Franz Prager: 1925 – 2019

Franz Prager verstarb am 6. Oktober 2019

© Josef Salomon

Franz Prager

Franz Prager verstarb am 6. Oktober 2019

© Josef Salomon

Nur wenige Tage vor seinem 94. Geburtstag verstarb am 9. Oktober mit Franz Prager eine der großen Persönlichkeiten des Wachauer Weinbaus. Prager schuf einen der bekanntesten Weinbaubetriebe der Wachau und war als erster Obmann der Vinea Wachau eine Leitfigur der Region: Mit Franz Prager endet eine Ära in der Weingeschichte der Wachau, heißt es in der Presseaussendung der Vinea Wachau.

Nach der höheren Weinbauschule in Klosterneuburg war Franz Prager in der Winzergenossenschaft in Dürnstein (heute Domäne Wachau) unter Direktor Marek als Önologe tätig. Schicksalhaft war dabei für ihn und die gesamte Wachau die Begegnung mit seiner künftigen Ehefrau Franziska. Mit ihr baute er den Weinbaubetrieb in Weißenkirchen innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden Weingüter in der Wachau aus. Schon in den 1950er-Jahren begann er mit der Flaschenfüllung und stellte sehr früh auf die »neue« Hochkultur im Weingarten um.

Franz Prager war nicht nur in seinem Weingut ein Vordenker. Er tat dies in produktivem Zusammenwirken mit Josef Jamek, Willi Schwengler und Franz Hirtzberger, mit welchen er für viele Jahre die Geschicke des Gebiets prägen sollte. Diese Vier waren es auch, welche im Jahr 1983 mit weiteren engagierten Wachauern den Verein Vinea Wachau aus der Taufe hoben – mit Franz Prager als erstem Obmann.

Es folgten Meilensteine der Vereinsgeschichte: Der Verzicht auf Trauben- und Weinzukauf außerhalb der Wachau, das Handlese-Gebot und die Schaffung der drei Weinmarken Steinfeder, Federspiel und Smaragd. Bezeichnend dafür ist ein oft zitierter Ausspruch von Franz Hirtzberger sen.: »Wir waren immer Freunde und nie Konkurrenten«.

In Erinnerung bleiben neben allen herausragenden Leistungen seine Liebe zu seiner Familie und sein freundliches Wesen.

Mit Franz Prager verlässt der letzte der großen Vier die Bühne der Wachauer Weinwelt. Die Wachauer Winzer schulden ihm Dank und halten sein Vermächtnis in Ehren, schließt die Vinea Wachau in ihrer Aussendung.

Mehr zum Thema

News

Die besten Chardonnays aus aller Welt

Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

News

Duero: Iberiens Lebensader

Ein Fluss, zwei Länder: Der Duero fließt auf fast 900 Kilometern von Altkastilien bis nach Portugal. An seinen Ufern liegen einige der bekanntesten...

News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

News

Hans Kilger: Die kulinarische Welt eines Bessermachers

Ein rätselhafter Münchner Investor kauft im steirischen Weinland alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Dahinter steht Hans Kilger, der...

News

Leopoldigang in Göttlesbrunn: Tickets gewinnen!

Am 16. und 17. November öffnen die Göttlesbrunner Winzer wieder ihre Pforten und präsentieren ihre ausgezeichneten Weine.

Advertorial
News

Gewinnspiel: 30 Jahre Opus Eximium

Zum besonderen Jubiläum des Weinguts Gesellmann verlosen wir eine Opus Eximium No. 30 2017 in der 6-Liter-Flasche und eine Weinverkostung für sechs...

Advertorial
News

Weinherbst-Tipps: »Lesefieber« in Niederösterreich

Der Weinherbst Niederösterreich bietet den perfekten Rahmen, um die Weinlese hautnah zu erleben und in den Weingärten selbst Hand anzulegen.

Advertorial
News

Wachau: Die Marillen sind wieder reif

Die Ernte der Frühsorten hat begonnen und an den kommenden beiden Wochenende wird das Steinobst in Krems und in Spitz gebührend gefeiert.

News

»Genuss Reisen«: Wein & Wellness in der Wachau gewinnen!

Auf die Spuren regionaler Genüsse kann man sich mit den maßgeschneiderten Reiseangeboten begeben. Wir verlosen einen Urlaubsgutschein für das...

Advertorial
News

Die Sieger des Falstaff Federspiel-Cup 2019

Die Frühjahrsprobe des Federspiel-Jahrgangs eröffnet den Verkostungsreigen. Beim Grünen Veltliner reüssiert das Weingut Schmelz, der beste Riesling...

News

Mathias Hirtzberger eröffnet neues Weingut

FOTOS: Die »Weinhofmeisterei« ist nach dem Restaurant »Hofmeisterei« der zweite Standort der Familie Hirtzberger in Wösendorf.

News

Genuss-Highlights beim 12. Wachau GOURMETfestival

Von 28. März bis 11. April gastieren internationale Koch-Größen in der Wachau. Gemeinsam mit den Lokalmatadoren und Spitzenwinzern sorgen sie für ein...

News

Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

News

Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Federspiel-Cup 2018: Eleganter Trinkgenuss

Die Wachauer Federspiele des Jahres 2017 punkten mit Frucht und Würze. Die Domäne Wachau ist Riesling Cupsieger und Mathias Hirtzberger ist Veltliner...

News

Neue Weinlodge in der südlichen Wachau

FOTOS des beachtenswerten Projekts der Familie Siedler: Gästezimmer, Frühstücksbuffett, Bistro und Shop.

News

»Genuss Reisen«: Wein & Wellness in der Wachau gewinnen!

Regionale Spezialitäten und Schmankerl kann man mit den maßgeschneiderten Reiseangeboten entdecken. Wir verlosen einen Urlaubsgutschein!

Advertorial
News

Federspiel-Cup: Wachauer Sommerfrische

Für den »Federspiel-Cup 2016« hat Falstaff rund 180 Weine des Jahrgangs 2015 verkostet. Der beste Grüne Veltliner kommt vom Weingut Jamek, der...