Florian Lintner neuer Chefkoch im »Schlosspark Mauerbach«

Florian Lintner

© Pavel Laurencik

Florian Lintner

Florian Lintner

© Pavel Laurencik

Ein Generationswechsel hat im Restaurant »Vier Jahreszeiten« im »Schlosspark Mauerbach« nahe Wien stattgefunden: Nachdem Robert Letz, der sechs Jahre land die Küche leitete, das Haus verlassen hat (Falstaff weiß, wo er jetzt kocht) übernimmt nun mit dem erst 25 Jahre alten Florian Lintner das kulinarische Zepter.

Die Entscheidung zur Nachfolge war rasch getroffen. Statt sich auf dem Weg zu einer zweiten Haube einen arrivierten (Star)koch nach Mauerbach zu holen, gab Eigentümer Dr. Georg Kaes dem »Jungen« laut Aussendung den Vorzug. Florian Lintner kocht bereits seit sieben Jahren im Küchenteam vom »Schlosspark Mauerbach«, zuerst als Jungkoch, dann als Sous Chef und jetzt schließlich als Chefkoch. Bereits in den vergangenen Jahren hat er die Küchenlinie mitgestaltet und so sollten Konstanz, Regionalität und Modernität auch weiter die Speisekarte bestimmen.

»Ich freue mich einfach sehr über die Chance, hier meine kulinarischen Ideen verwirklichen zu dürfen und meine Arbeit der letzten Jahre mit diesem Team hier fortzusetzen.«
Florian Lintner, Küchenchef »Schlosspark Mauerbach«

Fleischeslust

Die klassische heimische Küche ist Lintners Basis, geradlinig und elegant, ohne Firlefanz. Was ihn interessiert, ist mit ungewöhnlichen Verfeinerungen der Gerichte zu überraschen und Gegensätze gekonnt zu einem harmonischen Ganzen zu komponieren. Tradition trifft Moderne, ist Lintners Küchenmotto. Zur Umsetzung greift er auf regionale Zutaten mit Geschichte, am besten direkt aus dem hauseigenen Kräutergarten, von den Bauern aus der Umgebung oder von Produzenten im Ort.

Speck räuchert Lintner selbst, Dry aged Fleischprodukte werden von der Fleischerei Höllerschmid in Walkersdorf im Kamptal vorbereitet. Denn Fleisch und seine besondere Zubereitung ist für den jungen Chefkoch ein zentrales Thema. Der neue Schlosspark Burger wird ein gutes Beispiel zum Fleischverständnis von Lintner, wenngleich er auch seine Gäste mit Neuem aus der vegetarischen und veganen Küche überraschen will.

Beef Tatar
Fleisch liegt im Fokus des neuen Küchenchefs, aber auch Vegetarier und Veganer dürfen sich auf kreative Gerichte freuen.

© Pavel Laurencik

Wellness für den Gaumen

Auch das Thema Wald, das das Wohlfühlerlebnis des Hotel »Schlosspark Mauerbach« in allen Bereichen bis in den SPA prägt, wird in der Speisekarte stärker als bisher aufgegriffen. Die beiden Gegensätze »Kraft des Waldes« und »Ruhe des Waldes« werden von Florian Lintner mit seinen Gerichten interpretiert und setzen das individuelle Entspannungserlebnis der Gäste kulinarisch fort. »Das Schöne am Kochen ist, Geschmackserlebnisse für die Gäste zu kreieren, die sie bisher in der Form vielleicht noch nicht kannten«, so der frisch gebackene Küchenchef.

MEHR ENTDECKEN

  • 03.09.2018
    Robert Letz geht nach Gloggnitz
    Mitte September eröffnet Gastronom Leo Doci das austro-mediterrane Restaurant »Bevanda« und heuerte Robert Letz als Küchenchef an.
  • Restaurant
    Im Park – Schlosspark Mauerbach
    3001 Mauerbach, Niederösterreich, Österreich
    Punkte
    84
    1 Gabel
  • 18.09.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Im Park
    In Mauerbach sorg Robert Letz für eine der besten Küchen im Wienerwald. Mit dem »Tavolata-Menü« bekommt man einen Querschnitt fast aller...

