Food & Concept Court auf der »Intergastra«

Probieren geht über Studieren: Im Food & Concept Court können die Gründer ihre Konzepte und Produkte live vorführen und Interessierten anbieten.

© Messe Stuttgart

Probieren geht über Studieren: Im Food & Concept Court können die Gründer ihre Konzepte und Produkte live vorführen und Interessierten anbieten.

Probieren geht über Studieren: Im Food & Concept Court können die Gründer ihre Konzepte und Produkte live vorführen und Interessierten anbieten.

© Messe Stuttgart

Street Food, Bio- und vegane Produkte, Franchise- und Systemgastronomie oder Counter-Lösungen – der Wunsch der Konsumenten nach Vielfalt, Flexibilität und neuen Erlebnissen steigt und dem nach entwickelt sich die Gastronomiebranche stetig weiter. Groß ist deshalb der Nährboden für Gründer, um mit ihren innovativen Ansätzen und Konzepten erfolgreich zu sein.

Vorstellen können sich diese auf dem Food & Concept Court, der im Rahmen der »Intergastra« von 15. bis 19. Februar 2020 stattfindet. Der Marktplatz für ganzheitliche und zukunftsweisende Konzepte für den Foodservice-Markt und die Handelsgastronomie ist eine Plattform, auf der sich Anbieter von Franchisesystemen, potentielle Gründer und Partner aus Industrie und Gastronomie präsentieren und austauschen können.

Experten kommen zusammen

Der Food & Concept Court, der von der Messe Stuttgart in Zusammenarbeit mit »ErfaFoodService« und dem Deutschen Franchiseverband e.V. veranstaltet wird, ist speziell auf die Bedürfnisse von potentiellen Gründern sowie Unternehmern aus Gastronomie und Hotellerie ausgerichtet. Sie finden dort eine optimale Plattform zum Austauschen und Netzwerken.

Während potentielle Gründer ihre innovativen Konzepte präsentieren, bei Bedarf Tipps bei Experten einholen und auf der Suche nach Lösungen und möglichen Partnern sind, können sich Unternehmer und Gastronomen darüber informieren, wie sie ihren Betrieb noch weiter ausbauen können und welche neuen Produkte und Lösungen passend sein könnten. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich mit möglichen Franchisenehmern auszutauschen. »Wir freuen uns auf einen aktiven Erfahrungsaustausch, spannende Konzepte und informative Fachvorträge im Bereich Systemgastronomie«, sagt Markus Tischberger, Projektleiter der »Intergastra«.

Das »Restaurant am Wasser« ist dank seiner Lage zwischen der Food-Halle 1 und der IKA/Olympiade der Köche im ICS (Internationales Congresscenter Stuttgart) optimal für die Plattform geeignet – mittendrin und doch abseits des Messetrubels. »Auf dem Branchenevent kommen alle Marktteilnehmer und Interessensgruppen zusammen. Im Food & Concept Court erwarten wir daher ein besonders qualifiziertes Fachpublikum und produktive Gespräche in einer professionellen Atmosphäre«, ergänzt Michael Möhring von »ErfaFoodService«, der das Konzept für die Sonderfläche erarbeitet hat.

Fachlicher Austausch in professioneller Atmosphäre – der »Pitch & Meet«-Bereich lädt zu Gesprächen und zum Networking ein.

Fachlicher Austausch in professioneller Atmosphäre – der »Pitch & Meet«-Bereich lädt zu Gesprächen und zum Networking ein.

© Messe Stuttgart

Fachpublikum beim »Pitch & Meet«

Besonders innovativ zeigt sich der Food & Concept Court mit dem neuen »Pitch & Meet«-Bereich. Täglich wird es  zwei Pitchrunden geben, in denen Gründer in drei- bis fünfminütigen Präsentationen ihre Ideen und Konzepte vorstellen und potenzielle Geschäfts- oder Franchisepartner überzeugen können. Live-Vorstellungen und Verköstigungen unterstützen die Präsentation, ein Lounge-Bereich lädt zu Gesprächen ein. Zudem wird das Markenbarometer Systemgastronomie von der Fachhochschule Heilbronn und dem Team um Markus Zeller vorgestellt.

Eine einzigartige Gelegenheit zum Netzwerken und Informieren – das sieht auch Jan Schmelzle, Geschäftsführer des Deutschen Franchiseverbands e.V., so: »Ob Interessent oder Franchisegeber – wer sich über das Franchisesystem informieren, mit Gleichgesinnten austauschen und spannende Konzepte kennenlernen möchte, ist beim Food & Concept Court an der richtigen Adresse.«

www.intergastra.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pöckl: »Trends kommen und gehen, aber ›Pöckl bleibt bestehen‹!«

Am Weingut Pöckl in Mönchhof setzt man auf strikte Qualitätssteigerung, die Quantität lässt man dabei außer Acht. Im Interview über Herausforderungen...

News

Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

News

Hartl: »Qualität beginnt für uns bereits im Weingarten.«

Der burgenländische Winzer Toni Hartl spricht im Profi-Portrait über Trends in der Branche und Aushängeschilder seines Weinguts.

News

Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

News

Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

»Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

News

WeltBARfrauentag 2020 in Wien und Hamburg

Am internationalen Frauentag am 8. März übernehmen prominente Barkeeperinnen die Tresen und mixen für den guten Zweck.

News

Die »Kochnomaden« sind weiter auf Tour

Das sympathische Koch-Duo teilt ihre Liebe zum Kochen, zum Handwerk und zur Natur mit ihren Gästen bei kulinarischen Sondervorstellungen.

News

Kunst und Kulinarik im Belvedere 21

Vom 14. bis 28. März findet das Pop-Up-Event »Bernie meets Lucy« mit Bernie Rieder in der neu eröffneten »Lucy Bar« in Wien statt.

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

VERSCHOBEN: Auf Österreichs größter Möbelmesse hätte Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos geboten.

News

»Gösser Bräu«: Comeback von Johann Lafer

Der Starkoch und ehemalige »Gösser Bräu«-Lehrling kocht an ausgewählten Abenden im Gasthaus sein persönliches Weihnachstmenü.

News

Wein & CO: MondoVino 2019

200 Winzer und mehr als 1000 Weine und Spirituosen: Wein & Co lädt von 22. bis 23. November 2019 zur »MondoVino« ins MAK in Wien.

News

Mazedonische Weinverkostung im »The Stage«

Am 17. Oktober können Weinliebhaber in Wien bei der Master Class mit Weinautor Darrel Joseph Tropfen aus dem griechischen Nachbarland verkosten.

News

Die besten Barkeeper zu Gast in Wien

Am Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019 gibt sich die internationale Elite der Mixologen ein Stelldichein und präsentiert exklusive...

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...