Nicht alles, was Passagiere mit an Bord nehmen, kommt auch mit auf die Weiterreise / Symbolfoto: Werner Hennies - Flughafen München GmbH
Nicht alles, was Passagiere mit an Bord nehmen, kommt auch mit auf die Weiterreise / Symbolfoto: Werner Hennies - Flughafen München GmbH

Man würde es ja nicht für möglich halten, was Passagiere mit ins Flugzeug nehmen, dann aber nicht auf die Weiterreise mitnehmen. Eine Umfrage nach den bizarrsten Funden an Bord unter 700 Flugbegleitern aus 85 Ländern, durchgeführt von skyscanner.de lieferte kuriose Ergebnisse zu Tage.

Das Tier bleibt hier
Ganz oben auf der Liste der unglaublichsten Fundstücke im Flugzeug stehen lebende Tiere: ein herrenloser Papagei, ein Falke und ein Frosch wurden bereits in leeren Maschinen vom Kabinenpersonal gefunden – genauso wie eine Schildkröte.

Zu den weiteren ungewöhnlichen Funden zählen künstliche Zähne, Perücken und Toupets, eine Beinprothese und ein Glasauge. Diese Verluste sollten den Besitzern allerdings schnell aufgefallen sein. Auch Speisen wie ein ganzer Sack Zwiebeln oder eine Schachtel mit Trockenfisch wurden schon in Flugzeugen zurückgelassen. Und sogar über ein rohes Hühnerei ohne Verpackung, Handschellen und einen schriftlichen Heiratsantrag haben die Flugbegleiter schon geschmunzelt.

Die Braut, die sich doch nicht traut?
Große Augen wird der Besitzer einer Schachtel Diamanten gemacht haben, als er den Verlust bemerkte. Auch ein vergessenes Brautkleid hat hoffentlich den Weg zur eigentlichen Besitzerin noch vor der Trauung gefunden - oder hat es sich die Braut in spe einfach anders überlegt? Auch bei einem Sack voll Sand oder einem Kontrabass könnte man sich fragen, was sich die Passagiere wohl dabei gedacht haben.

Harmlos sind dagegen die gängigen Reiseutensilien, die regelmäßig in Flugzeugen zurückgelassen werden: 24 Prozent der befragten Crew-Mitglieder haben schon einen Pass gefunden, 23 Prozent Mobiltelefone, 21 Prozent Bücher.

Info:
www.skyscanner.de

(sb)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...