Mehr zum Thema

News

»Das Schick«: Schweinefuß-Praline mit Ausblick

Das Haubenrestaurant verwöhnte bei seinem Degustationsmenü mit steirisch-spanischen Spezialitäten und edler Weinbegleitung – der Panoramablick über...

News

Top-Asiaten in Österreich

Die Zeit der beliebigen Sushi-Buden und »Chinesen ums Eck« ist lang vorbei. Inzwischen erhalten Restaurants wie der Edeljapaner »Shiki« in Wien sogar...

News

Neue App für kürzere Wartezeiten im Restaurant

Ein Wiener Start-up will mit »getsby« lästige Wartezeiten im Restaurant verringern. Mit der App kann nach dem Essen einfach aufgestanden und gegangen...

News

Philigrane Schätze im Herbst

Das Restaurant »Philigrano« im ersten Wiener Gemeindebezirk präsentiert rechtzeitig zur Herbstzeit nicht nur seinen neuen Gastraum, sondern auch eine...

Advertorial
News

Top 10: Restaurants an der Alten Donau

Urlaubsfeeling für Seele und Gaumen zugleich – in diesen Lokalen an der Alten Donau kann man dem Großstadttrubel ohne weite Reise entfliehen.

News

Thomas Altendorfer über Qualität und seine Mitarbeiter

Multi-Gastronom Thomas Altendorfer bringt seine Leidenschaft für die Branche mit einzigartigen Restaurantkonzepten zum Ausdruck.

Advertorial
News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

News

Daniel Humm und Will Guidara beenden Partnerschaft

Der Spitzenkoch und sein Geschäftspartner trennen sich aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen, Humm kauft Guidaras Anteile am »Eleven Madison...

News

»Pastamara«: Ciao belissima!

Mit dem Restaurant »Pastamara – Bar con Cucina« hat »The Ritz-Carlton, Vienna« einen der besten kulinarischen Hotspots von Wien aufgesperrt.

News

Gordon Ramsay plant 100 neue Restaurants

Durch eine Investition in Höhe von 100 Millionen US Dollar kann der britische TV-Koch in den nächsten fünf Jahren 100 neue Restaurants in den USA...

News

»Johanns« künftig ohne Lafer

Der Koch bleibt der Stromburg freundschaftlich verbunden und geht ab sofort als »kulinarischer Botschafter« seiner Leidenschaft für Produkte und...

News

»Habibi & Hawara«: Freunderlwirtschaft

Das »Habibi & Hawara« ist ein Restaurant, das nicht nur Gutes tut, sondern auch richtig Gutes in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen auf den Tisch bringt....

News

Magnus Nilsson gibt sein »Fäviken« auf

Der schwedische Spitzenkoch wird nach elf Jahren das Restaurant im Dezember 2019 verlassen, womit es für immer schließen wird.

News

Sternerestaurant »Noel« kommt nach Istrien

Kroatische Nobelküche im Hotel »San Canzian Village & Hotel«: Das Zagreber Restaurant »Noel« eröffnet zweiten Standort.

News

Top 3: Neue Lokale in Wien

Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING...

News

Linzer Arkadenhof-Gruppe offenbar zahlungsunfähig

Gastronom René Weber muss insgesamt sechs Restaurants schließen – die Expansionen nach Wien und Graz sollen ihm das Genick gebrochen haben.

News

»Eckstein«-Übernahme von Albert Kriwetz

Albert Kriwetz kehrt in das Grazer Szene-Restaurant »Eckstein« nicht nur wieder zurück, sondern wird auch zum Inhaber und Betreiber.

News

Top-Gastronomie: Schlemmen in Wien

Besonders spannend, neu, außerordentlich kreativ oder gerade überaus angesagt – folgende Restaurants der Bundeshauptstadt sollten sich auf der...

News

Johann Lafer schließt »Val d'Or«

Der Spitzenkoch verzichtet künftig auf seinen Stern und setzt auf ein neues Konzept in der Stromburg – unkompliziert und dennoch raffiniert.

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...