Flughafen Wien: Exklusiver Service für VIP-Passagiere

Reisen in der Luxusklasse: Mit den VIP Services des Flughafen Wien.

Foto beigestellt

Reisen in der Luxusklasse: Mit den VIP Services des Flughafen Wien.

Reisen in der Luxusklasse: Mit den VIP Services des Flughafen Wien.

Foto beigestellt

Ein breites Angebot an VIP-Services sorgen für Komfort und Zeitgewinn bei Reisenden. So können Passagiere entspannt auf ihren Abflug warten, während sich die VAH um Check-in, Gepäckhandling, Pass- und Sicherheitskontrolle kümmert. Die VIP-Betreuung umschließt die Möglichkeit einer persönlicher Verabschiedung oder Begrüßung und einen exklusiven Transport mit dem neuen BMW 7er Shuttle Service zwischen Terminal und Flugzeug. Unter dem Slogan »Driving Luxury« werden am Flughafen Wien alle Gäste zwischen dem VIP und General Aviation Terminal und dem Flugzeug chauffiert. Mit dem BMW 7er erfahren Sie heute den Luxus von Morgen: mit bahnbrechenden Innovationen, wie der Gestiksteuerung oder ferngesteuertem Parken, Maßstäbe setzendem Komfort, zeitgemäßem Design und einer Dynamik, die nicht nur eindrucksvoll, sondern auch höchst effizient ist.

Exklusiver VIP-Transport im neuen BMW 7er

Für Business Meetings und Events stehen im VIP und General Aviation Terminal ideale Räumlichkeiten – vom eleganten Besprechungsraum für maximal zehn Personen bis zum Konferenzraum für bis zu 21 Personen, der »Skyview Lounge« oder eine große Terrasse mit Blick über das Vorfeld – mit moderner Tagungstechnologie zur Verfügung.

Höchste Flexibilität: Sie bestimmen den Flugplan, die Flugzeiten und den Reisekomfort.
Höchste Flexibilität: Sie bestimmen den Flugplan, die Flugzeiten und den Reisekomfort.

Foto beigestellt

Das Terminalgebäude in futuristischem Design.
Das Terminalgebäude in futuristischem Design.

Foto beigestellt

Modernes Terminalgebäude

Das moderne Terminalgebäude bietet auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern ein einladendes Foyer, gediegene Lounges, ein Restaurant sowie Konferenz- und Büroräumlichkeiten. Der Gebäude-Komplex umfasst außerdem einen exklusiven Ehrenhof, der für Delegationen, Staatsempfänge und Großveranstaltungen zur Verfügung steht. Angrenzend an den Terminal stehen außerdem über 13.000 Quadratmeter Fläche an Einstellungs- und Wartungshangars für Business Jets zur Verfügung.


Buchbar sind die VIP-Services des Flughafen Wien über www.viennaaircrafthandling.com oder www.viennaairport.com.
Mehr als 13.000 Quadratmeter Fläche bieten die Einstellungs- und Wartungshangars.
Mehr als 13.000 Quadratmeter Fläche bieten die Einstellungs- und Wartungshangars.

Foto beigestellt

Der Transfer erfolgt besonders komfortabel.

Der Transfer erfolgt besonders komfortabel.

Foto beigestellt

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

Marokko: Marrakesch kulinarisch entdecken

Kaum eine andere Stadt auf der Welt ist so bunt, vielfältig und aufregend wie Marrakesch. Nicht minder spannend ist die Küche Marokkos mit ihren...

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.

News

Ausschreibung für Gastronomie im Parlament

FOTOS und Renderings vom geplanten Restaurant für das jetzt ein Betreiber gesucht wird. Falstaff hat alle Anforderungen und Rahmenbedingungen...

News

»D-Bar« begibt sich auf Zeitreise zu den Azteken

Fremde Kulturen, außergewöhnliche Drinks: Die »D-Bar« schließt sich mit dem Weltmuseum Wien zusammen und begibt sich zukünftig auf kulturelle...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn heißt »Joseph II.«

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Corona: Ideen für öffentliche Schanigärten in Wien

Die Wiedereröffnung der Gastronomie wird wohl vorerst nur über Gastgärten erfolgen. Leser wünschen sich den Stadtpark, Schönbrunn, den Augarten u.v.m.

News

Corona: Wiener Stadtpark soll Schanigarten werden

UMFRAGE: Wo wünschen Sie sich einen öffentlichen Schanigarten? Die Stadt Wien plant eine umfangreiche Ausweitung der Gastgarten-Flächen ab 27. März.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten man sich aus Wien unbedingt mit nach Hause nehmen bzw. bestellen sollten, erfahren Sie hier.

News

»Pronto Volante«: Neuer Pizza-Hotspot in Wien

Als »kleine Schwester« der »Disco Volante« soll demnächst im 4. Bezirk eine Imbiss-Variante der Pizzeria Neapoletana eröffnen.

News

1980: Die Erfindung der Wiener Szene

40 Jahre Falstaff: Es musste erst eine Handvoll kreativer Individualisten kommen, um Wiens Nachtleben in den Achtzigern querzubürsten.

News

Schöner Shoppen: Best of Wien

Käse bis Kuchen – An diesen zehn Adressen wird der Lebensmittel-Einkauf zum Genuss.

News

Räumungsklage gegen »Landtmann« trotz Corona-Krise

Cafétier Berndt Querfeld ortet Angriff gegen Wiener Kaffeehauskultur. Der Vermieter, die Karl Wlaschek Privatstiftung, lehnte eine Mediation ab. Ihre...

News

Neu in Wien: »Pizza & Amore«

Echte neapolitanische Pizza gibt's in der Ottakringer Straße aktuell zum Abholen oder Liefern-Lassen. Kreative Selbst-Beleger ordern nur den...

News

Welcome Back 2021: Wien-Urlaub für Einheimische

»Erlebe Deine Hauptstadt.Wien«: Ab sofort können attraktive Hotel-Packages mit vielen Zusatzangeboten für den Start des neuen Jahres gebucht werden.

News

Terror in Wien: Zigfacher Dank an heldenhafte Gastronomen

Nach einem Bericht über aufopferndes Verhalten von Gastronomen erreichte uns eine Welle von Dankbarkeit mit mitunter dramatischen Schilderungen. Die...

News

Terror in Wien: So schützten Gastronomen ihre Gäste

Wir holen Menschen vor den Vorhang die Zusammenhalt und Zivilcourage bewiesen haben und sammeln weitere positive Erfahrungen.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.