Fitness im »The Ritz-Carlton, Vienna«: Ring frei!

© Julia Stix

Boxen im »The Ritz-Carlton, Vienna«

© Julia Stix

Der erste Eindruck des privaten Fitness-Boxing-Clubs ist ein fester Händedruck des Besitzers Reza Tamasebi, der auch alle seine Kunden persönlich trainiert. So exklusiv die Mitgliedschaft im »Gentlemens Private Boxing Club« ist, so luxuriös ist auch die Umgebung der beiden Räume, in denen ein Boxring, mehrere Boxsäcke, die Handschuhe und all die anderen Utensilien, die man für das Training braucht, untergebracht sind. Die Verbindung des einstigen Underground-Sports mit einem Fünf-Sterne-Haus ist übrigens eine einmalige Sache. Aber eine, die zum Trend werden könnte. Schon längst hat der Boxsport sein brutales Image abgelegt und ist ein fordernder Ausgleich für einen stressigen Lifestyle geworden: Denn Boxen ist Ganzkörpertraining. Es dient neben der Selbstverteidigung auch der Körperbeherrschung.

Und der Sport kann zu einem Lebensmotto werden, wie der vierfache österreichische Boxmeister im Halbschwergewicht Reza Tamasebi weiß. Denn wie im Ring geht man manchmal auch im Leben zu Boden. Die Kunst besteht darin, wieder aufzustehen und weiterzukämpfen. Und bei »Gentlemens Private Boxing« lernt man das bei einstündigen Einzeltrainings, die ganz individuell erarbeitet werden. Es gibt übrigens weder Geschlechter- noch Altersgrenzen, und auch Kinder sind willkommen.

Info: Kontaktieren Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des »The Ritz-Carlton Spa« für Fragen, Wünsche und Anmeldungen.

Boxen Wien »The Ritz-Carlton, Vienna«

© Julia Stix

Drei Fragen an Reza Tamasebi

FALSTAFF: Warum sollte man boxen?
Reza Tamasebi: Es ist eine Sportart, die vieles abdeckt. Natürlich lernt man, wie man sich selbst verteidigt, man braucht aber auch jede Menge Körperbeherrschung dazu. Man muss niemandem etwas beweisen, außer sich selbst. Außerdem hat sich der Sport in eine Richtung entwickelt, wo man eben stark in den Fitness- und Gesundheitsbereich sowie ins funktionale Training geht.

Welche Voraussetzungen braucht man, um mit dem Training zu beginnen?
Nur die Motivation. Man muss eigentlich nur wissen, wofür man es machen will, und ich bin dafür da, dass dieses Ziel erreicht wird. Manche wollen abnehmen, andere Kraft aufbauen. Die meisten meiner Kunden, egal ob Damen oder Herren, beginnen im Alter zwischen 40 und 50, weil sie einen Ausgleich zu ihrem Job suchen.

Wie läuft ein Training ab?
Es ist sehr abwechslungsreich! Es muss nicht einmal jede Stunde geboxt werden. Denn neben Technik geht es sehr viel um Kraft, Ausdauer und Koordination.


ERSCHIENEN IN

Falstaff Spezial The Ritz-Carlton, Vienna
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 26.08.2019
    Day-SPA: Ein schöner Tag
    Lassen Sie Stress und Hektik einfach hinter sich und tauchen Sie ein in eine andere Welt. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten, auch ohne im...
  • 26.08.2019
    Fernweh: Reisen mit Stil
    Schon beim Antritt der Reise im Urlaub ankommen oder den Flug einfach nur voll und ganz nach dem persönlichen Zeitplan richten: Der eigene...
  • 23.08.2019
    Urbane Oase: Best of Treatments
    The Ritz-Carlton Spa wird nicht mehr lange ein Geheimtipp bleiben! Jeder Besuch wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • 23.08.2019
    Interview: »Es geht um die Balance«
    Die Vorarlbergerin Susanne Kaufmann gilt als Pionierin der Clean-Beauty-Bewegung. Im Interview erklärt die Vorarlbergerin Susanne Kaufmann,...
  • 22.07.2019
    »The Ritz-Carlton, Vienna«: Hotspot am Ring
    Historische Eleganz und raffinierter Wohnkomfort, gepaart mit dem Willen zur Innovation, machen das »The Ritz-Carlton, Vienna« zu einem...
  • 01.08.2019
    »Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet
    Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.
  • 17.07.2019
    »Man fühlt sich wie in einem Retreat-Hotel«
    Christian Zandonella, General Manager des »The Ritz-Carlton, Vienna«, über Ringstraßenhotels und die Eigenheiten der Gäste aus...

