»Gasthaus Haberl«: Gourmetküche trifft auf Gasthausidylle

Mario Haberl, Bettina und Hans Peter Fink kümmern sich um die Gäste.

© Oliver Wolf

Mario Haberl, Bettina und Hans Peter Fink kümmern sich um die Gäste.

© Oliver Wolf

Ein wahres kulinarisches Aushängeschild der Steiermark findet sich verkehrsgünstig zwischen Ilz und Riegersburg: Das »Gasthaus Haberl« in Walkersdorf. Hier treffen sich Einheimische, Geschäftsleute und Genussreisende um in gemütlichem Ambiente die regionstypische und finessenreiche Küche von Hans Peter Fink zu genießen. Gemeinsam mit seiner Frau Bettina und Diplom-Sommelier Mario Haberl hat der ehemalige Sacher-Küchenchef zwei Partner gefunden, mit denen er das Gasthaus sowie die hauseigene Delikatessenmanufaktur führt.

Im modernen Essbereich werden unteranderem Wirtshaus-Klassiker serviert.
Im modernen Essbereich werden unteranderem Wirtshaus-Klassiker serviert.

© Bernhard Janko / Xtec

Wirtshaus mit Gourmetküche

Die Linie des Gasthauses beweist: die österreichische Haubenküche und die ländliche Gasthaus-Idylle sind alles andere als ein Widerspruch. Mittags bilden einfache Gerichte aus der Wirtshausküche den Schwerpunkt. Auf der Tageskarte finden sich neben zwei Mittagsmenüs auch saisonale Klassiker und frische Fischgerichte. Das Ambiente wird mittags eher einfach und schlicht gehalten, auf Wunsch wird der Tisch aber gerne festlich gedeckt. Am Abend wird den Gästen zusätzlich zu den á la carte Speisen ein vier- bis fünf-Gänge Gourmetmenü geboten, mit dem Hans Peter Fink seine Kreativität und feinsinnigen Umgang mit hochwertigen Zutaten auf köstliche Art unter Beweis stellt.
Durch dieses vielseitige Angebot ist das »Gasthaus Haberl« auch der ideale Ort um größere und kleinere Feierlichkeiten aller Art auszutragen. Ganz egal ob Firmen-, Geburtstags- oder Familienfeiern, im Betrieb wird jeder Anlass zu einem Erlebnis.

Die gedeckte Tafel im »Schwarze Nuss Zimmer«.
Die gedeckte Tafel im »Schwarze Nuss Zimmer«.

© Werner Krug

Neue Fachkräfte sind willkommen

Im jungen und hochmotivierten Team des »Gasthofes Haberl« sind derzeit folgende Stellen frei:

  • Chef de Partie (m/w) für das Küchenteam von Hans Peter Fink.
    Eine abgeschlossene Ausbildung, selbstständiges Arbeiten, Loyalität und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt. Dafür bietet das Gasthaus: Fünf-Tage-Woche (Do-Mo), entsprechende Zeit zum Einarbeiten, Entlohnung ab 1.800 Euro brutto/Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung.
  • Lehrlinge als Restaurantfachmann/frau im Serviceteam von Diplom-Sommelier Mario Haberl:
    Freude im Umgang mit Gästen, Lernbereitschaft, Motivation und Teamfähigkeit sollten die zukünftigen Lehrlinge mitbringen. Eine Fünf-Tage-Woche (Do-Mo), zahlreiche Benefits wie Weiterbildungen, Kurse, Workshops und eine Lehrlingsentschädigung von 645 Euro brutto/Monat im ersten Lehrjahr warten auf die Auszubildenden.

Außerdem profitieren die Angestellten von einigen Benefits: Gratis Verpflegung, kostenloses WLAN, Fortbildungen und Kurse, gemeinsame Freizeitaktivitäten und einer betrieblichen Pensionsvorsorge.

Aktuelle Jobs sind auch unter diesem Link abrufbar.

Kontakt und Info

Haberl & Fink‘s
Walkersdorf 23
8262 Ilz
T: +43 3385 260
office@finks-haberl.at
www.finks-haberl.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Exklusive Pächtersuche: Der Schlossgasthof braucht neuen Betreiber

Familie Hoyos sucht nach einem neuen Betreiber für den Schlossgasthof. Dieser liegt im Schloss Rosenburg, einer Anlage mit Atmosphäre.

News

Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Young Talents: Matthias Birnbach gewinnt in der Küche, Simon Trinkler im Service. Zudem wurde Eckart...

