Florian Weitzer ist Gastronom des Jahres

Florian Weitzer

© Weitzer Hotels

Florian Weitzer

Florian Weitzer

© Weitzer Hotels

Ein Hotelrestaurant, das auch die Einheimischen begeistert? Florian Weitzer hat mit dem Steirer in seinem Grazer »Hotel Weitzer« und dem »Salon Marie« (vormals »Speisesaal«) im »Grand Hotel Wiesler« schon deutlich gemacht, dass er weiß, wie’s geht. In Wien aber hat er mit dem »Meissl & Schadn« im »Grand Ferdinand« ein echtes Juwel geschaffen – und Wien den Tempel des Wiener Schnitzels geschenkt, auf den die Stadt gewartet hat. Die Idee wirkt geradezu bezwingend einfach. Es hat aber einen weltoffenen Geist wie Florian Weitzer gebraucht, damit sie auch Gestalt annimmt. Und so wird das berühmteste Gericht der Stadt im »Meissl & Schadn« direkt im Restaurant, vor den Augen der Gäste, geklopft, paniert und zu wolkiger Herrlichkeit gebacken. Und weil jeder Wiener ganz genau weiß, wie sein ideales Wiener Schnitzel zu sein hat, darf er sich das hier auch wünschen: Es wird nach Wahl in Butterschmalz, Pflanzenöl oder, nach alter Tradition, auch in Schweineschmalz gebacken und nach Wunsch mit Erdäpfel-, Gurkenrahmsalat, Petersilkartoffeln oder Butterreis aufgetragen. Das nächste »Meissl & Schadn« steht kurz vor der Eröffnung – in der Salzburger Getreidegasse.


Restaurant App

MEHR ENTDECKEN

  • 02.03.2020
    Restaurantguide 2020: Die besten Restaurants Österreichs
    FOTOS: Platz 1 teilen sich in diesem Jahr gleich drei Restaurants: 99 Punkte gibt es für »Steirereck«, »Obauer« und »Landhaus Bacher«. Alle...
  • 02.03.2020
    Gerhard Retter ist »Bester internationaler Botschafter«
    Falstaff ehrte den Gastronom, Fernsehstar und international gefragten Sommelier im Rahmen der Restaurantguide-Präsentation 2020.
  • 02.03.2020
    Joachim Kroboth für »Besten Service« geehrt
    Der Serviceleiter der »Guesthouse Brasserie & Bakery« in der Wiener City weiß mit Souveränität und Charme zu punkten.
  • 02.03.2020
    »Schreiners« ist bestes Wiener Beisl 2020
    Die Gastwirtschaft in Wien Neubau ist eine Institution und wurde nun von Falstaff im Rahmen des Restaurantguide 2020 ausgezeichnet.
  • 02.03.2020
    Sommeliers des Jahres: Markus Gould und Robert Brandhofer
    Sie sind die Herren über Weinkarte und -keller des »Heunisch & Erben« in Wien Landstraße und wurden nun im Rahmen der...
  • 02.03.2020
    Heidi Neuländtner-Ratzinger ist »Grätzl-Pionier 2020«
    Zur »Wirtschaft am Markt« in Wien Meidling pilgern Gourmets aus Nah und Fern – das ist Falstaff eine Auszeichnung wert!
  • 02.03.2020
    Nachhaltigkeits-Award für Helmut und Philip Rachinger
    Im Rahmen der Falstaff Restaurantguide-Präsentation 2020 wurden die Rachingers vom »Mühltalhof« in Neufelden mit dem Preis für...
  • 02.03.2020
    Restaurantguide 2020: Best of Weinkarte
    Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2020 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.
  • 02.03.2020
    Restaurantguide 2020: Die meistbewerteten Restaurants
    Diese zehn Restaurants wurden von den Falstaff Gourmetclubmitgliedern am häufigsten bewertet.
  • 02.03.2020
    »Seven North« ist »Eröffnung des Jahres«
    Das Restaurant im »Max Brown Hotel« in Wien Neubau begeistert mit guter Laune, Vintage-Design-Ambiente und dem besten levantinischen Essen...
  • 02.03.2020
    Foodies of the Year: Bärbel und Oliver Reistenhofer
    Die beiden Wiener Zahnärzte haben sich ganz dem Genuss verschrieben – und werden dafür von Falstaff ausgezeichnet.
  • 02.03.2020
    Die besten Neueinsteiger 2020
    Welche Restaurants sich auf Anhieb eine Top-Bewertung im Falstaff Restaurantguide 2020 sichern konnten, erfahren Sie hier.
  • 02.03.2020
    Lebenswerk-Auszeichnung für Josef Zauner
    Der Patron der »Kurkonditorei Zauner« in Bad Ischl wurde im Rahmen der Restaurantguide-Präsentation 2020 geehrt.
  • 02.03.2020
    Best of Aufsteiger 2020
    Welche Restaurants konnten im vergangenen Jahr am meisten Punkte zulegen? Das erfahren Sie in diesem Ranking.
  • Restaurant
    Salon Marie im Grand Hotel Wiesler
    8020 Graz, Steiermark, Österreich
    Punkte
    85
    2 Gabeln
  • Restaurant
    Meissl & Schadn im Grand Ferdinand
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    86
    2 Gabeln

