FOTOS: Das war der Liquid Market 2019

© Colin Cyruz MIchel

© Colin Cyruz MIchel

Vom wechselhaften Wetter ließen sich die Spirits-Fans und Cocktail-Lovers nicht abhalten und strömten in den Volksgarten in der Wiener City, wo zwischen 11. und 13. Juli der Liquid Market 2019 stattfand. Denn mindestens genauso vielseitig wie sich die Witterung an den drei Tagen präsentierte waren die Drinks, die es beim Cocktail Festival – auch in diesem Jahr perfekt organisiert von Liquid Market Mastermind Bert Jachmann mit seinem jungen, engagierten Team – zu probieren gab. Bei bester Stimmung konnten aber nicht nur die trendigen Kreationen verkostet werden, den anwesenden Spitzenbarkeepern konnte man über die Schultern schauen und die Gelegenheit nutzen mit den Stars der heimischen wie internationalen Barszene ins Gespräch zu kommen.

Apropos Stars: Einer davon war Alexander Smith, der extra aus Kopenhagen anreiste und an der Falstaff Bar für Furore sorgte. Geboren in Großbritannien hat er einen ausgeprägten Craft Beer und Whisky Background. 2013 zog er nach Kopenhagen wo er unter anderem die Bar des »Noma«-Ablegers »Restaurant Barr« betreute und sich auf Aquavit spezialisierte. In Kooperation mit der Copenhagen Distillery entwickelte er auch einen eigenen Aquavit für das Restaurant. Seit 2019 ist Smith nun Teil des Destillerie-Teams und kam gemeinsam mit Brand Ambassador Sebastian Bliem auf den Liquid Market, wo er gleich zwei spannende Cocktailkreationen präsentierte (siehe Rezepttipps unter »MEHR ENTDECKEN«). Die Spirits dafür hatte er selbstverständlich im Gepäck – sie kamen von der 2014 gegründeten experimentellen Mikrodestillerie Copenhagen Distillery. Als Filler kam der in Neulengbach in Niederösterreich aus sorgfältig ausgewählten, frischen Früchten hergestellte Fruchtsaft von MAO ins Glas. Ausschließlich natürlich gereifte Früchte werden zu puren und sortenreinen Saft-Spezialitäten verarbeitet – perfekt also für erfrischend-fruchtige Drinks.

Impressionen vom Liquid Market 2019

Der Liquid Market, der sich dieses mal nicht nur auf den gesamten Außenbereich des Volksgartens – inklusive Clubdiskothek – erstreckte, sondern auch um Teile des Pavillons erweitert wurde und somit Out- sowie Indoor ausreichend Platz bot, kann getrost als »Klassentreffen der österreichischen Barkeeper-Szene« bezeichnet werden. Hinter sowie vor den Bars waren alle großen Namen vertreten. Gesichtet wurden unter anderem Philipp Ernst, Kathi Schwaller, Heinz Kaiser, Marcel Katzer, Kathi Esser, Kan Zuo, David Penker, Marcus Philipp, Ferenc Haraszti, Daniel Schober u.v.m.

Aber auch internationale Barkeeper scheuten den Weg nach Wien nicht. Das abwechslungsreiche Line-Up an den rund 80 Ständen wurde durch diese Bars bereichert:

  • Flying Dutchmen Cocktailbar (Amsterdam, Niederlande),
  • Fontenay Bar (Hamburg, Deutschland),
  • Goldfisch (Berlin, Deutschland),
  • Hunky Dory (Frankfurt, Deutschland),
  • Jigger & Spoon (Stuttgart, Deutschland),
  • Little Link (Köln, Deutschland),
  • Loretta Bar (München, Deutschland),
  • One Trick Pony (Freiburg, Deutschland),
  • Ory Bar (München, Deutschland),
  • Porto 51 (Ischia, Italien),
  • Provocateur (Berlin, Deutschland),
  • Raygrodski (Zürich, Schweiz),
  • Stairs Bar (Berlin, Deutschland),
  • Vagabond Barrr (Luxemburg) sowie
  • Werk 8 (Basel, Schweiz).

Als besondere Herausforderung wartete auf die Barkeeper die »Brian Flanagan´s Challenge« an der iSi Bar. Bei dem Spaßwettbewerbs war Kreativität gefragt, ging es doch darum, aus zugelosten »Horrorzutaten« spontan Drinks für den guten Zweck zu kreieren.

Der Liquid Market gilt aber nicht nur als Treffpunkt für Barkeeper, Mixologen und das experimentierfreudige Publikum, er kann auch als Trendbarometer gesehen werden. In diesem Jahr war ein Anhalten des Gin- und Wermut-Booms feststellbar, aber Spirituosen wie Rum, Whisky, Tequila und Aquavit spielen immer häufiger eine Rolle. Auffällig war, dass viele Barkeeper für ihre Drinks einen Ausflug in den Gemüsegarten machen und sich von der Vielfalt inspirieren lassen. So kamen etwa Rote Rübe oder auch Radieschen zum Einsatz, ebenso Kräuter wie Dille, Liebstöckel und viele weitere mehr.

Ebenso immer präsenter hinter dem Tresen werden selbst angesetzte Essenzen und Liköre bzw. fermentierte Zutaten. Als Beispiel kann hier der Drink aus der Feder von Hubert Peter, Barchef im Wiener »Bruder, Küche & Bar« genannt werden. Für seine Kreation mit dem klingenden Namen »Kopf oder Zahl« kombiniert er hausgemachte Essenzen aus Brot, Spargel, Fenchel und Eukalyptus mit Holunder Verjus sowie frischem Kerbel und dekoriert das ganze mit Brotchip, eingelegtem Spargel und fermentierten Holunderkapern.