News

Kulinarische Highlights zur 20. Opernredoute

Am 27. Jänner 2018 feiert die Grazer Opernredoute ihr 20. Jubiläum. Zudem geht es kulinarisch hoch her: Grazer Gastronomen sorgen für das leibliche...

News

Eckart Witzigmann wird für sein Lebenswerk geehrt

Im Zuge des Falstaff Young Talents Cups 2017 wurde Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann von Falstaff KARRIERE für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

News

»Falstaff Young Talent« bei internationalem Nachwuchs-Bewerb

Matthias Birnbach vertritt Österreich beim »Les Chefs en Or« von Transgourmet Frankreich. Das Unternehmen unterstützt zusätzlich Programme zur...

News

Metro Innsbruck ist »Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb«

Eine neuerliche Auszeichnung für einen Lehrlingsbetrieb von Metro Österreich wurde vor kurzem vergeben. Der Tiroler Standort darf sich freuen.

News

VGÖ: Vegan Awards 2017 sind vergeben

Die Awards wurden dieses Jahr zum ersten Mal von der Veganen Gesellschaft Österreichs (VGÖ) bei der Vegan Planet Messe vergeben.

News

Sandra Heimburger ist »Receptionist of the Year 2017«

Heimburger darf sich ab jetzt Österreichs beste Rezeptionistin nennen. Die Gewinnerin ist bei The Ritz-Carlton, Vienna als Empfangsdame tätig.

News

Fair Job Hotels veranstaltete erstes Partnermeeting

Beim ersten Partnermeeting des Vereins trafen sich Vertreter aus den Hotels und der Industrie im Grandhotel Hessischer Hof zum Austausch.

News

B2B-Bestellplattform Bauerninsel baut aus

Die Online-Bestellplattform möchte nun vermehrt auf den B2B-Sektor eingehen. Wie das gelingen soll, stellte die Bauerninsel neulich vor.

News

Nesmuk Messer für junge Kochtalente

Axel Jaskowiec und Benni Schröder erreichten beim Wettbewerb »Junge Steirer kochen kreativ« den zweiten Platz. Falstaff KARRIERE begleitete die...

News

Glückliche Mitarbeiter beim STOCK resort

Wer im STOCK resort arbeitet, kann sich glücklich schätzen. KARRIERE hat den Team Spirit des Zillertaler STOCK resorts herausgefunden.

Advertorial
News

Der Beruf Butler im KARRIERE-Fokus

Der Butler: ein Relikt aus alten Zeiten? Wohl kaum, der nicht alltägliche Beruf im KARRIERE-Check.

News

Blumendeko: Eine Frage des Stiels

Von wenigen Key Pieces in der Lobby bis hin zum floralen Gesamtkonzept: Blumen in der Hotellerie waren, sind und bleiben Thema. KARRIERE hat...

News

Pole Position: Was beim Fuhrpark eines Hotels zählt

Weil der Gast den ultimativen Komfort will und der Betriebsinhaber die Sparsamkeit, steht der Fuhrpark in Hotels und Gastronomie vor immer neuen...

News

»Alp Trida«: Brandneues Pizza- und Selbstbedienungsrestaurant 3.0

Die Bergbahnen Samnaun gelten mit ihrem Selbstbedienungsrestaurant 3.0 als Vorreiter. Zudem verfügen sie über das beste Champagner-Angebot der Alpen.

Advertorial
News

Neueröffnung: Restaurant »Waldvogel« in den Wildkogel Resorts

Mitte Dezember hat der neueste Clou der Wildkogel Resorts in Salzburg, das Restaurant und Bar »Waldvogel«, eröffnet. Personal wird derzeit gesucht.

Advertorial
News

Gastrokritik: »Tripadvisor geht gar nicht. Punkt.«

Der Profi-Kritiker als karrierevernichtender Polemiker existiert nicht mehr. Die Kommunikation mit den Köchen findet heute auf Augenhöhe statt.

News

Gastköche der 7. International Cooking Summit »ChefAlps«

Am 27. und 28. Mai 2018 folgt die nächste Ausgabe der »ChefAlps« in Zürich, die internationalen Gastköche stehen schon fest.

News

Gastro-Quereinsteiger: vom Gast zum Wirt

Die Gastronomie zählt zu den vielversprechendsten Branchen für Quereinsteiger. Doch der Traum vom ­eigenen Betrieb will gut durchdacht sein.