Gaudium – mediterranes Wirtshaus und Greißlerei

Die Gastronomen – Patrick Hopf und Domenic Kreller 

© VMV Photography

Die Gastronomen – Patrick Hopf und Domenic Kreller 

© VMV Photography

Gerade in der jetzigen Corona-Situation ein Lokal zu eröffnen ist für die einen Irrsinn, für Patrick Hopf jedoch eine große Chance. Denn er weiß ja, dass das Gaudium in Münchendorf ein Wirtshaus mit neuartigem Konzept wird – inklusive Greißlerei.

Gemeinsam mit Domenic Kreller als Küchenchef wird eine authentische, produktverliebte, saisonale und vor allem ehrliche Küche der mediterranen Regionen gekocht. Von der iberischen Halbinsel über Frankreich bis nach Kalabrien. Also kulinarische Urlaubserinnerungen. Und an den Wochenenden soll sich das Gaudium auch als Fixpunkt für LiebhaberInnen eines ausgedehnten Frühstücks etablieren.

Spezialitäten und Küchengeheimnisse

Domenic Kreller und Patrick Hopf haben ein gemeinsames Ziel: Sie möchten Ursprung, Geschmack und Vielfalt der mediterranen Welt einfangen und ins Gaudium bringen.

Dazu gehen sie in verschiedenen Regionen regelmäßig auf die Suche nach Spezialitäten und Küchengeheimnissen der Omas und Mamas. Im Fokus dieser Erkundungsreisen stehen lokale Produzenten, Winzern sowie typische Restaurants, und vor allem was sich in deren Töpfen, Speisekammern und Kellern befindet.

Brot und Themen-Abende

Die gesammelten Inspirationen und Schätze nimmt das Gaudium-Team mit heim nach Münchendorf.  Dort wird es nicht nur im Menü spürbar: Die genussvollen Fundstücke werden sich neben hausgemachtem Brot, Jus und Eingewecktem in der Gaudium-Greißlerei wiederfinden. Für den authentischen Deep-Dive sorgen auch Themen-Abende mit Gastköchen, welche die Gäste in die kulinarische Welt der jeweiligen Region eintauchen lassen.

Apropos Brot: Das Gaudium-Hausbrot sowie variierende Gerichte werden im eigenen Steinbackofen im Gästebereich gebacken bzw. zubereitet.

Entspanntes Frühstück

Beim Start in den Tag hat sich das Gaudium ebenso an der mediterranen Lebensart orientiert: Ab halb neun wird ein ausgiebiges und entspanntes Frühstück an Wochenenden und Feiertagen angeboten – ideal für Früh- und auch Spätaufsteher.

Erlesene Zutaten und feine Drinks

Die Zutaten kommen selbstredend zum Großteil aus Österreich, und wenn möglich von kleinen sowie unabhängigen Produzentinnen aus der unmittelbaren Thermenregion. Den mediterranen konzeptionellen Anspruch setzt der Hausherr und Sommelier Patrick Hopf bei Weinen und Getränken fort – mit einer Ausnahme: Dem Bier! Es kommt aus der bayrischen König- Ludwig-Brauerei. Selbstverständlich wird auch österreichischen Winzern eine Bühne geboten. Die Kreation der saisonalen Aperitifs und Gin-Tonics stammt von Isabella Lombardo als Beraterin – mehrfach ausgezeichnete und für ihre ausgefallenen Cocktails bekannte Falstaff- »Barfrau des Jahres«.


26. Mai 2021 Gourmetclub-Dinner: »Castello del Terriccio« aus der Toskana trifft das Gaudium

Um die Eröffnung gebührend zu zelebrieren wird am Mittwoch dem 26. Mai 2021 ein exklusives Dinner im »Gaudium« veranstaltet – für Falstaff Gourmetclub Mitglieder gibt es einen großartigen Sonderpreis für diesen außergewöhnlich genussvollen Abend.

  • Beginn: 17:30 Uhr 
  • Gourmetclub Sonderpreis€ 189,– Menüpreis pro Person inklusive Aperitif, Weinbegleitung, Flasche Wasser und Kaffee
  • Normalpreis: € 210,– Menüpreis pro Person inklusive Aperitif, Weinbegleitung, Flasche Wasser und Kaffee

Gut zu wissenExportleiterin Bettina Bertheau von Castello del Terriccio ist an diesem herrlichen Abend ebenfalls anwesend und wird die Weine kommentieren.

Die heißbegehrten Tickets sowie weitere Informationen zu diesem genüsslichen Abend sind mit einer Mail an gourmetclub@falstaff.at erhältlich!


Die Protagonisten

Küchenchef Domenic Kreller

»Es gibt ein Rezept und ein Ergebnis; wer steht dazwischen?« – Domenic Kreller

Gastronom Patrick Hopf

»Ich finde den Spruch `Wir verkaufen Emotionen` furchtbar; auf einem geilen kulinarischen Erlebnis klebt kein Preisschild! Wir schenken sie den Gästen lieber!« – Patrick Hopf


Info

Gaudium – mediterranes Wirtshaus & Greißlerei

Am Triestingpark 1/G
2482 Münchendorf
T: +43 660 4444664 
restaurant-gaudium.at
office@restaurant-gaudium.at

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag: 12:00 – 21:30, Greißlerei ab 11:00
Samstag, Sonntag und Feiertag 08:30 – 21:30


Mehr zum Thema

News

Saalfelden: Andreas Mayer eröffnet »menschmayer«

Der Spitzenkoch des Schloss Prielau in Zell am See startet sein Zweitprojekt: Ein unkompliziertes Wirtshaus mit Bar und Lounge-Gastgarten.

