Feng & Yong Liu: Die Krise für Home-Cooking nutzen«

Die jungen Gastronome mit Mine Liu.

Foto beigestellt

Die jungen Gastronome mit Mine Liu.

Die jungen Gastronome mit Mine Liu.

Foto beigestellt

Falstaff: Schreckliche Zeiten für Gastronomen – wie geht ihr mit der Krise um?
Feng Liu: Wir haben schon mehr gelacht. Noch konsumieren unsere Mitarbeiter ihren Resturlaub, mal sehen, wie es dann weitergeht.
Yong Liu: Trübsinn blasen bringt jedenfalls gar nichts! Jetzt müssen wir vor allem einmal sicherstellen, diese Bedrohung für die Gesellschaft abzuwenden. Ich bin zuversichtlich.

Wie hat die Krise euer persönliches Konsumverhalten verändert?
Yong Liu: Na ja, ziemlich radikal, wie bei den meisten. Wir bleiben alle daheim, haben die – leider sehr gut gefüllten – Lager im »BirdYard« und »Mama Liu« unter den Mitarbeitern und uns verteilt. Jetzt kocht jeder für sich zu Hause.
Feng Liu: Und wir haben natürlich unsere Mama, die Seele der Küche im »Mama Liu«. Sie gehört zur Risikogruppe, deshalb vermeiden wir es, sie zu besuchen. Aber sie kocht ganz wunderbar, und so dürfen wir uns immer wieder ein paar Köstlichkeiten von zu Hause abholen.
 
Lasst ihr euch auch Essen liefern?
Yong Liu: Puh, damit habe ich kaum Erfahrung, als Gastronom denkt man gar nicht da­ran, zu Hause zu essen. Dafür liebe ich die Atmosphäre in einem Restaurant viel zu sehr. Aber in dieser Situation kann das schon zum Thema werden.
Feng Liu: Ich habe irrsinnige Sehnsucht nach Sushi! Aber das ist leider ein Essen, das sich ganz schlecht transportieren lässt, das muss ganz frisch gemacht sein.
Yong Liu: Ich habe mal gelernt, Sushi zu machen. Vielleicht lassen wir uns jetzt Fisch liefern und ich versuche es wieder einmal! Eishken Estate liefert dieser Tage auch an Privatpersonen, das sollte man ausnutzen!


Yong und Feng Liu  kochen derzeit nur für sich selbst – demnächst könnte Sushi der ganz frischen Art auf dem Speiseplan stehen.

Yong und Feng Liu kochen derzeit nur für sich selbst – demnächst könnte Sushi der ganz frischen Art auf dem Speiseplan stehen.

Foto beigestellt

Feng & Yong Liu

Mit dem cool gestalteten und grandios bekochten »Mama Liu & Sons« auf der Gumpendorfer Straße haben die jungen Gastronomen die chinesische Küche endgültig zum Lifestyle-Trend gemacht. Ihr »Bird­Yard« in Wien-Josefstadt ist nicht nur eine der angesagtesten Cocktailbars der Stadt, sondern auch ein Ort für extrem gut kalkulierte, hochklassige Küche.

Eishken Estate

Eishken Estate Fisch für die Topgastronomie, liefert in Wien und Umgebung jetzt auch privat. eishken.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 16.03.2020
    Corona-Virus: Was Gastronomen wissen sollten
    Nach der Eingrenzung der Öffnungszeiten folgen nun weitreichendere Maßnahmen für Gastro-Betriebe. Wir haben Tipps gesammelt, wie diese gut...
  • 16.04.2020
    Max Stiegl kocht die Krise
    Der Spitzenkoch zeigt uns, wie er sich mit seiner Familie durch die Krise kocht – mit ganz köstlichen, traditionell-altmodischen Rezepten...

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Alfons Haider

Moderator und Schauspieler Alfons Haider spricht mit Falstaff über Buttersemmerl, Gäste am Gang und politische Gourmetabende.

News

Tischgespräch mit Michael Dangl

Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

News

Tischgespräch mit Herbert Föttinger

Falstaff traf sich mit Regisseur Herbert Föttinger und sprach mit ihm über die Disziplin beim Essen, seinen Weinkeller und warum er den Wein dann doch...

News

Tischgespräch mit Charles Schumann

Falstaff spricht mit der Barlegende Charles Schuhmann über die Liebe zum Kochen, japanische Espressokünste und dick-bestrichene Butterbrote, die...

News

Wo Spitzenköche essen gehen: Lukas Mraz

Das Ausnahmetalent ist Spitzenkoch des »Mraz & Sohn« in Wien und verrät im Interview, wo man nach einem Tag auf dem Snowoard einkehren sollte.

News

Tischgespräch mit Leo Bauernberger

Falstaff spricht mit Leo Bauernberger über den Apfelstrudel seiner Mutter, die Süßigkeiten im Advent und die Salzstangerl der Stiftsbäckerei St....

News

Tischgespräch mit Philipp Hochmair

Der Schauspieler spricht mit Falstaff über seinen Beruf, seine Leidenschaft zum Kochen und die Zutaten in seinem Kühlschrank.

News

Tischgespräch mit Elīna Garanča

Falstaff spricht mit dem lettischen Opernstar über Kunst, Kalorien und Kakao.

News

Tischgespräch mit Cecilia Bartoli

Die Opernsängerin spricht mit Falstaff über den Appetit nach einer großen Oper.

News

Tischgespräch mit Anna Netrebko

Die russische Sängerin spricht mit Falstaff über Borschtsch, Wein und Spinat.

News

Tischgespräch mit Harald Krassnitzer

Der Schauspieler spricht mit Falstaff über seine Leidenschaft für Natural Wines.

News

Tischgespräch mit Charles Aznavour

Die Chanson-Legende im Falstaff-Talk über Großvaters Küche und frisches Baguette.

News

Tischgespräch mit Aida Garifullina

Falstaff spricht mit dem russischen Opernstar Aida Garifullina über tatarische Köstlichkeiten und andere kulinarische Highlights.

News

Tischgespräch mit Bo Skovhus

Falstaff spricht mit Bo Skovhus über die große Kunst des Smørrebrøds und weitere kulinarische Highlights des dänischen Opernstars.

News

Tischgespräch mit Christopher Ventris über...

… Shiraz-Abende in mehreren Gängen.

News

Tischgespräch mit Franz Welser-Möst über…

…das Gasthaus als verlängertes Wohnzimmer.

News

Tischgespräch mit Andrea Jonasson

Falstaff im Gespräch mit der Ausnahmeschauspielerin Andrea Jonasson über Mascarpone und Sprachkurse auf der Straße.

News

Tischgespräch mit Nicholas Ofczarek

Im Gespräch mit Schauspieler Nicholas Ofczarek erzählt er über seine Essgewohnheiten und der Krux mit dem Abnehmen.

News

Tischgespräch mit Gottfried Helnwein

Helnwein spricht im Talk mit Falstaff über Kinder, Enkel und Hunde am Tisch.

News

Tischgespräch mit Bernd Weikl

Der umtriebige Kammersänger Bernd Weikl erzählt »über sein Leben mit Falstaff«.