Festlicher Genuss im Hotel Bristol Vienna

© Nina Helf

© Nina Helf

Es ist wohl eines der schönsten Häuser an der Ringstraße: Das Hotel Bristol Vienna, ein Juwel des Wiener Art Déco, ist mit seiner einzigartigen Lage direkt neben der Wiener Staatsoper seit über 125 Jahren der Treffpunkt des gesellschaftlichen Lebens der Donaumetropole. Wiener Charme und persönlicher Service zeichnen das Luxushotel mit Geschichte und Tradition aus. So ist das Bristol nicht nur ein stilvoller Rahmen für Weihnachtsfeiern – egal ob beruflich oder privat. Für die Festtage rund um Weihnachten und Silvester hat man sich auch heuer wieder ein abwechslungsreiches Programm überlegt, das mit zahlreichen kulinarischen Höhepunkten glänzt.

Genießen Sie die Festtage in den eleganten Bristol Salons oder am offenen Kamin im gemütlichen Ambiente des von Falstaff mit 85 Punkten und zwei Gabeln ausgezeichneten Restaurants, der Bristol Lounge. Noch bis 20. Dezember wird die Vorweihnachtszeit bei »Bristmas« zelebriert. Der Wintergarten der Bristol Lounge verwandelt sich dafür in ein  Winterwunderland, in dem hausgemachter Glühwein und Punsch sowie Bristol Schmankerl serviert werden.

Detaillierte Informationen zu den einzenen Genuss-Highlights und Angeboten entnehmen Sie der Broschüre zum Download.

© Sarah Kroboth

Die Weihnachtsfeiertage im Bristol

Am 24. Dezember wird im Bristol Vienna ein festlicher Reigen geboten, der mit dem stimmungsvollen Weihnachtskonzert im Stile klassischer Hausmusik, das an Heiligabend im Bristol Tradition hat und von weihnachtlichen Köstlichkeiten begleitet wird. Im Anschluss können sich die Gäste entweder im Rahmen des Weihnachtsbuffets im Bristol Salon (17-22 Uhr) oder beim Weihnachtsmenü in vier Gängen (17 oder 20 Uhr) kulinarisch verwöhnen lassen. Auch der zweite Weihnachtstag, der 25. Dezember, steht im Bristol im Zeichen festlicher Genusskultur: beim Weihnachtsbuffet (12.30-15.30 Uhr) und beim viergängigen Weihnachtsmenü (ab 18 Uhr). Auch am Stefanitag, dem 26. Dezember, wird ein festliches Buffet (12.30-1.30 Uhr, der Hauptgang wird serviert) bei stimmungsvoller Live-Musik geboten, der man zwischen den Jahren abends in der Bristol Lounge lauscht.

Den Jahreswechsel genießen

Ein wahres Feuerwerk der Gaumenfreuden hat das Team des Bristol für Silvester und Neujahr zusammengestellt. Am 31. Dezember werden im Wintergarten Champagner und Austern sowie verschiedene Canapés geboten (14-2 Uhr). Zudem haben Gäste die Wahl zwischen einem Silvester-Dinner in vier Gängen (18-24 Uhr) und einem Silvesterbuffet (ab 22.30). Im Rahmen der Silvestergala gibt es außerdem ein musikalisches Rahmenprogramm mit Live-Bands und DJ.

Das neue Jahr startet dann im Bristol ebenso, wie das alte ausklang: mit genussvollen Momenten, die am 1. Jänner beim Neujahrsbuffet (12.30-16 Uhr) – ein festlicher Lunch mit exquisiten Kreationen – geboten werden.

Bilderstrecke: Vorgeschmack auf die Festtage im Bristol

Alles Walzer!

Schwungvoll und ausgelassen wird in Wien die Ballsaison im Jänner und Februar zelebriert. Eine außergewöhnliche Ballnacht – egal ob klassisch oder modern – wird durch ein exquisites kulinarisches Erlebnis beim eigens für die Ballsaison kreierten Menü im Bristol zum besonderen Erlebnis. Und zum weit über die Grenzen der Donaumetropole hinaus bekannten Opernball serviert man in der Bristol Lounge eine besonders exklusive Speisenfolge in vier Akten.

Ein geschmackvolles Geschenk

Ob ein romantisches Abendessen zu zweit oder ein erlesenes Frühstück in der Bristol Lounge, ein unvergesslicher Aufenthalt in einem der traditionsreichen Zimmer oder luxuriösen Suiten – ein Gutschein des Hotel Bristol ist immer die richtige Wahl!

INFO

Hotel Bristol
A Luxury Collection Hotel
Kärntner Ring 1, 1010 Wien
www.bristolvienna.com

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschwister Rauch

Exquisite Gaumenfreuden im ehemaligen »Steira Wirt«: Mit Richard Rauch hinter dem Herd und Sonja Rauch als Gastgeberin klettert das Restaurant langsam...

News

Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

Der passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

News

Ein Prosit auf den Genuss

Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

News

Wie kommt das Salz aus dem Meer?

Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

News

Rezeptstrecke: Das Falstaff Festtagsmenü

Vreni Giger, Holger Bodendorf, Johannes Pascher und Alain Ducasse präsentieren Rezepte zum Nachkochen, die garantiert im Mittelpunkt jeder Feier...

News

Lebkuchenhäuser im Falstaff-Check

Sie sind für Kinder das süße Erlebnis in der Vorweihnachtszeit: bunte Lebkuchenhäuser! Ob mit Smarties, Schokoladen oder bekannten Figuren verziert –...

News

Die besten Weihnachtsrezepte aus Österreich

Falstaff JUNIOR lädt zu einem kulinarischen Streifzug durch Österreich und präsentiert neben beliebten Tipps die Kekse-Klassiker des jeweiligen...

News

Falstaff-Essay: Vanillekipferl – Diva unter den Keksen

Das Vanillekipferl ist die Diva unter den Keksen. Es ist Glaubensfrage, Geisteshaltung – und strebt nicht nur der Form nach stets nach Perfektion....

News

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Österreichs 2017

Für die neun Bundesländer wurden insgesamt über 21.000 Stimmen abgegeben - alle Ergebnisse gibt’s hier!

News

Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte

Das war das Voting zum favorisierten Weihnachtsmarkt in allen neun Bundesländern.

News

Anders backen: vegan & gesund

Kekse sollen schmecken, auch wenn sie gesund sind. Falstaff JUNIOR hat Rezepte recherchiert, die auch bei Veganern für Genuss sorgen.

Cocktail-Rezept

Limetten-Minze-Tee

Ein herrlich erfrischender Tee, der ausgekühlt auch im Sommer genossen werden kann.

News

Ritz Carlton: Der höchste Christkindlmarkt Wiens

Vom 17. November bis zum 26. Dezember 2017 verwandelt sich die »Atmosphere Rooftop Bar« in den höchsten und exklusivsten Christkindlmarkt der Wiener...