Ute Schmutzer übergab die Küchenleitung an Sohn Johannes / Foto: beigestellt
Ute Schmutzer übergab die Küchenleitung an Sohn Johannes / Foto: beigestellt

Gemütliches Wohlfühlambiente gepaart mit charmantem und aufmerksamem Service und modern interpretierter Wirtshausküche auf hohem Niveau – das alles findet man im Gasthaus Schmutzer in Winzendorf nahe Wiener Neustadt. In dem ehemaligen Dorfgasthaus etablierte die Familie Schmutzer eine gehobene Land-Küche, die Genießer aus Nah und Fern anlockt und begeistert. Und das schlägt sich auch in den Bewertungen nieder: Im aktuellen Falstaff Restaurantguide wurde das Gasthaus Schmutzer mit 90 Punkten und drei Gabeln ausgezeichnet.

Mit Johann Schmutzer steht seit kurzer Zeit die »nächste Generation« am Herd. Nachdem er unter anderem als Souchef bei Heinz Hanner tätig war, zählen auch so renommierte Adressen wie das »LaVie« in Osnabrück oder das Hotel Obauer in Werfen zu seinen Referenzen. Nun löste der junge Kreative seine Mutter Ute Schmutzer ab und zeichnet für die kulinarische Linie des Hauses verantwortlich.

Und was da geboten wird, lässt das Herz jedes Gourmets höher schlagen: Feines aus regionalen Zutaten wie dem Schneebergland-Rind und saisonale Schwerpunkte finden ebenso einen fixen Platz auf der Karte wie raffinierte Innereien-Gerichte. Produkte aus eigener Produktion wie die Hauswurst, die feinen Marmeladen und die ausgezeichneten Edelbrände runden das Angebot ab. Ins Glas kommt aber neben Hochprozentigem auch ein breites Repertoire an ausgezeichneten Weinen aus Österreich.

Die Familie Schmutzer hat in ihrem Gasthaus ein behagliches Ambiente geschaffen. / Foto: beigestellt
Die Familie Schmutzer hat in ihrem Gasthaus ein behagliches Ambiente geschaffen. / Foto: beigestellt
Hier wird Landhausküche mit modernen und internationalen Einflüssen geboten / Foto: beigestellt
Hier wird Landhausküche mit modernen und internationalen Einflüssen geboten / Foto: beigestellt
Der idylische Gastgarten lädt zum Verweilen ein / Foto: beigestellt
Der idylische Gastgarten lädt zum Verweilen ein / Foto: beigestellt


Der idylische Gastgarten lädt zum Verweilen ein / Foto: beigestellt

Highlights im Sommer

Grillgenuss im wunderschönen Gastgarten
Wenn die Sonne vom Himmel strahlt und Urlaubsstimmung aufkommt, wartet das Gasthaus Schmutzer mit zwei ganz besonderen »Leckerbissen« auf.  Unter dem Motto »Köstliches unterm Kastanienbaum« sind die Abende des 25. Juni, 16. Juli und 13. August  ganz dem Grillvergnügen gewidmet und der hauseigene Hozkohlengrill wird mit Gemüse, Fischfilets, Garnelen, Lammkoteletts, Schweinsfilets, Fledermaus, Rib-Eye-Steaks und mehr belegt. Dazu und danach gibt es Salate vom Buffet und Desserts und das alles um 31 Euro pro Person (Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zahlen die Hälfte).

Swing beim Schmutzer
Am 10. Juli, 24. Juli und 7. August lebt es sich bei den Schmutzers besonders bes(ch)wingt, denn an diesen Abenden macht von 20 bis 22 Uhr das Duo Hans Czettel und Manfred Spies Musik – und das bei freiem Eintritt! Die großen Melodien aus Jazz und Swing werden unterm großen Kastanienbaum im idyllischen Gastgarten intoniert, was durchaus appetitanregend sein kann. Dagegen finden sich in Schmutzers Küche und Keller die passenden Mittel – vom einfachen Essen nach Landhaus-Art bis zum Kreativmenü mit großartiger Weinbegleitung.

 
INFO
Landgasthaus Schmutzer

Hauptstraße 12, 2722 Winzendorf,
T: +43/(0)2638/222 37
gasthaus-schmutzer@aon.at
www.gasthaus-schmutzer.at


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Gerhard Berger

Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

News

Südtirol: Best of Buschenschank

Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Auf der Suche nach echtem Emmentaler

FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Die Köchin mit dem Grünen Daumen

In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

News

So gelingt der perfekte Milchschaum

Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

News

Mezze: Zauber des Orients

Im neuen Kochbuch »Mezze« (so etwas wie die arabische Antwort auf Tapas) sind zahlreiche orientalische Rezepte versammelt. Wir stellen drei der...

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

News

Burgenland: Land der Vielfalt

Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

News

Rezepte: Das Jahr des Schweins

2019 ist laut chinesischem ­Kalender noch dazu das Jahr des Schweins: Grund genug, einige der herrlichsten Originalrezepte chinesischer...

News

Töpfe: Wir lassen Sie schmoren

Wenn Sie in Ihrem Leben nur einen einzigen Topf oder eine einzige Pfanne ­kaufen wollen, dann sollte es ein Bräter sein. Wir verraten, was einen...