Ferrari Herbstausfahrt in Mauerbach

Seit fünf Jahren dank Ferrari befreundet und verbunden: Gian Paolo Motta und Dr. Werner Paulinz.

© Falstaff/Astor

Seit fünf Jahren dank Ferrari befreundet und verbunden: Gian Paolo Motta und Dr. Werner Paulinz.

© Falstaff/Astor

Gelöst und fröhlich war die Stimmung der 128 Gäste, die an der Herbstausfahrt 2019 des renommierten Ferrari Club Austria teilgenommen haben. Dessen Präsident Dr. Werner Paulinz hat vom 6. bis 8. September zum jährlichen Event, das in diesem Jahr im Seminarhotel »Schlosspark Mauerbach« unweit von Wien stattgefunden hat, geladen.

Das Wetter zeigte sich zwar nicht von seiner besten Seite, doch die grauen Wolken konnten der Laune der sogenannten Ferraristi nichts anhaben. Zum kulinarischen Highlight des dreitägigen Clubevents zählte das Galadinner, das im Hotelrestaurant »Vier Jahreszeiten« stattgefunden hat. Hier zeichnet seit kurzem Christian Wallner verantwortlich (Falstaff berichtete). Der Küchenchef ließ bei dem viergängigen Galadinner seine Gerichte für ihn sprechen. Eine geschmacksintensive Steinpilzconsommé hat sich in das kulinarische Gedächtnis gebrannt ebenso wie die perfekt konfierte Goldforelle und das Dessert. Hat man die Kuppel aus Dulcey-Schokolade erstmal geknackt, vollendete eine luftige Creme aus salzigem Karamell mitsamt einem Erdnusskern das süße Finale.

Mit Weinen aus Großflaschen, die Gian Paolo Motta vom Weingut La Massa aus seinem privaten Keller beigesteuert hat, war jeder Gang in passender vinophiler Gesellschaft. Das Menü hat Dr. Paulinz im Vorfeld an Motta geschickt. Nachdem ein persönliches Treffen in diesem Jahr einem straffen Terminkalender auf beiden Seiten zum Opfer gefallen ist, erfolgte die Abstimmung telefonisch und schriftlich. Wie auch schon in den fünf Jahren zuvor erfolgreich, sehr zur Freude der Gäste. Die Wein des Abends:

  • La Massa 2017 (3 Liter)
  • Carla6 2013 (3 Liter)
  • Giorgio primo 2011 (3 Liter)
  • Giorgio primo 2015 (6 und 12 Liter)
Gian Paolo Motta und Ing. Reinhold Mayer vom Ferrari Club Austria und die Big Bottles des Abends.

Gian Paolo Motta und Ing. Reinhold Mayer vom Ferrari Club Austria und die Big Bottles des Abends.

© Falstaff/Astor

Weinkeller in Rennbahnoptik

Gian Paolo Motta selbst hat keinen Ferrari auf seinem Weingut in der Toskana stehen. Die sandigen Straßen dort würden dem schnittigen Sportwagen schnell zum Verhängnis werden. Aber der Winzer ist großer Ferrari-Fan – betritt man seinen Weinkeller fühlt man sich dank schwarz-weißer Bodenfließen, als würde man auf einer Rennstrecke über die Ziellinie schreiten. Die zwölf Stahltanks, die den Eingangsbereich säumen, verstärken das Gefühl, symbolisieren sie doch einen Zwölfzylindermotor. Die Passion für den Rennsport im Allgemeinen und für Ferrari im Besonderen ist dem Winzer ins Gesicht geschrieben. Seine Augen glänzen, sobald er vom 2. Lauf der Ferrari Trophy berichtet, die im Rahmen der Herbstausfahrt vor dem Galadinner stattgefunden hat. Die teilnehmenden Clubmitglieder mussten auf zwei Strecken ihr Gefühl für die Geschwindigkeit unter Beweis stellen. Motta, der mit seinem Sohn Giorgio aus dem Chianti angereist und als Ehrengast teilnehmen durfte, wurde vom offiziellen Ferrari-Vertragshändler Scuderia Gohm ein Wagen zur Verfügung gestellt. Für das Stockerl hat es zwar nicht gereicht, der Winzer nahm es aber gelassen und zeigte seine Expertise in Sachen Wein.

