Gasthof Post Lech: Luxus in Vorarlberg

Die Außenansicht im Winter.

© Herbert Lehmann

Die Außenansicht im Winter.

Die Außenansicht im Winter.

© Herbert Lehmann

http://www.falstaff.at/nd/gasthof-post-lech-luxus-in-vorarlberg/ Gasthof Post Lech: Luxus in Vorarlberg Traumhotel am Arlberg: Das neu renovierte Hotel Post wartet mit Panorama-Speisesaal und direktem Blick auf die Berglandschaft auf. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/0/0/csm_AussenWinter_246E_Kopie-2640-_df8a4ee2a8.jpg

Das traditionelle 5-Sterne »Hotel Gasthof Post« mit seinen 46 Zimmern und Suiten sowie dem Chalet Säge befindet sich im Zentrum der renommierten Sommer- und Winterdestination Lech am Arlberg. Seit 1937 im Besitz und geführt von Familie Moosbrugger gehört es seit über 35 Jahren zum exklusiven Kreis der »Relais & Châteaux«-Hotels.

Neben einem 1000 Quadratmeter großen Spa-Bereich mit vier Behandlungsräumen, einer eigenen Parfümerie, einer Saunalandschaft, einem Fitnessraum, einem Indoor-Kidspool und einem Outdoor-Panorama-Pool verfügt das Hotel noch über drei Restaurants und eine Terrasse. Letztes Jahr, im Sommer 2017, erfolgte der Umbau von Küche und Speisesaal. Seit Dezember 2017 erstrahlt dieser Bereich nun in neuem Glanz.

Die Familie Moosbrugger.
Die Familie Moosbrugger.

© Herbert Lehmann

Die Küchen- und Servicebrigaden sind die größten im Team. Es sind herausfordernde Arbeitsbereiche, die viel Leidenschaft sowie Durchhaltevermögen und Einsatz erfordern. Nicht umsonst ist das Haus mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt worden. Darunter zwei Hauben im Gault Millau und 94 Punkte im Falstaff Restaurantführer. Der »Gasthof Post« ist Mitglied der Confrérie des Chevaliers du Tastevin und legt nicht nur bei Essen und Wein Wert auf Qualität.

»Die Hardware und die Gäste machen einen erheblichen Teil des Hotels aus, doch was im Endeffekt über die 5-Sterne entscheidet, sind die Mitarbeiter.«
Florian Moosbrugger, Geschäftsführer des »Gasthof Post Lech«

Bereits seit vielen Jahren gehört das Hotel zum Kreis der Luxushotels. Durch Hingabe, einem Auge für Details und Begeisterung für Spitzen-Service vom Abteilungsleiter bis zum Lehrling ist das Post Lech bis heute in der Lage, dem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Der »Gasthof Post« ist tief verwurzelt in der Hotellerie am Arlberg und die Tradition wird geschätzt und gelebt. Viele der Gäste besuchen den »Gasthof Post« schon seit Generationen und frei nach dem Motto:

»Ankommen und loslassen. Hier Urlaub machen, heißt einfach Mensch sein, Ruhe und Geborgenheit genießen, die gelebte Gastfreundschaft und den professionellen Service zu erleben.«
Florian Moosbrugger, Geschäftsführer des »Gasthof Post Lech«

Mitarbeiter Benefits

  • Arbeitskleidung wird bereitgestellt (mit Ausnahme der Küche)
  • Waschmaschine – kostenpflichtig, Trockner – kostenlos
  • Verpflegung – kostenlos
  • Internet/WLAN – kostenlos
  • Kostenlose Unterkunft (je nach Position im Einzel- oder Doppelzimmer)
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) – ermäßigt
  • Ski-/Bergbahntickets – ermäßigt
  • Ski-Leihe – ermäßigt
  • Fortbildung/Kurse (intern – kostenlos, extern – zu 50 % durch den Betrieb finanziert)
Beef Tatar: Eine Spezialität des Hauses.

Beef Tatar: Eine Spezialität des Hauses.

© Herbert Lehmann

Kontakt und weitere Informationen

Gasthof Post GmbH & Co KG
Familie Moosbrugger
Dorf 11
6764 Lech am Arlberg

+43 5583 2206-68

admin@postlech.com
postlech.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Malcom Praun kocht jetzt am Arlberg

Der junge Küchenchef mit argentinischen Wurzeln lässt sich in Lech aber auch von der alpenländischen Küche inspirieren.

News

Drei Mostviertler Spitzenköche wagen Feldversuche am Arlberg

Saurüssel und Stosuppe werden »instagrammable« interpretiert. Gute Tropfen gibt’s dazu von Natural Wine-Pionieren und Altmeistern des Mostviertler...

News

»Gipfelstürmer« Depardieu bei »Kulinarik & Kunst« am Arlberg

Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Willkommen im größten Skigebiet Österreichs

Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton am Arlberg bilden dank vier neuer Liftanlagen ab Dezember 2016 das größte zusammenhängende Skigebiet...