Rebstock-Krankheiten schädigen die Weinerträge erheblich / Symbolfoto »ESCA Blattsymptom 1« von Bauer Karl. Lizenziert unter CC BY 3.0 at über Wikimedia Commons (Link zur Lizenz unten)
Rebstock-Krankheiten schädigen die Weinerträge erheblich / Symbolfoto »ESCA Blattsymptom 1« von Bauer Karl. Lizenziert unter CC BY 3.0 at über Wikimedia Commons (Link zur Lizenz unten)

Eine Milliarde Euro kosten tödliche Weinstock-Krankheiten jedes Jahr die französische Weinbranche, schätzt das Französische Weininstitut (IFV). Über 100.000 Hektar Rebfläche wurden allein 2014 durch Krankheiten betroffen. Jetzt kommt der Kampf gegen Esca, Eutypiose und Co. ganz oben auf die Prioritätenliste der Weinindustrie – nicht nur in Frankreich, sondern in ganz Europa. Das meinte IFV-Generaldirektor Pierre Van Ruyskensvelde gegenüber decanter.com.

Wie das genau geschehen soll, bleibt aber unklar: Gegen die durch Pilze verursachten Krankheiten gibt es kaum eine Chance auf Bekämpfung. Fungizide können maximal die Auswirkungen abschwächen, aber die Rebstöcke nicht retten. In vielen Ländern laufen umfangreiche Studien zu dieser Problematik, die sich auch international immer mehr manifestiert. In Frankreich sieht man einen Mitgrund für die größere Ausbreitung von Rebstock-Krankheiten etwa im Verbot des giftigen Natriumarsenit, das 2001 in Kraft trat.

Die gefährlichen Holzpilze haben in den Weinbauregionen übrigens ganz unterschiedliche Bedrohungspotenziale: Während das Burgund etwa völlig verschont blieb, schätzt man im Loiretal den Schaden auf zehn bis 15 Prozent der jährlichen Erntemnege. Betroffen sind hier vor allem die Rebsorten Sauvignon Blanc und Cabernet Franc. Die Handelsorganisation InterLoire schätzt den Ernteausfall in Europa aufgrund von Rebstockkrankheiten auf etwa fünf Prozent.

Links:
www.vignevin.com

www.vinsvaldeloire.fr

(Redaktion)

Foto © »ESCA Blattsymptom 1« von Bauer Karl - Eigenes Werk (Originaltext: Eigenes Foto). Lizenziert unter CC BY 3.0 at über Wikimedia Commons

Mehr zum Thema

  • Die kleine Kirschessigfliege macht vielen Winzern große Sorgen / Foto: Wikimedia, »D suzukii female1« von Martin Hauser Phycus
    12.08.2014
    Deutsche Winzer zittern vor Schädling aus Asien
    Die 2011 erstmals in Deutschland aufgetauchte Kirschessigfliege hat den Winter in großen Zahlen überstanden und macht sich nun über Obst und...
  • Im Weingut Château Pape Clement wird bald eine Drohne umherfliegen / Foto: PR
    07.01.2014
    Bordeaux: Drohnen-Einsatz im Weingarten
    Bernard Magrez wird in seinen vier Weingütern künftig eine neu entwickelte Hightech-Drohne einsetzen.
  • Nicht jede Traube ist ganz natürlich / Symbolfoto: Falstaff (Bernhard Degen)
    20.02.2013
    Studie: Pestizide in 90 Prozent der Weine
    Die Untersuchung von über 300 französischen Weinen lieferte ein bedenkliches Ergebnis.
  • Ein Thunfischschwarm - bald ein Bild mit Seltenheitswert
    25.05.2012
    Rettet den Fisch!
    Bald ist Schluss mit dem Salzwasserfisch. Die Überfischung und somit Vernichtung der weltweiten Bestände ist in vollem Gange.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 8 Luxus-Champagner

    Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

    News

    Planeta: Didacus und seine Brüder

    In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

    Advertorial
    News

    30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

    Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

    News

    Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

    Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

    Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

    News

    Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

    Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

    News

    Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

    Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

    Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

    News

    Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

    Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

    News

    Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

    Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

    News

    Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

    Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

    News

    Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

    Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.