Kurz vor dem Dessert wurden sodann die Sieger des Buschbergpreises verkündet, der dritte Platz ging an das einzige Mitglied aus Japan, Nobujuki Akana, der für das Wochenende aus Tokyo angereist war. Über den zweiten Platz freute sich Ernst Reiter, der seine Teilnahme am Rennen auf Grund eines defekten Autos zuerst absagen musste und zwei Tage vor Start dann doch wieder zusagen konnte. Über den ersten Platz jubelte Helmut Zisser. Seine Frau freut sich gleich doppelt über den Sieg. Vom Beifahrersitz hat sie bisher jedes Mal mitgestoppt – und bis auf drei hundertstel Sekunden noch nie so genau, wie beim diesjährigen Lauf.

ferrari-club-austria.at
lamassa.com
schlosspark.at

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Tenuta La Massa
    50020 Panzano in Chianti (FI), Toscana, Italien
    5 Sterne
  • 26.07.2019
    Neuer Küchenchef im Schlosspark Mauerbach
    Christian Wallner, der schon für das »Steirereck« und das »Weinzierl« gekocht hat, übernimmt die Leitung im Restaurant »4 Jahreszeiten«.

Mehr zum Thema

News

Vulcano: Trotz Sauwetter begeistert das Schinkenfest 2019

Vor kurzem trafen in Auersbach bei Feldbach erlesene Produzenten aus dem Steirischen Vulkanland auf die europäische Schinkenelite.

Advertorial
News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

Dolce Vita bei Poliform in Wien

Das Ende der Umbauphase wurde mit der Präsentation der neuen Kollektion, stilvollem Design und italienischen Köstlichkeiten gefeiert.

News

Wie sieht die Küche der Zukunft aus?

Die vielfältigen Aspekte dieser Frage standen beim ersten von Eckart Witzigmann und BMW initiierten foodlab in Wien im Mittelpunkt.

News

Passione Abarth: Motorsport und Gaumenfreuden

FOTOS: Motorsport-Fans kamen am Wachauring ebenso auf ihre Kosten wie Feinschmecker und Barbecue-Freunde.

News

Pop-Up-Heuriger 2019: Die Gäste

FOTOS von den Gästen beim Entrée zum größten Heurigen Österreichs im Wiener Kursalon Hübner.

News

20 Jahre Genussfestspiele von Herwig Ertl

Im »Köstlichsten Eck Kärntens« kamen wieder die Top-Produzenten aus dem Alpe-Adria-Raum zusammen, um ein ganz besonderes Genuss-Spektakel zu...

News

Nachbericht: »Design Days« in Grafenegg

FOTOS: Besucherrekord in Grafenegg – 23.000 Besucher pilgerten zu den »Design Days« und entdeckten Neuheiten und Trends in der Welt des Designs.

News

Genussvolles Frühlingserwachen am Wörthersee

Mit Yoga, Wellness und Hochgenuss starteten die Gäste im Falkensteiner Schlosshotel Velden in den Frühling. Für besonders prickelnde Momente sorgten...

News

Genussvolles Familien-Treffen

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Martin Klein – Patron sowie Executive Chef des Restaurants »Ikarus« im Salzburger Hangar-7 – lieferten letztes...

News

Falstaff Brautag im Ottakringer Brauwerk

Die Wiener Brauerei öffnet sich und lässt regelmäßig in die Braukessel blicken. Falstaff hat es ausprobiert und mit dem »Maltstaff« sein eigenes Bier...

News

»KitzIntensiv« ehrt hundert Mitarbeiter

Die Tiroler Einkaufs- und Dienstleistungsgruppe rückte die Arbeitnehmer der 14 Mitgliedsbetriebe in den Fokus. Der Mitarbeiter-Abend war eine...

News

Nachbericht: »The LOUIS XIII Experience«

LOUIS XIII de Rémy Martin und Falstaff luden zum Tasting im »Romantikhotel Krone« in Lech am Alberg – Ein erfolgreicher Abend im Zeichen der...

News

Falstaff Rotwein-Dinner im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Die Winzer Niki Windisch, Toni Hartl und Paul Achs sorgten für die Weine, Küchenchef Thomas Gruber und Gastkoch Walter Leidenfrost für ein großartiges...

News

Pop-up-Projekt des Vereins der Junggastronomen

Das »Cook&Wine« in Salzburg war der Schauplatz des Zehn-Gänge-Menüs, das von den Schülern und zugleich Vereinsmitgliedern zubereitet wurde.

News

Das war der zweite »Küchentreff« im »Schloss Fuschl«

Der Gastgeber und Haubenkoch Johannes Fuchs holte seine vielfach ausgezeichneten Kollegen ins »Schloss Fuschl« zum »Küchentreff« der besonderen Art.

News

Genussvolles Moonlight-Shopping bei Wetscher

Der Wohn-Experte lud zum genussvollen Get-Together und präsentierte die neuesten Trends und Highlights.

Advertorial
News

FOTOS: Food Finance Festival 2018

Beim Finanz- und Genussfestival luden Falstaff und Erste Bank zum kulinarischen Get-Together mit spannenden Vorträgen.

News

Das war »Whiskey & Steak« im »Dstrikt Steakhouse«

Impressionen: Zu saftigen Steaks in unterschiedlichen Cuts wurden im »The Ritz-Carlton, Vienna« kreative Jack Daniel’s Drinks präsentiert.