Wie berichtet ging der Grand-Prix-Sieg diesmal in die Wachau, der Sieger heißt Karl Holzapfel und kommt aus Joching. Siegerwein ist der Grüne Veltliner Federspiel 2009 Achleiten. Der Gutshof mit dem Res­taurant Prandtauerhof ist für Liebhaber feiner ländlicher Küche ebenso eine Pflichtadresse wie für Freunde des Hochprozentigen, denn Karl Holzapfel gehört den besten Schnapsbrennern des Landes. Den zweiten Platz eroberte Josef Dockner aus Höbenbach im Kremstal. Vater Sepp und Junior Josef Dockner verstehen es, die positiven Eigen­schaf­ten ihrer Heimatregion optimal auf die Flasche zu bringen – so auch mit dem Grünen Veltliner Kremstal DAC Frauengrund, der sich feinwürzig und klar sortentypisch zeigte. Den dritten Rang belegte Ludwig Neumayer aus Inzersdorf ob der Traisen mit dem Grünen Veltliner Engelreich.

Schwieriger Jahrgang 2009
Es war generell kein einfaches Jahr für die niederösterreichischen Winzer, speziell im Weinviertel brachte kaltes und feuchtes Wetter während der Rebblüte eine geringe Befruchtung mit sich, ein Phänomen, das zu weniger Ertrag führt.
In anderen Veltliner-Hochburgen wie dem Krems­tal, Traisental, Kamptal und der Wachau sorgten starke Regenfälle Mitte September für Sorgenfalten, man musste rigoros selektionieren und bei der Veltliner-Ernte die nötige Geduld aufbringen. Vielerorts wurde die Sorte Riesling im Jahrgang 2009 schon vor den Veltlinern gelesen, was sehr selten vorkommt. Die teilweise spätere Lese führte dann zu einer höheren Zuckerkonzentration, was sich entweder durch eine größere Alkoholausbeute oder durch Restzucker in den Weinen ausdrückt.

»Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2010«
Für den »Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2010« war dies keine ganz optimale Ausgangsposition, da wir uns für diesen Bewerb auf Weine mit einem maximalen Alkoholwert von 13 Volumenprozent und einem Restzucker von bis zu vier Gramm festgelegt haben. Dies entspricht erfahrungsgemäß den Rahmenwerten eines klassischen Veltliners und gibt auch deutlich leichteren Weinen die Chance auf ein gutes ­Abschneiden bei der Blindverkostung. Für den Falstaff Grand Prix haben wir uns exakt an die amtlichen Prüfzeugnisse ­ge­halten. Wir können so garantieren, dass es sich im Finale der 100 besten Kandidaten ausschließlich um extratrockene Grüne Veltliner mit bis zu 13,0 Vol.-% Alkohol handelt.

>> Die besten Weine mit Verkostungsnotizen und Bewertungen

(von Peter Moser und Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • 29.06.2010
    Grüner-Veltliner-Gala 2010 im Grand Hotel
    Verkosten Sie die besten Grünen Veltliner des heurigen Falstaff-Grand Prix!
  • Mehr zum Thema

    News

    PINO 3000: Österreichs höchster Pinot-Genuss

    Falstaff verkostete eine Serie des höchsten Pinot Noir der Alpen – PINO 3000 reift auf über 3000 Metern im Keller des Restaurants »Ice Q«.

    News

    Rotweinpionier Heribert Bayer feiert seinen 80er

    Burgenland: Der Quereinsteiger und Wahl-Neckenmarkter hat den Weg für den modernen österreichischen Rotweinstil bereitet.

    News

    Top Weinpairings zu Vitello Tonnato

    Wir haben sechs Wein-Experten nach dem perfekten Wine-Pairing zu dem Vorspeisen-Klassiker der italienischen Küche gefragt.

    News

    Unwetter und Mehltau gefährden Weinernte

    Hagel sowie die Ausbreitung des Falschen Mehltaus, der durch das derzeitige Regenwetter begünstigt wird, haben die Weinreben schwer beschädigt. Die...

    News

    »Liv-Ex« in London: Handel mit deutschen Weinen zieht an

    In Großbritannien wurde Halbjahresbilanz gezogen. Das erfreuliche Ergebnis: Deutscher Riesling gewinnt Handelsanteile — und das weltweit.

    News

    Top 5 Rotweine 2016 aus Spanien unter 10 Euro

    Rotwein gehört zu Spanien wie Serrano, Manchego oder Paella. Wir haben für Sie die besten aus einem besonders ertragreichen Jahrgang zusammengestellt.

    News

    Cin Cin! It´s Aperitivo-Time

    Wie La Dolce Vita und Mionetto Prosecco den Feierabend verfeinern.

    Advertorial
    News

    Weinwettbewerb: Bergland mischt in der »PIWI«-Szene kräftig mit

    »PIWI«-Weinwettbewerb »Neue/innovative Rebsorten« – Alle Sieger auf einen Blick, von Donauriesling über Muscaris bis Roesler.

    News

    Porto: Neues Rosé-Museum in der World of Wine

    Besuchern des Kulturviertels der portugiesischen Küstenstadt wird im »Pink Palace« das Thema Roséwein ab sofort auf unkonventionelle Art näher...

    News

    Ahr: Schäden auch für Gastgewerbe immens

    Mancherorts hat das Hochwasser fast alle Hotels und Gaststätten zerstört, an Tourismus ist nicht zu denken. Sternekoch Hans Stefan Steinheuer sagt...

    News

    Gewinnspiel: 5x2 Tickets für die exklusive Riedenweinpräsentation

    Steirische Riedenweine – Weine mit geschützter Herkunft aus handverlesenen Trauben. Bei der Riedenweinpräsentation am 6. September 2021 präsentieren...

    Advertorial
    News

    Penfolds Icons: Zwei Mal 98 Punkte

    Hochkarätiges Tasting der australischen Ausnahmeweine, angeführt von Grange 2017 und Bin 707 Cabernet Sauvignon 2019.

    News

    Wiener Weine: Das sind die Landessieger 2021

    Das Weingut Cobenzl stellt gleich drei Siegerweine und ist somit der erfolgreichste Betrieb der diesjährigen Landesweinbewertung.

    News

    Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

    Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

    News

    Sting eröffnet Pizzeria auf seinem Weingut

    Der britische Barde und Nebenerwerbswinzer lancierte ein Restaurant samt Weinbar auf seinem Anwesen »Il Palagio« in der Toskana.

    News

    Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

    Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

    News

    Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

    Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

    News

    Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

    Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

    Advertorial
    News

    Hochwasser an der Ahr: Gestern noch Garten Eden, heute die Hölle

    Eine Flutwelle hat Deutschlands Burgunder-Eldorado, das Ahrtal, verwüstet. Aus dem abgeschnittenen Ahrtal berichtet Michael Schmidt. PLUS: So können...