Corona: So läuft die Gastro-Öffnung in Vorarlberg

Die Gastgärten waren ob des nasskalten Wetters noch kein Thema.

© Falstaff/Metzler

Die Gastgärten waren ob des nasskalten Wetters noch kein Thema.

Die Gastgärten waren ob des nasskalten Wetters noch kein Thema.

© Falstaff/Metzler

Regen und teilweise Schneefall gingen heute mit der langersehnten Öffnung der Gastronomie im Westen Österreichs einher. Als Modellregion und einziges Bundesland durfte Vorarlberg aufgrund konstant niedriger Infektionszahlen die Lokale Outdoor wie auch Indoor wieder öffnen. Begleitet werden die Öffnungsschritte von strengen Maßnahmen die sowohl seitens der Gastronomen als auch der Gäste eingehalten werden müssen.

Wer ein Restaurant oder Café besuchen möchte, der muss einen negativen Antigen-Test vorzeigen, es gilt die Maskenpflicht bis zum Sitzplatz und am Tisch selbst sind maximal vier Personen aus höchstens zwei Haushalten erlaubt. Sitzt man am Tisch, muss man sich noch mithilfe eines QR-Codes – wie man es noch von vergangenen Öffnungen kennt – registrieren.

Nur 31 Prozent sperren auf

Für die Gastronomen sind noch weitere Maßnahmen zu beachten, weshalb viele die Lokale geschlossen halten. In einer Umfrage der Wirtschaftskammer erklärten lediglich 31 Prozent der 654 befragten Vorarlberger Gastronomen, dass sie aufsperren. Grund dafür ist unter anderem die Sperrstundenregelung mit 20 Uhr und die mangelnde Wirtschaftlichkeit, da aufgrund der Abstandsregelung wesentlich weniger Plätze besetzt werden dürfen.

Gute Stimmung bei den Gästen

In der Innenstadt von Feldkirch zeigte sich Montag Mittag, dass die meisten der Betriebe geöffnet und auch zum Teil die Gastgärten vorbereietet hatten, aufgrund des schlechten Wetters fand sich der Großteil der Gäste jedoch in den Innenräumen ein. Ein Blick in die Lokale verriet, dass das Vorweisen der Tests sowie die Maskenpflicht gerne in Kauf genommen wird, wenn dafür wieder in den Lieblings-Restaurants eingekehrt werden darf. »Ich lasse mich gerne für den Lokal-Besuch testen, einfach um endlich wieder ein wenig Gesellschaft und Gasthaus-Flair zu spüren.«, freute sich ein Gast.

Größtes Problem: Sperrstunde

Im Falstaff-Gespräch betonte Gastronom Reinhard Rauch, dass es sich bei den bisherigen Gästen überwiegend um Stammgäste handle. Das größte Problem sehen Rauch wie auch weitere Gastronomen in der Sperrstunde: »Unser Hauptgeschäft ist am Abend, das fällt mit dieser Regelung weg. Auch das Kontrollieren der Tests unterliegt einer großen Verantwortung – man kann sich nie ganz sicher sein, ob es sich bei den vorgezeigten Tests nicht um Fälschungen handelt.« Darüber hinaus hatten die Gastronomen nur wenige Tage Zeit, die Öffnung mit den Maßnahmen zu planen und umzusetzen, da detaillierte Informationen aufgrund der Regierungs-Verhandlungen erst sehr spät kommuniziert wurden.

Trotz der strengen Maßnahmen bringen die Öffnungsschritte ein Stück Normalität, was von den meisten sehnlichst erwartet wurde. Zudem bringt die Strategie der Modellregion Hoffnung mit sich, die bei erfolgreicher Entwicklung möglicherweise auch für das restliche Österreich umgesetzt wird.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Corona: Wien beendet harten Lockdown mit 3. Mai

Handel und persönliche Dienstleister dürfen wieder öffnen, über die generelle Öffnung ab 19. Mai wird noch beraten.

News

Fällt das Oktoberfest 2021 wieder aus?

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich dazu geäußert – was er sagt, macht wenig Mut.

