Fritz Wieningers Heuriger hat den besten Wein

Fritz Wieninger

Foto beigestellt

Fritz Wieninger

Fritz Wieninger

Foto beigestellt

Das Weingut Wieninger kann auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte verweisen. Kein anderes Weingut in Österreich hat den Wiener Wein international so bekannt gemacht. Fritz Wieninger exportiert heute in 29 Länder der Welt, der Gemischte Satz – vor Jahrzehnten außerhalb Wiens völlig unbekannt – ist heute zwischen Tokio und New York gefragt wie noch nie.

Aber auch in Sachen Heuriger hat die Familie außergewöhnlich viel geleistet. Der Stammheurige in Stammersdorf ist schon seit Jahren ein echter Vorzeigebetrieb. Hier walten Claudia und Leo Wieninger in dritter Generation – und das mehr als erfolgreich: Die Heurigenküche überrascht unter anderem mit Kreationen, die man eher in gehobenen Restaurants vermuten würde.

Höchste Qualität wird auch in der traumhaft gelegenen Buschenschank Wieninger am Nußberg geboten – einer der berühmtesten Lagen Wiens. Dort wird man nicht nur mit einem sagenhaften Blick über Wien und den herrlichen Wieninger-Weinen belohnt, auch die Heurigenküche ist hervorragend. Den kulinarischen Part hat dort Sigi Machatschek übernommen. Und der ist in Sachen Qualität mindestens so konsequent wie die Familie Wieninger.

Das Ranking jener Heurigen, die beste Weine bieten, finden Sie unter »MEHR ENTDECKEN«.

Der neue Guide

© Falstaff Verlag

Ihr Wegweiser zu den besten Heurigen.

Der Heurigen- & Buschenschankguide ist ab sofort im Handel für 7,50 Euro erhältlich und kann auch als App kostenlos aufs Handy geladen werden – so haben Sie die besten Empfehlungen immer bei sich.

JETZT BESTELLEN


Ab sofort kann ganzjährig gevotet werden – machen Sie mit unter heurigenvoting.falstaff.at!

Die Falstaff Heurigen & Buschenschank App

Über 500 der besten Heurigen, Buschenschanken wie auch Heurigenrestaurants in Wien, Niederösterreich, im Burgenland und in der Steiermark sind in der Falstaff Heurigen App gelistet – komplett mit Bewertung, Beschreibung und Öffnungszeiten. Mit über 22.000 Bewertungen des Falstaff Gourmetclubs und der Falstaff Online-Community wurden die besten Betriebe des Landes gekürt.

Entdecken Sie die besten Heurigen und Buschenschanken des Landes sowie spannende Geheimtipps und bewerten Sie Ihre persönlichen Erlebnisse – mit der kostenlosen Heurigen-App von Falstaff!

JETZT LADEN

Link zum iTunes StoreLink zu Androids Play-Store

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Interview: Im Glas-Imperium

Maximilian Riedel leitet das Tiroler Glasunternehmen in elfter Generation. MAN’S WORLD traf den Firmenchef in Kufstein und erlebte eine...

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Der Opernball-Sekt 2018 ist gekürt

Strahlend frisch wie ein Debütanten-Pärchen präsentiert sich der diesjährige Opernball-Sekt aus dem Hause Schlumberger.

News

Gewinnspiel: Iby – Aus Hingabe zum Blaufränkisch

Wir verlosen eine Kellerführung inkl. Weinverkostung am Weingut Iby in Horitschon sowie eine handsignierte Doppelmagnum Quintus 2015 – das...

Advertorial
News

Kärntner Wein im Kommen

Die Qualität des Weinbaus im süd­lichsten Bundesland hat sich in den vergangenen Jahren erstaunlich gesteigert. Jahr für Jahr entsteht eine wachsende...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schmitt

Wer bei den Rebsortenweinen von Bianka und Daniel Schmitt klischeehafte Frucht erwartet, wird womöglich ziemlich überrascht sein. Ein gelungenes...

News

Süße Sorgen: Süßwein in der Krise?

Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Doch die Klassiker des edelsüßen Genres stehen vor einem fulminanten...

News

WeinTrophy 2018: Der Falstaff Talenteschuppen

Bei der nachrückenden Winzergeneration ist der Anspruch an sich selber und an ihre Weine weiter gestiegen. Unsere nominierten »Newcomer« im...

News

Chianti Classico Trophy: Die Sieger

Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in Monti...

News

Weihnachtliche Raritäten 2017

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen lud Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam zur alljährlichen Panel-Degustation mit ausgesuchten Raritäten aus...

News

Concours Mondial du Sauvignon erstmals in der Steiermark

Der weltberühmte Wettbewerb findet am 2. und 3. März mit rund 80 Verkostern in der Alten Universität in Graz statt.

News

World-Champions: Coche-Dury

Wenige Weingüter werden von Kennern in so hohen Ehren gehalten wie die Burgunder-Domäne Coche-Dury. Doch der Familie ist der ganze Rummel unangenehm.

News

Dompfarrer Faber segnet Jägerballwein 2018

Als Wein-Pate fungierte Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam. Beim diesjährigen Jägerball setzt der Verein Grünes Kreuz auf kulinarischen Genuss.

News

Kanada: Mit Cool Climate in die Zukunft

Im jungen Weinbauland hat man mit dem rauen Klima umzugehen gelernt. Eine Reportage über spannende Weine und die Beiträge aus Deutschland und...

News

Falstaff FBI: Wie Händler ihre Augen vor Fälschern verschließen

Experten schätzen, dass zwanzig Prozent aller Weine, die auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden, Fälschungen sind. Wie gehen Auktionshäuser und...

News

Happy Birthday, Heuriger!

Am 17. August 1784 wurde der rechtliche Grundstein für die Heurigen-Kultur gelegt. Wir präsentieren daher die besten Heurigen und Buschenschanken...

News

Die besten Heurigen & Buschenschanken Österreichs 2016

Der neue Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2016 ist da! Hier finden Sie die besten Betriebe des Landes.

News

Johanna Gebeshuber ist Heurigenwirtin des Jahres

Außerdem wurde ihr Heuriger »Spätrot« für die beste Küche ausgezeichnet. Dafür verantwortlich zeichnet Küchenchef Harald Brunner.

News

Buschenschank Krispel ist beste der Steiermark

PLUS: Die TOP 10 Heurigen und Buschenschanken in der Steiermark.

News

Top 5: Heurige mit der schönsten Aussicht

Bei diesen Panoramablicken wird das Essen (fast) zur Nebensache. Fünf Betriebe wurden daher im neuen Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide mit dem...