Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Max Stiegl weiß, wie die perfekte Gans gelingt.

© Ian Ehm

Max Stiegl weiß, wie die perfekte Gans gelingt.

Max Stiegl weiß, wie die perfekte Gans gelingt.

© Ian Ehm

Rund um Martini bzw. das Martinsfest am 11. November hat das Gansl Tradition. Wie der Gänsebraten perfekt gelingt, weiß der burgenländische Spitzenkoch Max Stiegl vom Restaurant »Gut Purbach«. Sein Profitipp vorab: »Für den Braten darf die Gans auf keinen Fall frisch geschlachtet sein, sie sollte ein paar Tage reifen. Dann ist sie entspannter und wird nicht zäh.«

In sechs Schritten zur perfekten Gans

  1. Die Gans muss zuerst küchenfertig gemacht werden. Dazu zunächst die Flügel abschneiden
  2. Dann die Innereien entnehmen und alles für später beiseitelegen.
  3. Für den Geschmack zuerst Majoran, Bohnenkraut (verbrennt das Fett!), Orangen, Limetten und Äpfel in die Gans stopfen. Dann kommt eine große Glasflasche dazu  – so wird der Vogel von allen Seiten gleichmäßig gebraten.
  4. Danach den Braten mit Gewürzen (Salz und Majoran) einreiben und ihn an den Keulen mit einem Küchengarn zusammenbinden.
  5. Etwas Bier, Kräuter, Äpfel und Orangen kommen in eine Bratform, dazu die Innereien und abgeschnittenen Flügel.
  6. Die Gans wird daraufgelegt und kommt bei ca. 160 Grad in den Ofen (pro Kilo für etwa eine Stunde). Wichtig: Zwischendurch immer wieder mit dem Saft übergießen. Aus den Resten in der Bratform lässt sich wunderbar eine schmackhafte Sauce zubereiten.

ERSCHIENEN IN

»Gans Burgenland« Special
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Max Stiegl
    Autor
    Max Stiegl
    Koch
    Der einstige Lesehof Gut Purbach ist unter der Führung von Max Stiegl zu einem gastronomischen Leitbetrieb des Burgenlandes geworden. Stiegl...
  • Restaurant
    Gut Purbach
    7083 Purbach, Burgenland, Österreich
    Punkte
    95
    4 Gabeln
  • 06.07.2017
    »Gut Purbach«: Die Ideen des Max Stiegl
    Max Stiegl ist Querdenker und innovativer Besitzer des »Gut Purbachs« am Neusiedler See. In dieser Rezeptstrecke verrät er fünf Rezepte.
  • 21.07.2017
    Weinreise: Tour de Max Stiegl
    Eine Weinreise nach dem Geschmack von Max Stiegl. Wir stellen die grandiosen Winzer hier vor – und merken an, dass sich ein Besuch in all...

Mehr zum Thema

News

Webshop-Tipps: Feinste Delikatessen online kaufen

Kaviar, Lachs, Corned Beef und Co.: Wir haben die besten Online-Shops für Delikatessen zusammengetragen.

News

Inspirationen für die Fisch-Küche

Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

News

Wie uns Essen glücklich macht

Essen macht glücklich – kaum jemand würde dem widersprechen. Aber warum eigentlich? Und wie genau? Auf der Suche nach dem Einfluss der Ernährung auf...

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Spaghetti alla Napoletana

Die Falstaff-Weinredaktion hat das legendäre Pastagericht unter die Lupe genommen und ihre liebsten Wein-Begleiter definiert. So viel vorab: Es muss...

News

Gastwirtschaft Amon bietet Gansl-Abholservice

Amon's »Flying Gansl« gibt es in Zeiten des Lockdowns auch als Take-Away. Bestellen Sie Ihr Gansl bei einem der ältesten Gasthäuser Wiens!

Advertorial
News

Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

Advertorial
News

Huth Gastwirtschaft: »Martini Gansl by Huth«

Trotz Lockdowns Gansl: Die »Huth« Betriebe bieten ein exklusives Gansl-Menü zum Abholen.

Advertorial
News

Ganslessen 2020: Pop-Up bis »Gans to go«

»Gans to go« im »Béla Béla«, »Herr Franz bringt die Gans« vom »Handwerk Restaurant«, »Sans Souci« liefert ebenso wie Max Stiegl und Toni Mörwald.

News

Rezeptstrecke: Gans im Einklang

Die österreichischen Spitzenköche Stefan Csar, Laszlo Koves und Martin Wresnig präsentieren ihre Gansl-Rezepte.

News

Gansl-Genuss zu Martini

Rund um den 11. November steht der Herbst-Klassiker im Mittelpunkt. Menüs in Restaurants, Rezepte & Co. – alles dreht sich um die Gans.

News

Wie die Gans zurück ins Burgenland kam

Die Gänsezucht hatte im Burgenland eine jahrhundertealte Tradition – bis das Federvieh in den 1960ern verschwand. Ein Winzer und ein Gemüsebauer...

News

Rezeptstrecke: Gans gut gekocht

Burgenländische Spitzenköche verraten ihre Lieblingsrezepte rund ums Gansl.

News

Gansl-Genuss im Restaurant »Fossil«

Tipp: Ganslessen in einzigartigem Ambiente im revitalisieren Weinkeller in Purbach mit Holzfeuerkamin und Schauküche.

Advertorial
News

Top 5: Tipps für die perfekte Martinigans

Das Hotel Sans Souci verrät Küchenchef Jeremy Ilians fünf goldene Regeln für die Gansl-Zubereitung und lädt am Freitag, 9. November zum Event »Darf’s...

News

Gänsehaut pur!

Es ist wieder soweit – das Martinigansl wird gestopft und der Wein eingekühlt. Das Genussgut Krispel bietet allen, denen die Gans nicht so schmeckt,...

Advertorial
News

Bussi aufs Brauchi

Brauchtum und Handwerk erleben derzeit eine Renaissance. Falstaff geht alten burgenländischen Traditionen auf den Grund – vom Blaudruck bis zum...

News

Gans mit Geist im »Veranda«

Am 10. November trifft Gansl-Genuss auf edle Brände von Gölles – mit exklusiver Ermäßigung für Falstaff-Gourmetclubmitglieder.

Advertorial
News

Die Noblesse der Burgunderweine

Elegant, fein im Duft, ausdrucksvoll und langlebig: Die weißen und roten Rebsorten aus der Burgunderfamilie gedeihen vor allem im Burgenland...