Blauer Himmel war die Modefarbe 2015 © Degen
Blauer Himmel war die Modefarbe 2015 © Degen

Von der Südsteiermark bis ins Weinviertel, von der Wachau bis ins Südburgenland haben wir elf Weinbauern befragt, wie der Wittererungsverlauf für sie war und welche Traubenqualitäten sie ernten konnten. Der Unterschied zu dem extrem herausfordernden Jahr 2014 könnte nicht größer sein: Die Winzer berichten von einer gut planbaren und entspannten Ernte und sind fast euphorisch, wenn sie von der zu erwartenden Qualität des Weines berichten. Die Erntemengen sind großteils im langjährigen Durchschnitt, höhere Erträge haben einerseits geringe Saftausbeuten und andererseits Hagelausfälle verhindert. Die verheerenden Hagelschäden im Kamptal sowie am Wagram sind wohl der größte Wermutstropfen im Jahr 2015. Mehrere Winzer, die schon 2014 schmerzhaft kleine Ernten hinnehmen mussten, sind mit Ausfällen bis zu 80 Prozent konfrontiert.

Hohe Reife UND gute Säurewerte
Über alle Regionen hinweg freuen sich die Winzer über ideale physiologische Reife ohne dass die Zuckerreife zu überbordend wäre. Erste Analysen zeigen, dass die Säurewerte für einen Hitzejahrgang durchaus zufriedenstellend sind. Wir dürfen also auf tiefgründige und aromatische Weine hoffen, die in der Alkoholgradation nicht zu hoch sind und daher viel Trinkfreude vermitteln dürften. Jubelstimmung herrscht besonders in der Steiermark, wo es wegen regelmäßiger Niederschläge zu keinem Trockenstress kam. Winzer erzählen, dass selbst die Wiesen den ganzen Sommer über grün waren. Generell dürften die Burgundersorten (besonders der St. Laurent), aber auch der Riesling am besten mit den hohen Temperaturen zurecht gekommen sein.

Was die Winzer von ihren Regionen berichten, lesen Sie im Detail in obenstehender Fotostrecke.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Ein heißer und trockener Sommer hat das Weinjahr 2015 geprägt. / © ÖWM
    03.09.2015
    Weinernte 2015: Wein hat Sommer gut überstanden
    Die Qualität der Trauben ist heuer besonders hoch, die Erntemenge wird durchschnittlich.
  • Die Hitze macht nicht nur den Menschen zu schaffen / © Shutterstock
    14.08.2015
    Wie sich die Hitze auf das Weinjahr 2015 auswirkt
    Agroscope blickt mit vorsichtigem Optimismus auf das Weinjahr 2015.
  • Die Lese in Bordeaux ist voll im Gange. © CIVB
    06.10.2015
    Bordeaux – Aussicht auf einen grossen Jahrgang
    Erste Prognosen für den Jahrgang 2015 sind trotz Trockenheit und Hitze durchwegs positiv.
  • Für argentinische Weinbaugebiete wie hier Cafayate war die Weinsaison 2015 schwer. / © shutterstock.com
    31.08.2015
    Südamerika: Gemischte Bilanz nach Weinlese 2015
    Während Chile feiert, ist Argentinien nach einer herausfordernden Saison weniger positiv gestimmt.
  • Ab sofort gibt es ihne wieder, den »Jungen Österreicher« / © Shutterstock
    24.10.2015
    Happy Birthday, »Junger Österreicher«!
    Der Jungwein kommt als Vorbote des neuen Jahrgangs auf den Markt – bereits zum 20. Mal!
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff Trophy: Rosati d'Italia

    Zum internationalen Tag des Roséweins am 14. August präsentieren wir Ihnen die besten Weine in Rosa aus Italien.

    News

    Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

    Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

    News

    Best of Champagner-Hotspots in Wien

    Zum Tag des Champagners am 4. August haben wir die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu...

    News

    World Champions: Sacha Lichine

    Sacha Lichine trägt den Namen einer Familie, die über Dekaden mit Bordeaux verbunden war. Doch heute macht Lichine nur noch Wein in der Provence – und...

    News

    Kracher Jahrgangspräsentation: Doppelmagnum gewinnen!

    Am 7. und 8. September findet am Weinlaubenhof Kracher wieder das legendäre Verkostungs-Event statt. Wir verlosen aus disem Anlass ein...

    Advertorial
    News

    Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« – zum 6. Mal

    Der Illmitzer Spitzenwinzer wurde bei der International Wine Challenge in London zum sechsten Mal als bester Süßweinwinzer ausgezeichnet.

    News

    Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

    Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

    News

    Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

    Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

    News

    World's Best Vineyards mit drei Österreichern

    Eine internationale Jury wählte die Weingüter Tement, Domäne Wachau und Schloss Gobelsburg unter die Top 50 der Welt.

    News

    Falstaff sucht die besten Weinbars

    Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

    News

    UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

    Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

    News

    Scheiblhofer Wein-Wellness-Resort in den Startlöchern

    Der Andauer Spitzenwinzer startet noch 2019 mit dem Bau seines 4****Superior Wein-Wellness-Resorts. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

    News

    Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

    Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

    News

    »Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

    Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

    News

    Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

    Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

    News

    Falstaff Weinguide 2019/2020: Die besten Weingüter

    Die neue Ausgabe des Standardwerks für Wein aus Österreich und Südtirol wartet gleich mit drei neuen 5-Sterne-Winzern auf.

    News

    Sloweniens Weinvielfalt

    Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang zwischen...

    News

    Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

    Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

    News

    Mostviertler Feldversuche: »Mut kann man nicht kaufen!«

    Unter diesem Credo gehen die besten Gastronomen, Winzer und Produzenten im niederösterreichischen Mostviertel neue Wege und begeben sich damit ganz...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Prickelnder Kulturgenuss am Bodensee

    Erleben Sie die Kulturpartnerschaft von Schlumberger und den Bregenzer Festspielen – wir verlosen ein exklusives Package!

    Advertorial