Fot: Barau Union Österreich

»Zu einer guten Bierkultur gehört sehr viel: Gute Produkte, starke Marken, Vielfalt, Glaskultur und perfekte Rohstoffe«, betonte Markus Liebl, Generaldirektor der Brau Union Österreich anlässlich der Verleihung der Bierkrone 2011. Montagabend durften sich neun Gastronomen in der Wiener Hofburg über die begehrte Bierkrone 2011 freuen. Dieser Preis wird an jene Betriebe verliehen, die sich in besonderem Ausmaß für Bierkultur und typisch österreichische Küche einsetzen. Die Brau Union Österreich nominierte je ein Restaurant, Hotel oder Gasthaus pro Bundesland und lud deren Besitzer zur feierlichen Verleihung der Bierkrone 2011 in das Dachfoyer der Hofburg in Wien.

Bier als Speisenbegleiter
Die Juroren bewerteten die Vielfalt des Bierangebots in den Gastronomiebetrieben, die Beratung des Gastes über Bier als Speisenbegleiter sowie eine ansprechende Präsentation im passenden Glas. Aus jedem Bundesland wurde je ein Gastronom, der diese Service-Merkmale in herausragender Weise erfüllt, für seine Bemühungen mit der Bierkrone geehrt. Die Veranstaltung in der Hofburg war für die anwesenden Gäste ein Fest für alle Sinne, denn sie wurden mit einem an die Spezialitäten der jeweiligen Bundesländer angepassten neungängigen Bierkrone-Menü verwöhnt. Dabei handelte es sich ausnahmslos um Speisen, die hervorragend zu den speziellen Biersorten der Brau Union Österreich harmonieren. Unter anderem konnten die rund 150 geladenen Gäste Kreationen wie Tiroler Gröstel als Millefeuile mit Kaiser Märzen, gerolltes Bodensee-Felchenfilet mit geschmortem Romana und gekochtem Grießstrudel mit dem blumigen Reininghaus Jahrgangspils 2011 oder ein fabelhaftes Sorbet vom Steirer Kürbis mit karamellisierten Kürbiskernen und Kernöl begleitet von einem Puntigamer Panther genießen. 

alle Bierkrone Gewinner (mit Ausnahme von Vorarlberg-Gewinner Patrick Ortlieb, der erst einige Minuten später zur Veranstaltung stieß) gemeinsam mit Andreas Hunger (Geschäftsführer Gastronomie Brau Union Österreich, 3.v.l.), Brau Union Generaldirektor Markus Liebl, Mitte, neben Karl und Martina Hohenlohe / Foto: Brau Union
alle Bierkrone Gewinner (mit Ausnahme von Vorarlberg-Gewinner Patrick Ortlieb, der erst einige Minuten später zur Veranstaltung stieß) gemeinsam mit Andreas Hunger (Geschäftsführer Gastronomie Brau Union Österreich, 3.v.l.), Brau Union Generaldirektor Markus Liebl, Mitte, neben Karl und Martina Hohenlohe / Foto: Brau Union



Frisch gezapft
Dass Bier mehr als nur ein Durstlöscher ist, entdecken auch immer mehr Gastronomen, indem sie zu bestimmten Gerichten besondere Bierspezialitäten anbieten. Die Kombination aus Bierkultur und der typisch österreichischen Küche ist den ausgezeichneten Gastronomiebetrieben in besonderem Ausmaß gelungen. Durch den Abend führte ORF-Moderator Roman Rafreider. Unterstützt wurde er dabei von der Hausherrin der Hofburg, Geschäftsführerin Renate J. Danler, »Gault Millau«-Chefredakteurin Martina Hohenlohe und Herausgeber Karl Hohenlohe sowie den Herren der Brau Union Österreich, Generaldirektor Markus Liebl und Geschäftsführer für Gastronomie Andreas Hunger. Liebl erheiterte das Publikum vor allem durch gewitzte Sprüche. Mit »dort wo die Brauer hausen, können sich die Hauer brausen«, analysierte er das Verhältnis zwischen Winzern und Bierbrauern.

Ehrgeizige Ziele
Generaldirektor Markus Liebl freute sich besonders über das große Interesse an der Bierkrone und erklärte die Gründe für die in der Gourmet-Szene bereits fest etablierte Auszeichnung: »Als Bierbrauer ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, dass Biergenuss auch mit der richtigen Bierkultur in Verbindung gebracht wird. Mit der Bierkrone kommen wir unserem Ziel, Österreich zum Land mit der besten Bierkultur zu machen, ein großes Stück näher.«

Die Preisträger der Bierkrone 2010

Salzburg
Landgasthof Bertahof
Petra & Robert Granitzer
Vorderschneeberg 15, 5630 Bad Hofgastein

Oberösterreich
Wohlfühlhotel Goisser Mühle
Wilhelm Eberl
Kurparkstraße 9, 4822 Bad Goisern

Tirol
Posthotel
Karl C. Reiter
6215 Achenkirch 382

Vorarlberg
Restaurant zur Kanne im Hotel Montana
Patrick Ortlieb
6764 Oberlech 382

Wien
Meierei im Stadtpark
Birgit & Heinz Reitbauer
Am Heumarkt 2A, 1030 Wien

Niederösterreich
Taverne am Sachsengang
Sachsengang Privatstiftung
Schloßhoferstraße 60, 2301 Groß-Enzersdorf

Burgenland
Restaurant Die Traube im Reiter's Supreme Hotel
Karl J. Reiter
Am Golfplatz 1–4, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Kärnten
Landhotel Moerisch
Sigi & Karo Moerisch
Tangern 2, 9871 Seeboden

Steiermark
Schloss Taverne Farrach
Karin & Alexander Stöhr
Schloßweg 13, 8740 Zeltweg West

www.brauunion.at

(top)

Mehr zum Thema

News

2000er: Der Boom der Gourmet-Supermärkte

40 Jahre Falstaff: Biorevolution und Luxuslebensmittel – Wie uns die heimischen Supermärkte auf den Biogeschmack gebracht haben und das Land zugleich...

News

Top 10: Veggie-Genuss to Go

Frische vegetarische und köstliche vegane Gerichte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben hier die besten Veggie-Restaurants mit Abhol-...

News

Reis: Diese Sorten sollten Sie kennen

Von Basmati bis Sushi: Rund 10.000 verschiedene Reissorten soll es weltweit geben. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Sorten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

News

Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

News

Küchen-Wunder made in Austria

Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

News

Buchtipp: Hot Cheese

Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Corona: »Reintesten« für Hotels und Gastronomie

UMFRAGE: Würden Sie sich testen lassen, um ein Restaurant besuchen zu können? Regierung einigt sich mit SPÖ auf Gesetzesentwurf.

News

Sigi Schelling eröffnet Restaurant im Werneckhof

Die langjährige Souschefin von Tantris-Legende Hans Haas gibt erste Details zu ihrer Selbstständigkeit bekannt.

News

Top 10 Skihütten-Rezepte für zu Hause

Von Käsknöpfle bis Germknödel - zehn Hüttengaudi-Klassiker zum Nachchkochen. PLUS: Abstimmung – welcher ist Ihr Favorit?

News

Lockdown-Gewinner: Kochbücher gefragt wie nie

Seitdem die Restaurants geschlossen haben, explodiert der Verkauf von Kochbüchern. Wir haben für Sie eine Übersicht der aktuellen Must-Haves inklusive...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.