Alle Winzer, die am Finale des Floh Weincups teilgenommen haben, Bernhard Ott stemmt den Siegerpokal
Alle Winzer, die am Finale des Floh Weincups teilgenommen haben, Bernhard Ott stemmt den Siegerpokal / Foto: Falstaff, Degen

240 Schlachtenbummler brachten die Arena Langenlebarn zum beben, als Bernhard Ott - Teamchef von Feuersbrunn City - den begehrten Pokal des Floh-Weincups in die Höhe stemmte und ein Konfettiregen herniederging. Die Mannschaft vom Wagram konnte drei von vier Gängen für sich entscheiden, nur beim Dessertgang setzte sich Favorit Gerhard »Krocha« Kracher knapp durch. Den zweiten Platz sicherten sich aber die starken steirischen Recken von Eintracht Kitzeck, die von Gerhard Wohlmuth angeführt wurden. Dritter wurde das pannonische Team von Atletico Illmitz mit Kracher als Kapitän. Der undankbare vierte Platz ging an die Mannschaft von Lokomotive Neckenmarkt, wobei Non-Playing Captain Heribert Bayer bei der offensiven Aufstellung von vier Rotweinen viel riskiert hatte.

1. Gang
Gleich in der ersten Runde ging Feuersbrunn City in Führung und gab diese nicht mehr aus der Hand. Ein Roter Veltliner von Alfred »Fredi« Reinberger gefiel dem Schiedsrichter-Team (bestehend aus 240 Feinschmeckern und Weinliebhabern) zu Flohs Frühlingsteller mit gedämpftem Seesaibling und mit Zwiebeln mariniertem Frischkäse dekoriert mit Gänseblümchen am besten.

2. Gang
Auch in der zweiten Runde ging die Taktik von Feuersbrunn-Kapitän Bernhard »Berny« Ott voll auf, der Joe Bauer mit einem 2009er Riesling aufgestellt hatte. Der Riesling vom roten Tertiärschotter ergänzte den rosa gebratenen Kalbsrücken und die Kalbshaxerl mit Safran ideal.

Kracher, Bayer, Wohlmuth, Ott / Foto: Falstaff, Degen
Kracher, Bayer, Wohlmuth, Ott / Foto: Falstaff, Degen


Die Mannschaftskapitäne Gerhard Kracher (Atletico Illmitz), Heribert Bayer (Lokomotive Neckenmarkt), Gerhard Wohlmuth (Eintracht Kitzeck) und Bernhard Ott (Feuersbrunn City)

3. Gang
Hochdramatisch verlief die Entscheidung beim Hauptgang, einem dry aged Beef vom Beiried mit geschmortem und knusprig paniertem Ochsenschlepp. Der bullige Mittelstürmer Berny Ott gewann mit dem Grünen Veltliner Rosenberg 2009 den beinharten Zweikampf mit seinem athletischen Widersacher Georg »Schurl« Wieder und seinem Cabernet Sauvignon 2006 nur hauchdünn.

4. Gang
Beim süßen Finale (Tarte aus dunkler Schokolade mit Apfel-Preiselbeer-Kompott und Parmesanhaube) spielte Favorit Gerhard Kracher mit seiner Trockenbeerenauslese von der Scheurebe Nr. 11 2006 all seine Routine aus und verwies Toni Bauer mit seinem Eiswein vom Grünen Veltliner 2008 knapp auf den zweiten Platz. Zusammengerechnet ergab das einen souveränen Sieg von Feuersbrunn City, gefolgt von Eintracht Kitzeck, Atletico Illmitz und Lokomotive Neckenmarkt.

Die Spielregeln
Der Weincup ist ein von Wirt Josef Floh initiierter Wein-Wettbewerb, bei dem die Gäste entscheiden, welcher Wein am besten zum Essen passt. Erstmals wurden die Achtelfinali nicht in Flohs Gastwirtschaft in Langenlebarn ausgetragen, sondern bei befreundeten Wirten. Und erstmals standen gleich vier Mannschaften im Finale das diesmal nicht in Flohs Gasthaus, sondern nebenan in der Gemeindehalle ausgetragen wurde. Nach jedem Gang wurden von den Gästen alle vier Weine bewertet - der beste bekam vier Punkte, der zweitbeste drei, der drittbeste zwei und der viertbeste einen.

www.derfloh.at

(von Bernhardinho Degen)

Mehr zum Thema

News

World Champions: Taylor’s Port

Seit der Gründung im Jahr 1692 ist das Portweinhaus Taylor’s in britischer Hand. Das färbt auf den Stil der Weine ebenso ab wie auf die bodenständige...

