Große Rotweine liegen Robert Goldenits
Große Rotweine liegen Robert Goldenits / Foto beigestellt

Robert Goldenits aus Tadten im Seewinkel hat für die Eröffnung seiner Weinbibliothek einen besonderen Jahrgang erwischt. 2011 ist eines jener Jahre, das sich Freunde von österreichischem Rotwein für die nächsten Jahrzehnte merken sollten. Eine frühe Blüte, viel Niederschlag und üppige Vegetation in der ersten Sommerhälfte sowie eine ausgedehnte Schönwetterphase von Mitte August bis zur Lese sind perfekte Rahmenbedingungen für einen Ausnahmejahrgang. Die 2011er-Rotweine zeigen schon jetzt eine unglaubliche Farbtiefe und eine mächtige Struktur. Für den Genuss muss man sich noch etwas gedulden, aber im Moment ist der ebenfalls großartige 2008er im Verkauf.

Gewinnspiel
Damit sich die Falstaff-Familie mit dem Winzer freuen kann, stellt Goldenits eine Fünf-Liter-Großflasche Mephisto 2008 für ein Gewinnspiel zur Verfügung. Beantworten Sie zehn einfache Fragen zum burgenländischen Seewinkel und Sie sind mit von der Partie!
Mitspielen und gewinnen!

Weinbibliothek
Wer bei Robert Goldenits in Tadten im Seewinkel in die Bibliothek geht, der hat weniger das Lesen als die Lesen im Sinn, denn dort lagern Raritäten von den Weinlesen vieler Jahrzehnte. »Von solchen Regalen hab ich schon immer geträumt«, schwärmt der Winzer, der nun Jahrgangsverkostungen ohne lästiges Suchen rasch durchführen kann. Auch die Weine seines Vaters liegen nun sofort bereit. Auf den alten lehmigen Kellerboden wurde weißer Kiesel aufgetragen, um die idealen Lagerbedingungen zu bewahren.

 

Weinbibliothek Goldenits / Foto beigestellt
Weinbibliothek Goldenits / Foto beigestellt

 

Der Winzer
Durch das pannonische Klima im Seewinkel kann Goldenits jedes Jahr hochreife Trauben keltern, und vor allem die Rotweine werden von Weichheit und Harmonie getragen. Er produziert sowohl trockene Weißweine, beispielsweise einen klassisch ausgebauten Chardonnay, als auch Rotweine mit Potenzial, wie die Cuvée »Tetuna«, nach dem früheren Namen für Tadten benannt, und unter der geschützten Bezeichnung »Mephisto« eine Cuvée aus Syrah, Merlot und Cabernet, die sich mit einem ungewöhnlichen Etikett präsentiert. Bei den Falstaff-Rotweinprämierungen der letzten Jahre war der »Mephisto« immer unter den besten Rotweincuvées des Landes zu finden.

Der Wein
Der Mephisto 2008 wurde von Falstaff-Chefredakteur Peter Moser mit 92 Punkten bewertet und folgendermaßen beschrieben: Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase rauchig tabakig, balsamische Nuancen von Weihrauch, Cassis und mit schwarzen Kirschen unterlegt. Kraftvoll, süße Zwetschkenfrucht, etwas Nougat, präsente Tannine, bleibt gut haften, dunkle Beerenfrucht im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

 

Robert Goldenits mit 5-Liter-Flaschen Mephisto / Foto beigestellt
Robert Goldenits mit 5-Liter-Flaschen Mephisto / Foto beigestellt

 

www.goldenits.at

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

News

Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

News

Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

News

Der Steirische Junker 2020 ist da!

Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

Advertorial
News

Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

News

Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

News

Prosecco DOC gibt es nun auch als Rosé

Mit einer für die Prosecco-Produktion revolutionären Änderung soll die große Nachfrage nach Rosé-Weinen gedeckt werden. Diese ist allerdings nicht...

News

Warum die Hirtzberger Rieslinge weltbekannt sind

Der Riesling aus der Wachauer Terrassenlage Ried Singerriedel vom Weingut Hirtzberger ist der vielleicht bekannteste Weißwein Österreichs. Seit dem...

News

Corona: Die besten Wein-Online-Shops

Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

News

Weingut Josef & Philipp Bründlmayer: Lagenpaket gewinnen

Weinbau mit Herz und Verstand – Vater und Sohn keltern im östlichen Kremstal herkunftsspezifische Weine mit Potenzial und Charakter. Wir verlosen ein...

Advertorial