Gansl
Gansl / Foto: © Christian Houdek, Steigenberger

Das Martini-Gansl-Essen hat wieder Hochsaison. Passend dazu bietet das Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof auch heuer wieder einen ganz speziellen Service. Mit der Aktion »Gans to go« möchte man den Gastgebern jede Menge Arbeit und Zubereitungsstress ersparen. Nach dem Motto »Sie haben die Gäste, wir die Gans« werden von 10. November 2012 bis 6. Jänner 2013 servierfertige, knusprige Gänse entweder mit dem hoteleigenen Gansl-Express zugestellt oder können direkt im Hotel abgeholt werden. Ganz neu ist heuer ein beigelegter Folder mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum richtigen Tranchieren des Gänsebratens. Stefan Schartner, Küchenchef im Steigenberger Hotel Herrenhof, gibt darin hilfreiche Tipps und verrät, wie man die Gans attraktiv anrichtet, damit dem perfekten Genuss zu Hause nichts mehr im Wege steht.

Lieferung bis vor die Haustüre
Die knusprige, mit Äpfel und Dörrfrüchten gefüllte Gans wird samt reichhaltiger Beilagen wie Erdäpfelknödel in Butterbröseln, Rotkraut, karamellisierten Maroni, warmen Pink Grapefruitfilets und einem gebundenen »Gewürzsaft’l« servierfertig zubereitet. Eine Flasche Rotwein aus der Österreichischen Weinwelt ist ebenfalls im Angebot enthalten. Bei Selbstabholung kostet die Gans inklusive Beilagen und Rotwein 30 Euro pro Person (ab vier Personen). Wird eine Zustellung ins eigene Heim mit dem hoteleigenen Gansl-Express in Wien gewünscht, werden für die Bezirke eins bis neun 25 Euro und für die Bezirke zehn bis 23 jeweils 30 Euro Zustellgebühr verrechnet. Bestellungen für die »Gans to go« nimmt das Team des Herrenhofs gerne mindestens 24 Stunden im Voraus telefonisch entgegen.

Ganslgenuss im Restaurant
Unter dem Motto »Herrlich Gans – ganz herrlich« werden ab Martini auch im stimmungsvollen Ambiente des Restaurants Herrlich im Steigenberger Hotel Herrenhof knusprige Gansln serviert. Das Steigenberger Hotel Herrenhof bietet zudem auch praktische »Gans to go«-Gutscheine zum Verschenken an.

www.steigenbergerhotelgroup.com

 

(top)

Mehr zum Thema

News

Zum Dahinschmelzen

Mit diesen köstlichen Eis-Desserts werden die Festtage zu einem himmlischen Genuss.

Advertorial
News

Die besten Cafés in der Steiermark

Die besten Adressen für Kaffeegenuss und Mehlspeiskultur in der Steiermark aus dem Falstaff Caféguide 2018.

News

Die besten Cafés in Kärnten

Wo man in Kärnten am besten auf einen Kaffee – von Melange über Cappuccino & Espresso bis hin zu innovativen Kreationen – geht, erfahren Sie hier.

News

Die besten Cafés in Salzburg

Empfehlenswerte Adressen für besten Kaffeegenuss aus dem Falstaff Café Guide 2018!

News

Interview: Was passiert beim Backen?

Nathan Myhrvold hat ein neues Buch über die wissenschaftlichen Grundlagen beim ­Backen geschrieben. Ein monumentales Werk mit vielen überraschenden...

News

Unser täglich Brot

Brot ist fixer Bestandteil unserer Esskultur, und dennoch steht es im Kreuzfeuer der Kritik ­der Gesundheitsapostel. Hat sich nun das Brot geändert,...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sattlerhof

Im neugestalteten Genießerrestaurant am Sernauberg kocht Hannes Sattler nur mehr Menü. In Sachen Wein genießt man im »Sattlerhof« am besten den...

News

No-Knead-Bread im Falstaff-Check

So einfach kann Brotbacken sein: Wie der neue Backtrend 
No-Knead-Bread (Kein-Kneten-Brot) funktioniert.

News

Mehl ist nicht gleich Mehl

Die Qualität von Brot hängt nicht nur von der Art des Backens ab. Engagierte Bäcker wissen, weshalb etwa die Franzosen für ihre Baguettes ein ganz...

News

»Himmlischer Herbst« mit dem Feuerring

Spitzenkoch Tobias Küttel ist Feuer und Flamme für Wild und Trüffel und kreiert am Feuerring einen einzigartigen Herbstgenuss – mit Rezepttipp!

Advertorial
News

Gastkoch im Hangar-7: Quique Dacosta

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats November 2017 im Hangar-7: Quique Dacosta, Dénia, Spanien.

News

Wirklich Wild?

Zuchtwild aus Neuseeland ist auf dem Siegeszug. Denn sein Fleisch schmeckt zart mit einem Hauch von Wildgeschmack. Das führt zur Frage: Ist Zuchtwild...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Die drei Spitzenköche Benjamin Parth, Daniel Achilles und Daniel Brunner präsentieren kreative Wild-Gerichte zum zu Hause Nachkochen.

News

Wien: Boom der Gourmet-Kantinen

Hannah Neunteufel, Marco Simonis, Edi Dimant und viele weitere Spitzenköche sorgen für eine genussvolle Mittagspause.

News

Top 10: Rezepte mit Maroni

Die Lieblings-Gerichte rund um die Edelkastanie von der Falstaff Redaktion im Überblick.

News

Top 11: Italiens schönste Dörfer für Genießer

Wir verraten Ihnen zehn Geheimtipps abseits der klassischen touristischen Routen und sagen Ihnen, was Sie dort unbedingt probieren sollten.

Advertorial
News

Produkttest Preiselbeeren: Bitter sweet symphony

Preiselbeeren als perfekte Begleiter zu Wildgerichten – Falstaff schafft Überblick.

News

Feiertag mit Biss: Hoch lebe der Apfel!

Am 10. November wird der »Tag des Apfels« gefeiert. Wir präsentieren Wissenswertes und Rezepttipps.

News

Brot backen auf Französisch Teil 2: Croissants

Knusprige Croissants sind das Lieblingsfrühstück der Franzosen. Alles über Viennoiserie im zweiten Teil der Falstaff-Reportage.

News

Belper Knolle: Schweizer Trüffel

Ein kleiner Hartkäse-Ball begeistert die Welt der Genießer. Dabei entstand die Belper Knolle aus einem »Unfall« heraus: Noch im Frischzustand wurde...