MEHR ENTDECKEN

  • 19. Oktober 20
    Event
    Vienna Bar- & Spiritsfestival 2020
    Cocktails, Premium-Spirituosen, Partystimmung: Für einen Tag wird die Wiener Hofburg zur größten Cocktail-Bar der Welt.
    Early Bird Tickets verfügbar
  • Cocktail-Rezept
    Mind on my MAO-ney and my MAO-ney on my Mind
    Eine Hommage an Snoop Dogg’s Song »Gin & Juice« – kreiert von Sta-Barkeeper Alexander Smith mit Copenhagen Distillery Bay Leaf Gin und MAO Mango.
  • Cocktail-Rezept
    Mulberry Rose
    Eine nordische Hommage an den klassischen Gin & Tonic, beladen mit dänischem Summer-Feeling – der perfekte Sundowner.
  • 27.08.2019
    Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«
    Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
  • Restaurant
    Bruder
    1060 Wien
    Wien, Österreich
    Modern/Kreativ
    Punkte
    88
    Falstaff Gabeln
  • Themenspecial
    Best of Gin
    Gin ist in: Wissenswertes rund um Geschichte und Sorten, die besten Gin-Produzenten und ihre Spirituosen, kreative Cocktail-Rezepte der besten Bartender Europas und interessante Neuigkeiten rund um Gin und seine Einsatzgebiete.

Mehr zum Thema

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

Dolce Vita bei Poliform in Wien

Das Ende der Umbauphase wurde mit der Präsentation der neuen Kollektion, stilvollem Design und italienischen Köstlichkeiten gefeiert.

News

Wie sieht die Küche der Zukunft aus?

Die vielfältigen Aspekte dieser Frage standen beim ersten von Eckart Witzigmann und BMW initiierten foodlab in Wien im Mittelpunkt.

News

Passione Abarth: Motorsport und Gaumenfreuden

FOTOS: Motorsport-Fans kamen am Wachauring ebenso auf ihre Kosten wie Feinschmecker und Barbecue-Freunde.

News

Pop-Up-Heuriger 2019: Die Gäste

FOTOS von den Gästen beim Entrée zum größten Heurigen Österreichs im Wiener Kursalon Hübner.

News

20 Jahre Genussfestspiele von Herwig Ertl

Im »Köstlichsten Eck Kärntens« kamen wieder die Top-Produzenten aus dem Alpe-Adria-Raum zusammen, um ein ganz besonderes Genuss-Spektakel zu...

News

Nachbericht: »Design Days« in Grafenegg

FOTOS: Besucherrekord in Grafenegg – 23.000 Besucher pilgerten zu den »Design Days« und entdeckten Neuheiten und Trends in der Welt des Designs.

News

Genussvolles Frühlingserwachen am Wörthersee

Mit Yoga, Wellness und Hochgenuss starteten die Gäste im Falkensteiner Schlosshotel Velden in den Frühling. Für besonders prickelnde Momente sorgten...

News

Genussvolles Familien-Treffen

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Martin Klein – Patron sowie Executive Chef des Restaurants »Ikarus« im Salzburger Hangar-7 – lieferten letztes...

News

Falstaff Brautag im Ottakringer Brauwerk

Die Wiener Brauerei öffnet sich und lässt regelmäßig in die Braukessel blicken. Falstaff hat es ausprobiert und mit dem »Maltstaff« sein eigenes Bier...

News

»KitzIntensiv« ehrt hundert Mitarbeiter

Die Tiroler Einkaufs- und Dienstleistungsgruppe rückte die Arbeitnehmer der 14 Mitgliedsbetriebe in den Fokus. Der Mitarbeiter-Abend war eine...

News

Nachbericht: »The LOUIS XIII Experience«

LOUIS XIII de Rémy Martin und Falstaff luden zum Tasting im »Romantikhotel Krone« in Lech am Alberg – Ein erfolgreicher Abend im Zeichen der...

News

Falstaff Rotwein-Dinner im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Die Winzer Niki Windisch, Toni Hartl und Paul Achs sorgten für die Weine, Küchenchef Thomas Gruber und Gastkoch Walter Leidenfrost für ein großartiges...

News

Pop-up-Projekt des Vereins der Junggastronomen

Das »Cook&Wine« in Salzburg war der Schauplatz des Zehn-Gänge-Menüs, das von den Schülern und zugleich Vereinsmitgliedern zubereitet wurde.

News

Das war der zweite »Küchentreff« im »Schloss Fuschl«

Der Gastgeber und Haubenkoch Johannes Fuchs holte seine vielfach ausgezeichneten Kollegen ins »Schloss Fuschl« zum »Küchentreff« der besonderen Art.

News

Genussvolles Moonlight-Shopping bei Wetscher

Der Wohn-Experte lud zum genussvollen Get-Together und präsentierte die neuesten Trends und Highlights.

Advertorial
News

Das war »Whiskey & Steak« im »Dstrikt Steakhouse«

Impressionen: Zu saftigen Steaks in unterschiedlichen Cuts wurden im »The Ritz-Carlton, Vienna« kreative Jack Daniel’s Drinks präsentiert.

News

Dem Geschmack Kärntens auf der Spur

Beim »Indian Summer«-Wochenende im Falkensteiner Schlosshotel Velden gab es kulinarische Entdeckungen der besonderen Art.

News

Das war die Greek Culinary Party mit METAXA

In der Wiener Bar »Tür 7« wurde eine kulinarische Party im Zeichen der griechischen Kultspirituose gefeiert.

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2018

Die schönsten Eindrücke vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Fotos vom Symposium, der Verkostung, den Ausstellern und...