Gansl
Gansl / Foto: © Christian Houdek, Steigenberger

Das Martini-Gansl-Essen hat wieder Hochsaison. Passend dazu bietet das Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof auch heuer wieder einen ganz speziellen Service. Mit der Aktion »Gans to go« möchte man den Gastgebern jede Menge Arbeit und Zubereitungsstress ersparen. Nach dem Motto »Sie haben die Gäste, wir die Gans« werden von 10. November 2012 bis 6. Jänner 2013 servierfertige, knusprige Gänse entweder mit dem hoteleigenen Gansl-Express zugestellt oder können direkt im Hotel abgeholt werden. Ganz neu ist heuer ein beigelegter Folder mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum richtigen Tranchieren des Gänsebratens. Stefan Schartner, Küchenchef im Steigenberger Hotel Herrenhof, gibt darin hilfreiche Tipps und verrät, wie man die Gans attraktiv anrichtet, damit dem perfekten Genuss zu Hause nichts mehr im Wege steht.

Lieferung bis vor die Haustüre
Die knusprige, mit Äpfel und Dörrfrüchten gefüllte Gans wird samt reichhaltiger Beilagen wie Erdäpfelknödel in Butterbröseln, Rotkraut, karamellisierten Maroni, warmen Pink Grapefruitfilets und einem gebundenen »Gewürzsaft’l« servierfertig zubereitet. Eine Flasche Rotwein aus der Österreichischen Weinwelt ist ebenfalls im Angebot enthalten. Bei Selbstabholung kostet die Gans inklusive Beilagen und Rotwein 30 Euro pro Person (ab vier Personen). Wird eine Zustellung ins eigene Heim mit dem hoteleigenen Gansl-Express in Wien gewünscht, werden für die Bezirke eins bis neun 25 Euro und für die Bezirke zehn bis 23 jeweils 30 Euro Zustellgebühr verrechnet. Bestellungen für die »Gans to go« nimmt das Team des Herrenhofs gerne mindestens 24 Stunden im Voraus telefonisch entgegen.

Ganslgenuss im Restaurant
Unter dem Motto »Herrlich Gans – ganz herrlich« werden ab Martini auch im stimmungsvollen Ambiente des Restaurants Herrlich im Steigenberger Hotel Herrenhof knusprige Gansln serviert. Das Steigenberger Hotel Herrenhof bietet zudem auch praktische »Gans to go«-Gutscheine zum Verschenken an.

www.steigenbergerhotelgroup.com

 

(top)

Mehr zum Thema

News

Genuss braucht Zeit

Im Lesach- und Gailtal liegt die erste »Slow Food Travel Region« der Welt. Wer das Tal und seine Produzenten besucht, macht unweigerlich eine Reise...

News

Köstlicher Käse aus Kärnten

Die idealen Voraussetzungen für hochwertige Milchwirtschaft werden in Kärnten mit Know-how und Leidenschaft genutzt.

News

Winter adé: Die Top Ten Frühlingsrezepte

Es ist Frühlingsbeginn! Damit auch kulinarisch einwandfrei in die warme Jahreszeit gestartet wird, geht es hier zu den besten Frühlingsrezepten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kussmaul

In Mario Bernatovics »Kussmaul« Nr. 2 gibt es neben kleinen aber feinen Gerichten exzellente Drinks und erlesene Weine.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schmidhofer im Palais

Schmidhofers neues Projekt in der Grazer Innenstadt punktet mit Brasserie-artiger Speisekarte und fairen Weinpreisen.

News

Gerti und Josef Sodoma für Lebenswerk ausgezeichnet

Mit ihrem Tullner Wirtshaus sind die Sodomas bewusst nie mit der Zeit gegangen und deshalb zeitlos.

News

Hans Peter Fink ist »Wirt des Jahres 2017«

Im oststeirischen Ilz wird im »Haberl & Fink’s« eine regionale Küche zwischen Tradition und Innovation serviert.

News

Der große Mineralwasser-Test

Eine hochkarätige Jury auf der Suche nach dem besten natürlichen Quell- bzw. Mineralwasser.

News

Johann Lafer ist »Bester internationaler Botschafter«

Der beliebte TV-Koch und gebürtige Steirer wurde im Rahmen der Restaurantguidepräsentation ausgezeichnet.

News

Der Wert des Wassers

Wie das Geschäft mit dem wichtigsten Rohstoff der Menschheit wirklich läuft.

News

Die besten Neueinsteiger 2017

Welche Restaurants im vergangenen Jahr eröffneten und sich gleich eine Top-Bewertung im Falstaff Restaurantguide 2017 sichern konnten, erfahren Sie...

News

Der »Kleinsasserhof« ist »Originellstes Gasthaus«

Das liebevoll arrangierte Gesamtpaket zwischen Kitsch, Kunst und Kuriositäten macht das Restaurant in Spittal an der Drau einzigartig.

News

»Mraz & Sohn« hat die beste Weinkarte des Jahres

Mit derselben Leidenschaft, die Markus Mraz in der Küche zeigt, baut er seit mehr als 20 Jahren den Weinkeller des Wiener Restaurants auf.

News

»Gmoakeller« ist beliebtestes Wiener Beisl

Er gilt als Institution der Wiener Beislkultur und wird für Klassiker wie Gulasch oder Schnitzel geschätzt.

News

Enzo Bellia kocht im Castel Fragsburg

Wechsel in der Küche von Castel Fragsburg: Enzo Bellia wird nach Christoph Terschanden Küchenchef.

News

Falstaff Restaurantguide 2017: Die Präsentation

Impressionen der mit Spannung erwarteten Präsentation im Wiener Rathaus sowie alle Sieger im Überblick!

News

Luxus Wasser

Marken wie Bling, Fillico oder 90H20 sind die Champagner unter den Wässern. Ihr Kostenpunkt liegt gerne einmal im Tausender-Bereich. Dabei zahlt man...

News

Ein Abend im Zeichen der Trüffel

Das Finale der Trüffelsaison wurde in »The Bank Brasserie & Bar« im Park Hyatt Vienna mit einem fulminanten Dinner im Rahmen der Eventserie »Masters...

News

»Restaurant Brunnauer« eröffnet in Ceconi-Villa

Sybille und Richard Brunnauer starten Ende März am ehemaligen Standort von Thomas M. Walkensteiners »Fürstenallee 5« und Jörg Wörthers »Ceconi’s«.

News

Genuss und Vielfalt am 10. »wachauGOURMETfestival«

Das Genussfestival feiert heuer zehnten Geburtstag und überrascht mit herausragenden Spitzenköchen wie Juan Amador.