Fink’s Delikatessen: Eingekochtes und Eingelegtes

Fink’s 400 werden perfekt auf eleganten Produktionswürfel in Szene gesetzt.

© Werner Krug

Fink’s 400 werden perfekt auf eleganten Produktionswürfel in Szene gesetzt.

© Werner Krug

Fink’s Delikatessen wurde 2002 von Bettina Fink-Haberl in Riegersburg gegründet. Seit 2008 führt sie gemeinsam mit ihrem Mann Hans Peter Fink und Bruder Mario Haberl die Delikatessenmanufaktur und das »Gasthaus Haberl« in Walkersdorf bei Ottendorf.
Fink’s Delikatessen zählen zu den führenden Produktlinien bei Eingelegtem und Eingekochtem. Bettina und Hans Peter Fink kreieren immer wieder neue Produkte und verfeinern und perfektionieren ständig ihr pikantes und süßes Sortiment, welches von Essigfrüchten, über Chutneys, Pesti, Marmeladen und einigen Raritäten wie Vogelbeeren reicht.

Zu einer der Spezialitäten gehören die Vogelbeeren.
Zu einer der Spezialitäten gehören die Vogelbeeren.

© Werner Krug

Hohe Qualität schafft Geschmack

Bei Fink’s Delikatessen steht die hohe Qualität im Vordergrund. Verarbeitet wird ausschließlich saisonelle, rein österreichische und nach Möglichkeit regionale Ware – und das durch steirische Handarbeit. Die Zutaten kommen direkt vom Baum und vom Feld. Eingelegt und eingekocht wird zum bestmöglichen Zeitpunkt der optimalen Reife und das frei von künstlichen Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffen.
Das Sortiment können Sie vor Ort im Delikatessengeschäft oder im Online-Shop beziehen, sowie bei ausgewählten Partnern in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Die Produkte sind frei von künstlichen Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffen.
Die Produkte sind frei von künstlichen Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffen.

© Werner Krug

Fink’s 400 – Für die Hotellerie & Gastronomie

Hans Peter Fink kennt durch seine langjährige Zeit im Hotel Sacher genau die Bedürfnisse, Probleme und Wünsche der Hoteliers und Küchenchefs – daraus basierend wurde die Linie Fink’s 400 entwickelt. Diese exklusive Produktlinie kann jeden Bereich beziehungsweise jede Geschmacksrichtung auf Ihrem Buffet abdecken.
Fink’s 400 werden perfekt auf eleganten Produktionswürfel in Szene gesetzt. Durch drei unterschiedliche Größen wird Ihr Buffet zum Hingucker. Das gesamte Sortiment erhalten Sie ausschließlich bei Fink’s Delikatessen in der Südoststeiermark. Persönliche Betreuung und individuelle Beratung stehen hier an oberster Stelle.

Fink-Haberl GmbH
Walkersdorf 23
8262 Ilz
+43 3385/260
office@finks-haberl.at

www.finks-haberl.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sommelier at work – Guillermo Cruz Alcubierre im Interview

Am Sommeliertag 2018 glänzte Guillermo Cruz Alcubierre, Chef-Sommelier und Restaurantleiter des vielfach ausgezeichneten Restaurants »Mugaritz«, San...

News

Masse mit Klasse – Neue Großküchenkonzepte

Gemeinschaftsverpflegung und Großküchen im KARRIERE-Check: die Herausforderungen, die Trends und der große Unterschied zu den À-la-carte-Küchen.

News

Josef Umdasch Forschungspreis 2018 ist vergeben

Dank Innovation und Dynamik darf sich das Start-up »Jingle« über Platz eins beim »Josef Umdasch Forschungspreis« freuen.

News

Challenge accepted – eine Stage in New York

Sechs aufregende Tage in der Millionenmetropole. YTC-Finalist Konrad Sommerbauer berichtet über seine »Stage« bei Markus Glocker im ausgezeichneten...

News

In fünf Schritten zum gelungenen Food-Foto

Berufsfotograf Cliff Kapatais und Chefkoch und Hobby-Foodfotograf Stefan Eder verraten Tipps und Tricks für das perfekte Foodfoto.

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

Zweiter Michelin-Stern für Konstantin Filippou in Wien

Sensationsergebnis im Michelin Guide Main Cities of Europe 2018: ein neuer 2- und vier neue 1-Sterner in Wien.

News

Althoff Karrieretag: Thomas H. Althoff begeistert die Jugend

Beim dritten Karrieretag der Hotelkette Althoff standen die individuellen Zukunfts- und Entwicklungschancen der jungen Hotel-Talente im Vordergrund.

News

Die kleine Dienerin – Farbige Servietten im Trend

Vergessen Sie Falttechniken. Worauf es bei der Serviette ankommt, ist die Farbe.

News

Aus der 1-Meter-Perspektive: Kinder als Zielgruppe

Welcher Gastronom möchte seine Tische nicht auch um 18 Uhr vergeben? Welche Hotelkette nicht Gäste von klein auf an sich binden? Und trotzdem: Mit der...

News

Strahlende Sieger beim Gastrocontest 2018

38 Teams kämpften beim diesjährigen Kröswang Gastrocontest Finale um den Sieg. Die glücklichen Gewinner: das Team »Auside – Auszeit@Ausee« von der...

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Fabian Günzels »Aend« im Lokal-Augenschein

Solides Handwerk mit hochwertigen Zutaten im sechsten Wiener Gemeindebezirk: Ein solches Tasting-Menü ohne ChiChi und Plingpling hat es noch selten...

News

Wiedereröffnung der Skoff Original Buschenschank

Zwei große Grazer Cateringunternehmen – unter der Leitung von Martin Gmeinbauer – nutzen ihre jahrelange Erfahrung im Gastronomie- und Eventbereich,...

News

Perfect Shot - Foodfotografie in der Gastronomie

Ob auf der Website, im Hochglanz-Kochbuch oder als Posting in den Social Media – perfekt inszenierte Food-Fotos sind in Hotellerie und Gastronomie...

News

10 Jahre Weingut Georgiberg

Neben einem abwechslungsreichen Jubiläumsjahresprogramm feiert das Traditionsweingut seinen runden Geburtstag auch mit einem eigens kreierten...

News

Ein Streifzug durch Wiens Delikatessengeschäfte

Feinen Schinken, traditionell gebackenes Brot und hausgemachte Chutneys findet man in Wiens Delikatessengeschäften. Der Falstaff stellt zehn davon...