Gansl
Gansl / Foto: © Christian Houdek, Steigenberger

Das Martini-Gansl-Essen hat wieder Hochsaison. Passend dazu bietet das Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof auch heuer wieder einen ganz speziellen Service. Mit der Aktion »Gans to go« möchte man den Gastgebern jede Menge Arbeit und Zubereitungsstress ersparen. Nach dem Motto »Sie haben die Gäste, wir die Gans« werden von 10. November 2012 bis 6. Jänner 2013 servierfertige, knusprige Gänse entweder mit dem hoteleigenen Gansl-Express zugestellt oder können direkt im Hotel abgeholt werden. Ganz neu ist heuer ein beigelegter Folder mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum richtigen Tranchieren des Gänsebratens. Stefan Schartner, Küchenchef im Steigenberger Hotel Herrenhof, gibt darin hilfreiche Tipps und verrät, wie man die Gans attraktiv anrichtet, damit dem perfekten Genuss zu Hause nichts mehr im Wege steht.

Lieferung bis vor die Haustüre
Die knusprige, mit Äpfel und Dörrfrüchten gefüllte Gans wird samt reichhaltiger Beilagen wie Erdäpfelknödel in Butterbröseln, Rotkraut, karamellisierten Maroni, warmen Pink Grapefruitfilets und einem gebundenen »Gewürzsaft’l« servierfertig zubereitet. Eine Flasche Rotwein aus der Österreichischen Weinwelt ist ebenfalls im Angebot enthalten. Bei Selbstabholung kostet die Gans inklusive Beilagen und Rotwein 30 Euro pro Person (ab vier Personen). Wird eine Zustellung ins eigene Heim mit dem hoteleigenen Gansl-Express in Wien gewünscht, werden für die Bezirke eins bis neun 25 Euro und für die Bezirke zehn bis 23 jeweils 30 Euro Zustellgebühr verrechnet. Bestellungen für die »Gans to go« nimmt das Team des Herrenhofs gerne mindestens 24 Stunden im Voraus telefonisch entgegen.

Ganslgenuss im Restaurant
Unter dem Motto »Herrlich Gans – ganz herrlich« werden ab Martini auch im stimmungsvollen Ambiente des Restaurants Herrlich im Steigenberger Hotel Herrenhof knusprige Gansln serviert. Das Steigenberger Hotel Herrenhof bietet zudem auch praktische »Gans to go«-Gutscheine zum Verschenken an.

www.steigenbergerhotelgroup.com

 

(top)

Mehr zum Thema

News

Kärntner Kasnudel: Eine Nudel zum Verlieben

Ein Teigtraum mit Fülle. Die Zubereitung der Kärntner Kasnudel ist aber fast schon eine Wissenschaft. Und sie schmeckt nie gleich, praktisch jeder...

News

Bozen: Zwischen den Welten

Bozen ist der pulsierende Mittelpunkt Südtirols und zeugt von all seiner Vielfalt – zwei Sprachen schallen durch die Gassen, die Weinstraße schlängelt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinthal

Frische und regionale Zutaten sind für die Gründer im »Steinthal« oberste Prämisse. Und das ganz ohne Verzicht.

News

Um Schimmels Willen!

Es gibt Schimmel zum Ekeln, und es gibt Schimmelarten, die Feinschmecker verzücken. Doch wo liegt der Unterschied?

News

Grätzeltipps: Theater an der Wien

Der »Mondparsifal« wird am Theater an der Wien aufgeführt. Falstaff präsentiert die besten Adressen für einen Kaffee oder ein Dinner vor der...

News

On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet.

News

Die Welt schmecken: Syrische Küche

Warum es nicht obszön ist, sich jetzt mit der syrischen Küche zu beschäftigen. Der nach Wien geflüchtete Koch Jwan Joo Daod erinnert sich, wie es vor...

News

Freunderl-Wirtschaft in Wiener Küchen

Im »Magdas Hotel« und »Habibi & Hawara« gibt es nicht nur Großartiges zu essen. Die Betriebe zeigen auch vor, wie man nachhaltig Gutes tut. Wiener...

News

Wien isst multikulti

Ramen ist eigentlich eine Kreation aus China und die Wiener Küche ein osteuropäisches Konglomerat. Kochtraditionen vereinen in sich mehr Kulturen, als...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Die Restaurants »Paradoxon«, »Mochi« und »Reisinger in Pöttsching« konnten bei den Gästen punkten, das »Schmidhofer im Palais« bezieht Stellung und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Brunnauer

Ganz ohne Firlefanz kocht Richard Brunnauer im gleichnamigen Restaurant am Salzburger Markt.

News

Bachls Restaurant der Woche: magazin

Nach einem Neustart wird im »magazin« unprätentiöse Küche angeboten, die durch Küchenchef Patrick Mühlbachers Zutatenvielfalt überzeugt.

News

Mallorquinische Küsten-Kochkunst

Die Spitzenköche Josef Sauerschell, Dieter Sögner und Armin Gähwiler verraten ihre Lieblingsrezepte von der Balearen-Insel

News

Cocina Mallorquina: Inselküche mit spanischem Temperament

Fernab vom Festland haben sich in Mallorca feine Speisen und Delikatessen entwickelt, die nur hier zu bekommen sind. Eine Auswahl.

News

Produkttest: Chorizo – feurig wie Flamenco

Als Tapa oder Kochzutat – die pikante Paprikawurst Chorizo ist nicht nur in Spanien beliebt. Falstaff hat das breite Angebot in Österreich getestet.

News

Dinner in den Weinbergen am »KulturWeingut Kästenburg«

Im Juli und August öffnet das »KulturWeingut Kästenburg« seine Weingärten für zwei Dinner der Superlative: Die Gastköche Dominik Stolzer und Walter...

News

Tischgespräch mit Andrea Jonasson

Falstaff im Gespräch mit der Ausnahmeschauspielerin Andrea Jonasson über Mascarpone und Sprachkurse auf der Straße.

News

Gastkoch im Hangar-7: Thomas Bühner

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Juni im Hangar-7: Thomas Bühner, aus dem Restaurant »la vie« in Osnabrück.

News

Schokolade ist Lieblingseis 2017

Mit Vanille auf Platz 2 und Erdbeere auf Platz 3 dominieren die klassischen Sorten das Ranking. Innovative Kreationen holen aber auf.

News

Kulinarisches Comeback für Schnecken

Langsam kriecht sie sich wieder in unser kulinarisches Bewusstsein: Immer mehr Spitzenköche schätzen Schnecken für ihre Würze und vielseitige...