Fulminanter Auftakt der See.Ess.Spiele

© Arnold Pöschl

© Arnold Pöschl

Genussvoll eintauchen – das ist das Motto bei der Premiere der See.Ess.Spiele. Zum Saisonauftakt wird in diesem Jahr erstmals ein umfangreiches wie spannendes Kulinarik-Feuerwerk mit 14 teilnehmenden Spitzenbetrieben rund um den See und zahlreichen Gastköchen geboten. Gestartet sind die See.Ess.Spiele, die noch bis 7. Mai laufen, am letzten Wochenende im April mit einem abwechslungsreichen und köstlichen Programm.

Bei der Auftaktveranstaltung im Restaurant »Die Yacht« im Casino Velden sorgten gleich sieben Spitzenköche der österreichischen Casino-Restaurants für das leibliche Wohl der Gäste. Am selben Abend lud Thomas Gruber in seinem Pörtschacher Gasthaus zur »Sushi Lounge«, wo der die Gäste mit Kreationen aus frischem, hochqualitativem Fisch begeisterte.

Am Samstag wurde im La Balance erkundet, wie »Swing« schmeckt – mit Livemusik der beiden TOP-Musical Stars Ramesh Nair und Fräulein Mai und einem abgestimmten Menü von Gastgeberin und TV-Köchin Andrea Grossmann und Küchenchef Toni Komrovski. Im Hotel Schloss Seefels kochte LandArt mit Richard Hessl, während WeinArt mit den Gästen eine vinophile Reise durchs Burgund antrat. Zuvor hatte man noch die Gelegenheit mit Champagne Bollinger auf eine exklusive Bootstour zu gehen – Champagner, Flying Lunch und Musik inklusive. »Servus-Srecno-Ciao« hieß es am Samstagabend bei Christian Schrott, Küchenmeister im Restaurant »Soleo« in Krumpendorf. Gemeinsam mit den Produzenten werden Köstlichkeiten aus der Alpen-Adria-Region, wie etwa Trüffel, Bio-Branzino von Irena Fonda, friulanische Weine und Kärntner Fleisch präsentiert.

Impressionen der ersten Events der See.Ess.Spiele in der Bilderstrecke

Unter dem Titel »Küchenspiele & Teller Tätowierer – A Tribute to Charly Walker« bereiteten am Sonntagabend 16 Starköche im Falkensteiner Schlosshotel Velden an verschiedenen Stationen ihre Kreationen zu, um den Gästen Geschmackserlebnisse der ganz besonderen Art zu bieten. Auf Luxusprodukte wurde verzichtet, stattdessen wurde heimischen Produkten aus der Region eine Bühne geboten. Wie Tattoos eine Mischung aus Handwerk und Kunst sind, so kann auch das Kochen verstanden werden. An verschiedenen Genussstationen im ganzen Haus zeigten die Teller-Tätowierer, wie »einfache« Gerichte kunstvoll umgesetzt werden können. Der Subliner »A Tribute to Charly Walker« soll Karl Wlaschek ehren, welcher das Schlosshotel im Jahr 2012 erwarb. Die gemeinsame Geschichte begann allerdings bereits in den 40er Jahren, als Karl Wlaschek unter dem Künstlernamen Charly Walker, als Pianist im Schlosshotel Velden tätig war. Außerdem stand der Abend im Schlosshotel Velden auch im Zeichen der Wohltätigkeit: im Rahmen einer »stillen Auktion« hatten die Gäste die Möglichkeit attraktive Preise zu ersteigern. Ein Teil der Ticket-Einnahmen sowie der komplette Erlös der Auktion gehen an »Die Tafeln«.

Fotos von den Teller-Tätowierern in der Bilderstrecke

Nur ein paar Meter weiter stand im Veldener Hotelrestaurant des Seehotels Europa Alpe Adria Street Food im Mittelpunkt. Unter der Leitung von Renate Wrann wurden die Gäste auf eine Gourmet-Buffet-Reise entführt – unter anderem mit Austern, Istrischem Trüffel, Südtiroler Schmankerl, Kärntner Nudeln, Ritschert, heimischen Fischspezialitäten, bis hin zum Glockner Lamm. Die Weine kamen an diesem Abend vom Weingut Erich und Walter Polz.

Am Montag wurde es dann sportlich: bei Gourmet-Major am Kärntner Golfclub Dellach hieß es Hochgenuss findet (Golf)Platz! Auf der 18-Loch-Runde gab es sechs Genuss-Stationen direkt am Golfplatz, die es im Rahmen eines Turniers zu entdecken galt. Das fulminante Finale fand der Tag bei einem gemeinsamen Dinner am Abend, für das humoristische Highlight sorgte TV-Kabarettist Helfried.

Die See.Ess.Spiele warten noch bis 7. Mai mit zahlreichen kulinarischen Höhepunkten auf!

JETZT MEHR ERFAHREN

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Schmalzgeboren

Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

Advertorial
News

Einblick in die schwedische Küche

Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Pastete: Wilder Genuss

Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

News

Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Gipfeltreffen der TV-Köche bei Döllerer

Die Hauptdarsteller der ORF Kochsendung »Schmeckt perfekt« bereiteten gemeinsam ein fulminantes Menü zu.

News

Genusserlebnis mit Weitblick

Für ein ganz besonderes Highlight im Rahmen der »SeeEssSpiele« sorgt Spitzenkoch Hubert Wallner vom »Seerestaurant Saag«.

Advertorial
News

Gourmet-Major: Golf und Genuss bei den »SeeEssSpielen«

Genussvoll eintauchen am Wörthersee ist das Motto der »SeeEssSpiele«, die zwischen 28. April und 7. Mai besondere Genussmomente bieten.

Advertorial
News

»Küchenspiele & Teller Tätowierer« im Schlosshotel Velden

Für Hochgenuss bei den SeeEssSpielen am Wörthersee sorgt Küchenchef Armin Gupf mit 14 Gastköchen am 30. April.

News

See.Ess.Spiele: Hochgenuss am Wörthersee

Zahlreiche Event-Highlights rund um den schönsten See Österreichs laden zwischen 28. April und 7. Mai zum Genießen ein.

Advertorial