Mehr zum Thema

News

Territorium, Natur, Mensch und Kunst

La Regola zählt zu den Weinpionieren in Riparbella, unweit von Bolgheri an der toskanischen Küste. Falstaff sprach mit Flavio Nuti, Direktor und...

Advertorial
News

Ändert Covid unseren Appetit?

Im Falstaff-Interview spricht der Trend- und Zukunftsforscher Tristan Horx über Nachhaltigkeit, Fleischkonsum und die Covid-Krise.

News

Die Architektur des Aromas

Er ist der Herr der Weingläser in elfter Generation. Für Maximilian Riedel sind Gläser Werkzeuge des Trinkgenusses, verbinden Funktionalismus mit...

News

Nachgefragt: Wie fliegen wir in Zukunft?

Falstaff sprach mit dem Top-Manager der Luftfahrtbranche Tim Clark über Drohnen und die Auswirkung von Corona auf Flugreisen.

News

Erwin Wagenhofer im Falstaff-Talk

Sagen Sie einmal, Erwin Wagenhofer … ändert der Klimawandel unser Essen?

News

Interview mit Mireia Torres: »Wir sollten nicht radikal werden«

Falstaff im Gespräch mit der Generaldirektorin des spanischen Weinguts Jean Leon über lokale und internationale Sorten sowie andere Stilfragen.

News

Young Talent Mikic: »Ich bleibe der Gastronomiebranche treu.«

Sandra Mikic hat an Wettbewerben Gefallen gefunden, sie gäben ihr Selbstbewusstsein und ein besseres Auftreten. Im Interview spricht sie über ihre...

News

Genusstipps von Sektmacher Norbert Szigeti

»Gutes Schmalz, gutes Brot - mehr brauch ich nicht!« Norbert Szigeti verrät uns wo er am liebsten essen geht.

News

Mörwald, Herzig und Tement: Service, Bitte!

Pandemie und Lockdown. Eine Zerreißprobe für Unternehmer und Mitarbeiter. Toni Mörwald, Sören Herzig und Armin Tement über fehlendes Personal,...

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Steiermark: Das Grüne Herz als Top-Destination

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl über die neue Struktur in der steirischen Tourismuslandschaft...

News

Kaffee: »Mit Innovationen immer einen Schritt voraus.«

Annette Göbel von Jura spricht im Experten-Interview über die Rolle als Innovationsleader bei Kaffeespezialitäten-Vollautomaten, Service und...

Advertorial
News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial
News

Wird Beyond Meat das nächste Amazon?

Björn Witte im Gespräch mit Falstaff über Proteinalternativen und ihre Entwicklung.

News

Interview mit Mario Pulker und Jochen Danninger

Niederösterreich: Der WKÖ-Gastronomie-Spartenobmann und der Tourismus-Landesrat im Falstaff-Talk.

News

Christina Artner-Netzl: Lieblingsdestination Piemont

Im Falstaff-Talk spricht die Spitzenwinzerin Christina Artner-Netzl über das Verreisen und ihre Liebe zum Piemont.

News

Die neue Frische in Vicky Heilers Küche

Unternehmerin und Trendsetterin Vicky Heiler (@vickyheiler) gibt uns exklusive Einblicke in ihre neue Küche.

Advertorial
News

Spültechnik: »Es dürfen keine Engpässe entstehen«

Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice, Deutschland und Österreich, über den Neustart nach Corona, technologische Innovationen und leichte...

News

Tusch: »Das Strukturproblem sind die Arbeitsbedingungen.«

In der Gastronomie wird aktuell händeringend nach Personal gesucht, es fehlt an Fach- wie auch Hilfskräften. Berend Tusch von »vida« sieht einen Grund...

News

Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...