Feigen: Früchte der Götter

© Betina Hastoft

© Betina Hastoft

Bereits vor 9000 Jahren wurde die Feige von unseren Vorfahren kultiviert, was sie vielleicht zur ältesten Kulturfrucht überhaupt macht. Ziemlich sicher ist sie bis heute eine der besten: himmlisch süß, cremig und prächtig anzuschauen. Wir zeigen, dass sie nicht nur in Desserts eine gute Figur macht.

Die Rezepte


Fotos: Betina Hastoft
Foodstyling:
Gitte Heidi Rasmussen

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ziegelwerk

Ein Prachtstück von einem Wirtshaus: Das neue »Ziegelwerk« macht nicht nur optisch einiges her und zeigt sich kulinarisch von seiner besten Seite.

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Gourmet-Shortlist: Fisch und Feuer

Unsere südlichen Nachbarn haben das Grillen im Blut – entscheidend ist aber auch das richtige Beiwerk! Hier die besten Helferleins.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

»Ja! Natürlich« will den Boden retten

Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit gefährdet die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. »Ja! Natürlich« will Bewusstsein schaffen.

News

Feigen: Früchte der Götter

Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mayer & Freunde

Weine und Delikatessen im Regal, exzellentes Essen am verkachelten Chef’s Table: Im »Mayer & Freunde« finden sich so einige Spezialitäten, wie auch...

News

Steakmesser: Auf Messers Schneide!

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Spitzengastronom Fabio Giacobello im Talk

Der Paradegastronom verrät im Interview, welches Restaurant er besucht, um Italien wie in seiner Kindheit zu erleben.

News

Granita: Sizilianischer Schnee

Eine Brioche, gefüllt mit frisch aufgekratzter Granita, und ein Espresso: Mit diesen Rezepten den Sommer wie die Sizilianer genießen.

News

Best of Italien: 50 Empfehlungen

Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.

News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

Top 10 Rezepte mit Erdbeeren

Die Früchte haben jetzt Saison und inspirieren zu sommerlichen Kreationen von pikant über süß bis hin zu erfrischenden Drinks.

News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Ob mit »g« oder »k«: Jetzt hat das Steinobst Saison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s Rezepttipps.

Rezept

Marillenmarmelade

Julian Kutos zeigt Ihnen, wie man die wichtigste Mahlzeit des Tages mit einer selbstgemachten Marmelade bereichern kann.

News

Die besten Tipps und Tricks für gelungene Marmelade

Wie wird eigentlich richtig eingekocht und welche Gewürze und Gläser werden am besten verwendet?

Rezept

Marzipanzwetschken im Strudelblatt mit Sliwowitz-Sabayon

Im Idealfall zeichnen sich­ Zwetschken durch eine unbekümmerte, von keiner vordergründigen Süßlichkeit verzärtelte Bissigkeit aus.

Rezept

Mit Thymian und roten Zwiebeln gebratene Zwetschken

Fruchtig, aber nicht süß: Karamellisierte Zwetschken mit roten Zwiebeln sind in der Kombination mit kurz gebratenem Wild einfach unwiderstehlich.