Gastwirtschaft Amon bietet Gansl-Abholservice

Knuspriges Gansl mit Erdäpfelknödel.

© Amon's Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Amon bietet Gansl-Abholservice

Knuspriges Gansl mit Erdäpfelknödel.

© Amon's Gastwirtschaft

»Amon's Gastwirtschaft« blickt auf eine lange Tradition zurück: Im Jahr 1904 von Leopold I. gegründet, wird das beliebte Wirtshaus heute von Leopold IV. in vierter Generation geführt. Das Wirtshaus ist neben seiner gutbürgerlichen Küche besonders für bestens organisierte Veranstaltungen bekannt, die in den letzten Monaten jedoch aufgrund der Corona-Krise leider ausbleiben mussten.

Damit die Gäste nicht auf die regionalen und saisonalen Spezialitäten verzichten müssen, bietet das »Amon's« seit dem zweiten Lockdown einen Abholservice an. Dadurch können die Gerichte mitgenommen und daheim aufgetischt werden. Ein Highlight, das auch in diesem November keinesfalls fehlen darf, ist das berühmte »Flying Gansl«. Das knusprig gebratene Gansl wird mit flaumigen Erdäpfelknödel und wahlweise mit warmen Apfelrotkraut oder Speckkrautsalat serviert.

Die Bestellungen sollten spätestens am Vortag unter der Telefonnummer 01 / 798 81 66 oder per Mail an office@amon.at eingehen. Im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag, 11:00 bis 14:00 Uhr und Samstag, 11:00 bis 19:00 Uhr, können die Speisen abgeholt werden.

Die Take-Away Karte, die neben dem Gansl noch weitere heimische Spezialitäten bietet, gibt es hier zum Download.

Mehr zum Thema

News

Ganslessen 2020: Pop-Up bis »Gans to go«

»Gans to go« im »Béla Béla«, »Herr Franz bringt die Gans« vom »Handwerk Restaurant«, »Sans Souci« liefert ebenso wie Max Stiegl und Toni Mörwald.

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Rezeptstrecke: Gans im Einklang

Die österreichischen Spitzenköche Stefan Csar, Laszlo Koves und Martin Wresnig präsentieren ihre Gansl-Rezepte.

News

Gansl-Genuss zu Martini

Rund um den 11. November steht der Herbst-Klassiker im Mittelpunkt. Menüs in Restaurants, Rezepte & Co. – alles dreht sich um die Gans.

News

Wie die Gans zurück ins Burgenland kam

Die Gänsezucht hatte im Burgenland eine jahrhundertealte Tradition – bis das Federvieh in den 1960ern verschwand. Ein Winzer und ein Gemüsebauer...

News

Rezeptstrecke: Gans gut gekocht

Burgenländische Spitzenköche verraten ihre Lieblingsrezepte rund ums Gansl.

News

Top 5: Tipps für die perfekte Martinigans

Das Hotel Sans Souci verrät Küchenchef Jeremy Ilians fünf goldene Regeln für die Gansl-Zubereitung und lädt am Freitag, 9. November zum Event »Darf’s...

News

Bussi aufs Brauchi

Brauchtum und Handwerk erleben derzeit eine Renaissance. Falstaff geht alten burgenländischen Traditionen auf den Grund – vom Blaudruck bis zum...

News

Die Noblesse der Burgunderweine

Elegant, fein im Duft, ausdrucksvoll und langlebig: Die weißen und roten Rebsorten aus der Burgunderfamilie gedeihen vor allem im Burgenland...