Mehr zum Thema

News

Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

Advertorial
News

Gradonna****s: Natur trifft Architektur

Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

ME/CFS-Tag: »Ströck Feierabend« erstrahlt für guten Zweck in Blau

Am Donnerstag den 12. Mai findet der internationale ME/CFS-Tag statt. Um Betroffene der schweren Multisystemerkrankung zu unterstützen, strahlen heute...

News

Mit pflanzlichen Lebensmitteln in die Zukunft

60 Kilogramm Fleisch. So viel isst jeder Österreicher und jede Österreicherin jährlich im Durchschnitt. Mit Blick auf die globalen Ressourcen, das...

News

Starke Frauenquote: Erstmals siegt eine Frau beim Falstaff Young Talents Cup in der »Bar«

Mit 44 Prozent zeigte sich der weibliche Nachwuchs 2022 stärker denn je und katapultierte Melina Christina Gugusis von der »Freindal Wirtschaft« auf...

News

See, Job & Card: »Team Card Pörtschach« jetzt sichern!

Ein Job in einem der Pörtschacher Betriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« zahlreiche Vorteile.

Advertorial
News

20. Internationaler Brotwettbewerb

Beim diesjährigen Brotwettbewerb gab es einen Riesenerfolg für die Weinviertler Bäckerei Geier.

Advertorial
News

»Casa Cook« Hotel: Alexandros Tsiotinis kreiert Menüs auf Samos

Der junge Sternekoch konzipiert das kulinarische Konzept des neuen Hotels auf der griechischen Insel.

News

Ein Personal-Manifest, das aufhorchen lässt

Wie das Gastgewerbe wieder mehr Mitarbeitende findet? Antworten auf diese Frage kommen von der Schweizer Hotel & Gastro Union, die einen...

News

»Palais FREILUFT« startet in die neue Saison

Ab 8. Juni startet der Afterwork-Gastgarten »Palais FREILUFT« mit Kulinarik, Cocktails und Champagner im barocken Ambiente des Palais Auersperg.

News

Job in Oase auf Mallorca: »Carrossa Hotel Spa Villas« suchen Chef de Rang

Im usprünglichen Teil Mallorcas ist das Fünf-Sterne-Domizil situiert, das allerhöchsten Ansprüchen an Ausstattung, Servicequalität und Ambiente...

Advertorial
News

RTL: Tim Raue wird der neue »Restauranttester«

Nach knapp fünf Jahren ist das beliebte Format zurück. Mit Tim Raue für Christian Rach folgt der eine Spitzenkoch auf den anderen.

News

Microgreens: Von der Spitzengastro in die eigene Küche

Vertical Farming erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund seines nachhaltigen Aspekts. Falstaff hat mit dem...

News

Spitzenköche im Kellerschlössel in der Wachau

Am 30. Mai treffen Mostviertel und Wachau beim kulinarischen Erlebnis aufeinander.

News

Neueröffnung: »Z’SOM« in 1040 Wien

Im vierten Wiener Gemeindebezirk eröffnete direkt hinter der Karlskirche das »Z’SOM«. Mit Speisen auf hohem Niveau, interessanten Weinen und einem...

News

Von Nachhaltigkeit bis intelligentes Equipment: Sechs Gastro-Tipps, die Sie kennen sollten

Die sechs wichtigsten Gastronomie-Tipps für 2022: Community, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, alternative Lebensmittel, Kundenbindung durch...

News

Die Gäste der Restaurantguide-Präsentation 2020

IMPRESSIONEN: Die heimische Gastro-Prominenz und zahlreiche Feinschmecker ließen sich den Gourmet-Event nicht entgehen.

News

Bestes Landgasthaus: »Schwarz« in Nöhagen

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguide 2020 wurde das Gasthaus für seine feine, nicht abgehobene Küche und die besondere Weinkarte prämiert.