News

Royale Weinlieferanten: Stets zu Diensten

Seit jeher gilt es als Ehre, das englische Königshaus beliefern zu dürfen. Aber erst nach langjähriger Zusammenarbeit erhält man dafür die Royal...

News

»Le Cru« lädt zur virtuellen Champagnerverkostung

Die Wiener Champagnerbar veranstaltet am 24. März ein digitales Tasting per Videokonferenz.

News

VieVinum 2020 findet erst 2021 statt

Ebenso wie die ProWein fällt auch die VieVinum in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise aus.

News

Wein-Legende Michael Broadbent ist tot

Der Brite hat den modernen Wein-Auktionsmarkt entscheidend geprägt. Er verstarb im Alter von 92 Jahren.

News

Gewinnspiel: 25 Jahre Perwolff bei Döllerer

Im Weinhandelshaus Döllerer fand zum Jubiläum der Rotwein-Ikone des Weinguts Krutzler eine Jahrgangsvertikale statt. PLUS: Wir verlosen eine...

Advertorial
News

Corona: Jetzt Webshop nominieren!

Die Corona-Krise zwingt uns, zuhause zu bleiben. Dennoch müssen wir nicht verzweifeln, wir können uns mit Speisen, Lebensmitteln und Wein beliefern...

News

Brunello 2015: Ein Jahrgang wie ein Kunstwerk

Mit 2015 stand in diesem Jahr in Montalcino wieder ein Fünf-Sterne-Jahrgang zur Verkostung parat. Die Hälfte der Jahresproduktion ist bereits...

News

Die Sieger der Nebbiolo Trophy 2020

Nebbiolo ist eine spät reifende Rebsorte, die im Piemont und in der Lombardei verbreitet ist. Die Top drei unter den Winzern sind das Weingut Rosso,...

News

Corona: Bordeaux en Primeur ist ausgesetzt

Der wichtigste Gradmesser für den Bordeaux-Jahrgang 2019 kann im Moment nicht stattfinden. Die Planung eines Ersatztermins ist noch nicht möglich.

News

Die Briten und der Weinhandel

Obwohl selbst nicht mit auch nur einigermaßen ernst zu nehmenden Lagen gesegnet, bestimmt England – den Seefahrern sei dank – seit inzwischen 800...

News

Die Geschichte des Claret

Viele Jahrzehnte aus der Mode, hat sich der zutiefst englische Begriff zuletzt wieder fest im Vokabular der Weinliebhaber etabliert. Aber was meinen...

News

Wein: Alles neu im Friaul

Es tut sich was zwischen Collio, Colli Orientali und Isonzo, den drei wichtigsten Weinbaugebieten in Friaul-Julisch Venetien. Von Sauvignon Blanc und...

News

Neuer Export-Rekord für österreichischen Wein

Der mengenmäßig starke Jahrgang 2018 beflügelte den Weinhandel und hob den Außenhandels-Umsatz erstmals auf über 185 Millionen Euro.

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

News

Britischer Wein – Tausend Jahre Tristesse

Die Geschichte des Weinbaus in England: von den Römern importiert, von den Mönchen kultiviert und vom Adel meist ignoriert – Winzer hatten es in...

News

WEIN & GENUSS Krems: 27. und 28. März 2020

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche zu Krems an der Donau steigt am 27. und 28. März (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die Vinaria-Messe WEIN &...

Advertorial
News

9. Winzer Wedelcup: Spitzen-Pisten und Genuss

Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach lädt vom 2. bis 5. April 2020 zum jährlichen Winzer Wedelcup.

Advertorial
News

40 Jahre Vino Nobile di Montepulciano

2020 feiert die DOCG des Vino Nobile di Montepulciano 40jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten dauern das ganz Jahr über an.