Weinstock Knospe
Weinstock Knospe / Foto: Peter Oberleithner

Mit dem Falstaff-Magazin können Sie nun wie unter der Lupe betrachten, was sich in den heimischen Weingärten im April und Mai tut und was einen erfolgreichen Jahrgang bringt. Auf der Hompage berichten die drei Top-Winzer Sabathi, Umathum und Zillinger laufend vom Vegetationsverlauf in den Weingärten und halten den aktuellen Stand fotografisch fest.  >> Zu den ersten Fotos

Ende März beginnen die ersten Knospen am Rebholz zu schwel­len, Anfang April »gehen die Augen in die Wolle«, man spricht daher vom Wollestadium. Die jungen Blätter sind zum Schutz ein wenig umsponnen. Dann beginnt langsam der eigentliche Austrieb, Ende April sind bereits vier bis fünf kleine Blätter gestaltet. Das Gescheine ist zu erkennen, also die Knospen der Weinreben vor der Blüte. In dieser frühen Vegetationsphase wächst die Sorge wegen der gefährlichen Mai­fröste.

 

Weinstock Knospe
Weinstock Knospe

Die sogenannten Lostage und die über Jahrhunderte tradier­ten Bauernregeln wurden in Reimen über Generationen vermittelt. In ihnen steckt viel an kumuliertem Wissen. Sie spiegeln wider, was sich die Winzer erhoffen. War es im März noch zu trocken, dann hofft man auf Niederschläge im April. Hier ist der Georgstag, der 24. April, der Lostag. »Zu Georgi nass, schwimmen die Trauben bis ins Fass.« Dabei sollte der April aber auch nicht zu warm sein, damit die Reben nicht zu früh austreiben, denn noch drohen die gefährlichen Frühjahrsfröste. Daher heißt es: »Sind die Reben um Georg noch blind, freuen sich Mann und Kind.«

Mit dem Entstehen eines guten Traubenansatzes wächst andererseits die Angst des Winzers. Mitte Mai stehen die gefürchteten »Eis­heiligen« ins Haus. Pankratius (12. Mai), Servatius (13. Mai), Bonifatius (14. Mai) und schließlich das »Kalte Sopherl« (15. Mai) haben so manchen Weingarten arg in Mitleidenschaft gezogen. Zu den Eisheiligen manifestiert sich ein Kälterückfall im Mai, der in der Realität oft schon wesentlich früher auftreten kann. Lostag im Mai ist der des Weinheiligen Ur­ban, der 25. Mai, hier gilt: »Schönes Wetter am Urbanitag bringt viel und guten Wein.« Nun geht es in großen Schritten Richtung Frühlingsende, wobei Anfang Juni noch die »Schafskälte« droht.

 

Weinstock Knospe
Weinstock Knospe

 

von Peter Moser

aus Falstaff 03/10

Buch:
WEIN/WINE GENESIS
Peter Oberleithner (Foto), Karl Mayer (Text)
Kulinarium Verlag e. U., Wien
416 Seiten, 512 Farbbilder, € 59,90
www.kulinariumverlag.at

Mehr zum Thema

News

Das Beste aus Niederösterreich im Glas

Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

Advertorial
News

Renaissance für den Roten Veltliner

Der Rote Veltliner ist eine der traditions­reichsten Weißweinsorten Niederösterreichs, um die es jedoch still geworden war. Dank seiner Vorzüge erlebt...

News

Sommelierunion Austria: Alle Termine auf einem Blick

Gemeinsam mit der Sommerlierunion Austria hat KARRIERE die wichtigsten Termine, welche das Thema Wein und Ausbildung betreffen, ermittelt.

News

Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

News

Die SALON-Verkostungen im Überblick

Die 270 SALON Weine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb können im Juni in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

Advertorial
News

Schlumberger Reserven im Falstaff-Check

Reserviert für Gourmets: Aktuelle Verkostungsnotizen der gereiften Schaumweine der Wiener Traditionskellerei.

News

Gewinnspiel: Start in die Ab Hof Saison bei Kracher

Der Weinlaubenhof Kracher lädt zur Weinverkostung ein. Gewinnen Sie 3x2 Karten für die Jahrgangs-präsentation und das Fine Wine Event am 1. September...

Advertorial
News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

News

Eventtipp: Natural Sparkling Verkostung in Wien

Bei der B.O.U.M. Weinmesse können am 8. Juni Schaumweine von Bio-Winzern aus ganz Europa verkostet werden.

News

Alle Infos zur VieVinum 2018

Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

News

Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

News

Gillesberg Cabernet Franc – Magnum-Set von Triebaumer gewinnen!

Günter und Regina Triebaumer schreiben mit der Ruster Ausnahmelage ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte. Wir verlosen je eine Magnumflasche...

Advertorial
News

Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

News

Pop-Up Weinbar im Palais Coburg

Zur Feier von 15 Jahren Palais Coburg steht die Lobby des Luxushotels im Juni 15 Tage lang ganz im Zeichen von exklusiven Weinen und kulinarischen...

News

Wachter-Wiesler ist beste Buschenschank im Burgenland

Zwei Familien, ein Gesamtkunstwerk – und nach der Auszeichnung für die beste Heurigenküche im Vorjahr diesmal Platz eins im Burgenland.

News

Edlmoser ist bester Heuriger in Wien

Der Paradeheurige in Mauer wurde bereits vielfach von Falstaff ausgezeichnet und sicherte sich einmal mehr den Bundeslandsieg.

News

Die besten Heurigen & Buschenschanken in Österreich 2018

Die Falstaff-Community war wieder auf der Suche nach den besten Heurigen und Buschenschanken Österreichs. Mehr als 25.000 Votings gingen ein – so...

News

Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 »Il Carisma« einen Erlös von 140.000 Euro.

News

Wieninger am Nußberg hat schönstes Ambiente

Die Buschenschank punktet aber nicht nur mit einem herrlichen Blick über Wien, sondern auch mit einem ausgezeichneten Kulinarik- und Wein-Angebot.