Der Drittplatzierte Bernhard Ott, Landesrätin Petra Bohuslav, Sieger Fanz Leth jun. und der Zweitplatzierte Werner Hofstetter
Der Drittplatzierte Bernhard Ott, Landesrätin Petra Bohuslav, Sieger Fanz Leth jun. und der Zweitplatzierte Werner Hofstetter © Falstaff/APA/OTS/Schedl

Der Jahrgang 2010 brachte beim Grünen Veltliner ganz hervorragende Weine. Beeinflusst vom ungewöhnlichen Witterungsverlauf entstanden sehr ­rassige, aber zugleich extraktreiche Weine mit enormem Potenzial. Der Alkoholwert fiel vergleichsweise gering aus. Das einzige Manko: Die Mengen sind bescheiden. Sehr hohe Qualität, kleine Erntemengen – so lautet der Grundtenor beim Grünen Veltliner aus Niederösterreich. Wie jedes Jahr hat sich die strenge Falstaff-Jury zum Ziel gesetzt, für den »Falstaff Grand Prix« jene drei Weine auszukosten, die dem Sortenbild am besten entsprechen. In einem großen Finale hat ein zehnköpfiges Fachpanel in Blindprobe die diesjährigen Sieger ermittelt. Der Grand Prix geht diesmal ganz deutlich an den Wagram – nicht nur der erste Platz, sondern gleich alle drei Stockerlplätze.  > Zum Tasting

Den Sieg holte sich Franz Leth aus Fels am Wagram mit dem Grünen Veltliner Brunnthal Lagenreserve 2010. Der Veltliner Brunnthal wächst auf tiefgründigen und kalkreichen Lössböden, die ihm einerseits eine angenehme, ausgeprägte Frucht, aber auch die für Veltliner typische Würze verleihen. Den zweiten Platz errang Werner Hofstetter mit seinem Grünen Veltliner Lössterrassen, der Winzer stammt ebenfalls aus Fels am Wagram. Auf Platz drei landete eine fixe Größe in Sachen Spitzen-Veltliner, nämlich Bernhard Ott, der seinen Lagen-Veltliner vom Spiegel ins Rennen geschickt hatte. Die Toplage Spiegel liegt so wie der Rosenberg auf dem nach Süden ausgerichteten Feuersbrunner Hengstberg, auch dort wachsen die Veltliner-Reben auf kalkhaltigen Lössterrassen. Ott unterstützt seinen Schulkollegen Hofstetter übrigens mit Rat und Tat – sehr erfolgreich, wie man sieht.

FOTOS von der glanzvollen Grüner Veltliner Gala im Palais Niederösterreich – die in bewährter Art und Weise mit der Niederösterreichischen Versicherung und der Landwirtschaftskammer Niederösterreich stattfand – oben unter »Alle Fotos«.

(bed)


Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Zweigelt 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: René Pöckl gewinnt die wichtige Kategorie vor Kurt Angerer und Johann Schwarz.

News

Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Pinot Noir und St. Laurent

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Fritz Wieninger gewinnt die Kategorie Pinot Noir, Markus Iro stellt den besten Sankt Laurent.

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Cabernet und Merlot

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Alexander Leberl hat den besten Cabernet Sauvignon, Reinhold Krutzler den besten Merlot.

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...