News

Südtirol öffnet Gastronomie ohne Zustimmung aus Rom

Ab 26. April startet Südtirol den Betrieb von Bars und Restaurants im Innenbereich – und widersetzt sich damit dem Willen der römischen...

News

Gourmet-Menüs zum Staatsfeiertag

Box von Andreas Döllerer, Richard Rauch und Thomas Dorfer / Menü von Walter Leidenfrost aus dem »Fuhrmann« / Maiaufmarsch zum »Marchfelderhof«...

News

Corona: Restart der Gastronomie am 19. Mai

Die Regierung plant für Mitte Mai weitgehende Öffnungsschritte inklusive Gastronomie, Hotellerie, Kultur und Sport.

News

Corona: Gastronomie soll als nächstes öffnen

In einer Umfrage spricht sich eine große Mehrheit dafür aus, dass der nächste Öffnungsschritt die Gastronomie betreffen soll.

News

Corona-Öffnung: Engländer stürmen Pubs

Dank des raschen Impffortschritts durften die Lokale in England wieder öffnen. Wirte jubeln über Rekordeinnahmen. Die Schweiz öffnet demnächst.

News

Corona: Vorarlberg nach wie vor Modellregion

Ein Monat seit Beginn der Gastro-Lockerungen in Vorarlberg ziehen die Wirte eine positive Bilanz, auch Corona-Ansteckungen in der Gastronomie wurden...

News

Nach dem Lockdown: Essen gehen größter Wunsch

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass sich 88 Prozent der Österreicher auf einen Restaurantbesuch mit Freunden freuen, sobald dies wieder möglich ist.

News

Corona: Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

Um die dramatische Situation insbesondere auf den Intensivstationen zu entschärfen hat Bürgermeister Michael Ludwig eine weitere Verlängerung des...

News

Kleinod: Corona-Schnelltests und Take-Away

Test before Drink: Kleinod-Bars eröffnen Teststraßen statt Schanigärten. Im »Kleinod Stadtgarten«

News

Corona: Gastro-Öffnung noch kein Thema

Bis Ostern soll es in den meisten Bundesländern weder Verschärfungen noch Lockerungen geben, in der Ostregion kommt ein Lockdown über Ostern....

News

Corona: »Es ist nicht notwendig, die Wirtschaft an die Wand zu fahren!«

Andreas Reinisch von den steirischen »Golden Hill Country Chalets & Suites« fordert im Gespräch mit Profi-Herausgeberin Alexandra Gorsche eine Öffnung...

News

Die besten Online-Shops für Bier

Damit Sie auch daheim nicht auf Craft Beer, Zwickl & Co. verzichten müssen, haben wir eine Auswahl an Online-Shops gesammelt.

News

Fleisch online kaufen: Die besten Webshops

Die Corona-Pandemie hat den Aufbau moderner Online-Shops beschleunigt. Falstaff hat die führenden Shops für Fleisch, (Oster-)Schinken und Würste...

News

Die besten Online-Shops für Spirituosen

Edelbrände, Gin, Whisky, Rum, Tequila, Wodka... Wir haben die besten Online-Shops für hochprozentige Genüsse gesammelt.

News

Ostern: Webshops für Schokolade und Süßigkeiten

Decken Sie sich rechtzeitig mit Schoko-Osterhasen, Schoko-Eiern und Süßem fürs Osternest ein! Wir haben die besten Webshops für Sie gesammelt.

News

Corona: Gastro-Öffnung in Vorarlberg in vollem Gange

Das große Testangebot in Vorarlberg begünstigt den Lokal-Besuch: Trotz der strengen Maßnahmen ist große Freude sowohl bei den Gästen als auch den...

News

Oster-Geschenke online kaufen

Deko, Blumenschmuck, Interior Design, Bücher... die Auswahl an Geschenken, die wir jetzt noch online besorgen können, ist riesig. Eine...

News

Corona: Regierung schnürt 430 Mio. starkes Hilfspaket

Umfangreiches Maßnahmenpaket für Gastronomie und Tourismus – mit Gastgarten-Zuschuss und teilweisem Trinkgeld-Ersatz.