News

»Goldstück«: Neues Boutiquehotel in Saalbach-Hinterglemm

Das Adults only Hotel bringt mit seinem Konzept aus Boutique, Bar, Bites, Bed & Breakfast urbanes Flair und Design in den Pinzgau.

News

Wien: Erste Details zum »404 – Don’t Ask Why«

FOTOS: Martin Ho eröffnete am 10. Juni sein Mega-Projekt im »Kleinen Haus der Kunst« in Wien. Mit Trüffelhumidor, internationalem Frühstück, Pizza und...

News

Wörthersee: Bad Saag wird als »Fifty Fifty« wiedereröffnet

Das ehemalige »Seerestaurant Saag« von Hubert Wallner wird in diesem Jahr vom Team der Villacher Burger Bar »Fifty Fifty« geführt.

News

Entzückende Negroni-Bar im »Das Spittelberg«

VIDEO: Harald Brunner hat gemeinsam mit dem Campari-Team ein bemerkenswertes Bar-Konzept entwickelt – mit großartigen Aperitivi und traumhafter...

News

Neues Hotel: Das »VAYA Zillertal«

Weniger als zwei Autostunden von München entfernt eröffnet das neue »VAYA« Hotel in den Zillertaler Alpen. Hier treffen luxuriöse Genussmomente auf...

News

Neueröffnung: Ab jetzt heißt es »Moin« in Graz

Der aktuellste Neuzugang innerhalb der Aiola-Gruppe bringt Hamburger Feeling in die steirische Landeshauptstadt – mit steirisch-norddeutscher...

News

Alexander Thaler: Neues Fine-Dining-Konzept im Waldviertel

Der talentierte Koch lernte bei Andreas Caminada und Thomas Dorfer, ab sofort bietet er neben ausgezeichneter Wirtshausküche kreative Fine Dining...

News

»Zoku« eröffnet erstes Hotel in Wien

FOTOS: Die Rooftop-Terrasse, das »Living Kitchen Restaurant« und die »Kindred Spirits Bar« bieten Blick über den Prater und die Dächer Wiens.

News

Große Neueröffnung der »Huth Gastwirtschaft«

FOTOS: Nach Monaten des Lockdowns eröffnet das Stammrestaurant von Gabi und Robert Huth in neuem Design. Falstaff war bei der Eröffnung live dabei.

News

Michael Ilsanker stellt das Nespresso Atelier vor

Der Kaffee-Experte ist Gastgeber im neuen Flagship Store auf der Kärntner Straße und zeigt im Coffee Lab eine wunderbare Aromen-Vielfalt.

News

Wien: Neue Weinbar in den Ringstraßen-Galerien

Der bekannte BILLA-Corso wird um eine Bar mit über 900 Weinen und eine Marktküche mit täglich frischen Speisen erweitert.

News

Accor eröffnet »Raffles Resort« in Dubai

Die Unternehmensgruppe Accor setzt mit der Eröffnung des ersten »Raffles Resort« im Nahen Osten seinen Expansionskurs fort.

News

»Max Grillhouse by Huth« neu designed

FOTOS: Gabi und Robert Huth haben ihr Grill- und Barbecue-Restaurant komplett neu gestaltet und bei der Qualität der Steaks um keinen Millimeter...

News

»DaRose«: Alabas Wiener Restaurant ist offen

FOTOS: Anpiff für das moderne Lokal von Fußball-Legende David Alaba und seiner Familie. Falstaff war am ersten Abend live dabei.

News

Tom Riederer eröffnet Genusswelt in Istrien

Der Spitzenkoch vermietet Suiten in historischen Häusern in der istrischen Weinregion. Das »Restaurant« kommt dort hin, wo Sie sind.

News

Interspar am Schottentor mit Restaurant »Mezzanin«

Neueröffnung im Zentrum von Wien: Neuer Hypermarkt im historischen Bankgebäude mit À-la-Carte-Restaurant und riesigem Genuss-Angebot.

News

Wien: Gegenbauer eröffnet Hotel mit Stroh-Zimmern

Neben einer Essigbrauerei im zehnten Wiener Bezirk kann nun umgeben von Stroh und stilvollem Fabrikzubehör genächtigt werden.

News

»Five Guys« eröffnet zweiten Wiener Standort in Millennium City

Nach der Filiale am Graben lanciert die US-Burgerkette ihre zweite Niederlassung in Österreich: in der Millennium City in Brigittenau.

News

Neu zum Restart: »Wirtshaus Lilli« von Walter Triebl

Walter Triebl, ehemaliger Küchenchef der »Saziani Stub'n«, erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Wirtshaus. Gleichzeitig mit dem Gastronomie Restart...