Am Dienstagabend verfolgten 50 genuss-affine Fußballfreunde das erste Halbfinalspiel der WM in Südafrika, das Holland für sich entscheiden konnte. Weinexperte Hans Martin Gesellmann moderierte eine Verkostung mit sechs südafrikanischen Weinen aus dem Wein & Co-Sortiment. Gerhard Forstner kam eigens aus Kalsdorf bei Graz angereist, um die Gäste mit seinen frisch gezapften Bieren zu verwöhnen. Und das Team vom Erste Bank Event-Catering zauberte ein großartiges Flying Buffet in den Schlumberger-Keller.

Die Weine
Gesellmann zeigte einen schönen Querschnitt von südafrikanischen Weinen mit einerseits typischen und andererseits überraschenden Geschmacksbildern. Folgende Weine wurden ausgeschenkt, die auch im Wein & Co-Onlineshop (www.weinco.at) bestellt werden können:

  • Thelema Sauvignon Blanc Sutherland 2008
  • Steenberg Sauvignon Blanc 2009
  • Springfield Chardonnay Wild Yeast 2006
  • Stellenrust Shiraz 2008
  • Lammershoek Pinotage 2007
  • Thelema Merlot 2007

Die verkosteten Weine sind für Clubmitglieder im Set um 69,90 statt 83,94 Euro inklusive Zustellung innerhalb Österreichs unter office@falstaffgourmetclub.at bestellbar.


Die Biere

Besonders angetan waren die Gäste von den hervorragenden Bieren von Gerhard Forstner. Besuchern des Falstaff-Bierfestes sind der Braumeister aus Kalsdorf, aber vor allem seine Biere, schon längst ein Begriff. Er zählt sicherlich zu den ersten Adressen, wenn es um kreative, hochwertige Biere aus Österreich geht. 15 Biere hat Gerhard Forstner in seinem Sortiment – vom leichtem gefälligen Bier bis hin zu kräftigeren, aber höchst aromatischen Bieren brauchen seine Kreationen den Vergleich mit hervorragenden belgischen oder englischen Kleinbrauerein nicht zu scheuen. Vier Biere hat Forstner am Dienstag ausgeschenkt – hier unsere Verkostungsnotizen.

  • »Blondes Bier«: Ein naturtrüber Pilstyp, angenehm gehopft, leicht und bekömmlich, unfiltriert – und daher geschmacklich interessanter als die blanken Industriebiere.
  • »Rotes Bier«: Ein typisches »Rotes Zwickl«, die Farbe wird von der Wahl des Malz beeinflusst. Leicht gehopft, ein  Schuss Cascade-Hopfen (besonders guter Hopfen aus den USA) gibt ein spannendes ausgewogenes Geschmacksbild.
  • »Guarana Bier«: Helles »Energy-Bier«, das durch die Zugabe von original Guarana (Bezug: Fair Trade Handel) nicht nur frisch und belebend dezent exotisch schmeckt, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit fördern kann
  • »Styrian Ale«: Duft von Heidel- und Waldbeeren, cremig und üppig am Gaumen. Die fruchtigen Noten puffern die herbe Bittere, die im Hintergrund mitschwingt, sehr gut ab.

Vertriebshinweis: Alle Biere können über die Homepage www.forstner-biere.at bestellt werden. Unter dem Link »Partner« finden Sie eine Liste der Vertriebspartner und Gaststätten, die Forstner Biere anbieten.


Das Essen

Für das leibliche Wohl sorgte das Team von Erste Bank Eventcatering und lieferte eine derart gute Performance ab, dass sich gleich mehrere Gäste nach einem Kontakt zum Caterer erkundigten. Die Crew erfüllte die Aufgabenstellung von Falstaff perfekt: Zum Zeitpunkt der Menüerstellung gab es noch vier mögliche Teams, die ins Halbfinale kommen konnten und darum gab es auch Spezialitäten aus Holland, Uruguay, Ghana und Brasilien. Dem Team gelang es hervorragend, alles auf den Punkt zuzubereiten und ohne Wartezeiten zu servieren. Das war das Menü:

  • Pao de queijo auf Blattsalat mit Minzjoghurt (Brasilien)
  • Tortas fritas mit Chili, Tomate und Kräutern (Uruguay)
  • »Nieuwe Haring« mit Kapern, Gurken, Dillschaum und Babyheurigen (Holland)
  • Tournedó com Molho de Pimenta, Bohnen und Fladenbrot (Brasilien)
  • Mariniertes Huhn auf Erdnussbutter mit Gemüse-Couscous (Ghana)
  • Chivito – Filetstreifenburger (Brasilien)
  • Holländischer Käse
  • Hanfpudding mit Schokolade (Holland)
  • Karamellcreme mit Ananas oder Mango (Uruguay)

(von Klaus Buttenhauser und Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Kaffeehauskultur: Der Kult um die Bohne

Welche der klassischen, alten Wiener Kaffeehäuser gibt es heute noch? Wie hat sich die neue Kaffeehaus-Szene entwickelt, mit all den trendigen...

News

Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

News

Braten: Eine Ente, viermal Genuss

Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Restaurants 2018: Die Top 10 Neueröffnungen

Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2019 merken.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Champagner für Ästheten

Prominente als Testimonials, Star-Designer als Kreateure von Flaschen und Etiketten: Champagner-Hersteller präsentieren ihre Edelprodukte gern in...

News

Tafel-Pracht

Glamouröse Tableware und geschmackvolle Tischkreationen krönen einen gelungenen Abend und lassen die Gastgeber glänzen.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Rezeptstrecke: Süße Kindheitserinnerungen

Süßes auf der Zunge verbinden wir oft mit Kindertagen und viel unbeschwerter Zeit. Oder auch einfach mit einem Schlaraffenland aus Zimt und Zucker.

News

Kitzbühel: »Goldene Gams« im neuen Design

FOTOS: Seit 200 Jahren ist das zum Hotel »Tiefenbrunner« gehörende Restaurant »Goldene Gams« im Familienbesitz – nun erstrahlt es in neuem Look.