»FELIX 2020«: Wirtshausfestival am Traunsee

Die Traunseewirte.

© Klemens Fellner

Die Traunseewirte.

Die Traunseewirte.

© Klemens Fellner

»FELIX 2020« verwandelt das Traunsee-Almtal in ein kulinarisches Paradies und verzaubert Gäste mit spannenden Kreationen der internationalen Küche und österreichischen Spezialitäten. Unter dem Motto »Eine runde Sache« warten die 13 Traunsee-Wirte und der Bierheurige Ranklleiten in der Zeit des Wirtshausfestivals mit Knödel-Spezialitäten auf. Gourmetgerichte verkosten und gleichzeitig beschenkt werden – das funktioniert nur beim Wirtshausfestival 2020 und mit dem Knödelpass. Probiert man genug Knödelgerichte und füllt damit den Pass, erhält man ein Präsent der Gmundner Keramik.

Der Startschuss für »FELIX 2020« fällt am 27. März im Toscana Congress in Gmunden. Die Traunseewirte sorgen für ein kulinarisches Erlebnis mit nicht weniger als zwölf Buffets. Für die musikalische Unterhaltung sind Musik- und Showacts wie das Tanzorchester Linz AG,  Big Band Syndicate und die Tanzgruppe Zoner geplant. Auf die Gäste wartet ein Monat voller spannender Highlights, Spitzenkulinarik, aktuellen Themen zum Fachsimpeln und das 1.000-jährige Bestehen des Klosters Traunkirchen, das gemeinsam mit Spitzenköchen aus aller Welt zelebriert wird.

Kulturhistorisches Denkmal als Pop-Up-Restaurant

Am 17. und 18. April verwandelt sich die Villa Lanna in Gmunden – ein Bauwerk aus der italienischen Hochrenaissance - in eine Bühne für die Herdvirtuosen. Zwei Tage lang gestatten die Eigentümer den Festivalbesuchern exklusiven Zutritt in das kulturhistorische Denkmal. Unter dem Motto »Alte Garde trifft Avantgarde« kochen junge Spitzenköche, unter anderem Lukas Mraz, Edi Dimant und Harald Irka gemeinsam mit einheimischen Legenden wie Klaus Fleischhacker, Lisl Wagner-Bacher und Christian Petz. Für die perfekte Wahl als Speisengleitung ist Weinlegende Franz Schafelner zuständig.

Wolfgang Gröller (Hotelier Traunseehotels und Hauptinitiator des Festivals) vor der Villa Lanna in Gmunden. Er überzeugte die Eigentümer und konnte die Villa als Location für das »FELIX 2020« gewinnen. Während des Wirtshausfestivals wird sie zum Pop-Up-Restaurant.

© www.traunseehotels.at

»Alpe-Adria-Abende«

An den »Alpe-Adria-Abenden« begeben sich die Festivalbesucher auf eine kulinarische Reise durch die kroatische Küche. Am fünften April verwandelt sich das »Wirtshaus Poststube 1327« im Symposion Hotel in eine rustikale »Konoba«. Die Gäste dürfen sich auf landestypische Spezialitäten freuen. Am sechsten April sorgen Spitzenköche wie David Vracko und Tvrtko Sakota (Koch des Jahres in Kroatien) gemeinsam mit Küchenchef Lukas Nigl im Restaurant »Bootshaus« des Seehotels »Das Traunsee« für einen spannenden Gourmet-Abend.

»Wirtshaus der Zukunft«

Das Thema Nachhaltigkeit rückt auch beim Wirtshausfestival 2020 in den Vordergrund. Passend dazu findet am 30. März die Fachveranstaltung »Wirtshaus der Zukunft« im Klostersaal Traunkirchen statt. Zum Ausklang gestalten vier Spitzenköche der Vereinigung Jeunes Restaurateurs ein Dinner mit nachhaltig gekochten Gerichten.

Fix dabei!

Auch bei der diesjährigen Ausgabe des Wirtshausfestivals dürfen die FELIX-Klassiker nicht fehlen: Eine Knödlroas als Kreuzfahrt von Gmunden über den Traunsee und wieder zurück. An den Anlegestationen warten feinste Knödelspezialitäten auf die Gäste (28. März). Am 17. April findet eine zweite Knödlroas im Oldtimerbus statt, wobei bei vier Restaurants gehalten wird, um auch hier Knödel zu verkosten. Fix dabei ist auch das Fischrestaurant »Salzkammergut«, der Almgasthof Windlegern und die Maximilian-Stube mit pannonischen und istrischen Menüs. Zeitgleich mit dem Fischermarkt, findet auch der Klostermarkt im Kloster Traunkirchen am 19. April statt.

traunSEE Rock Edition 1.0

Für die passende Mode sorgen Maria und Manfred Reingruber. Das Geschäft in dem man die berühmten Trachten von Reingruber kaufen kann, gibt es bereits seit über 160 Jahren am Ostufer der Traunseebrücke in Gmunden. Speziell für das »FELIX 2020« designed, wird der limitierte traunSEE Rock die Blicke nicht nur am Wirtshausfestival auf sich ziehen.

Info

Tickets erhältlich unter wirtshausfestival.at

Für weitere Informationen oder Rückfragen:
Ferienregion Traunsee-Almtal, Toscanapark 1, 4810 Gmunden
+43 (0) 7612/74451
info@wirtshausfestival.at