Fandler Bio-Kürbiskernöl ist »Bestes Bio 2021«

Qualität in der Herstellung zahlte sich für die Ölmühle Fandler aus.

© Michael Liebert / Ölmühle Fandler

Qualität in der Herstellung zahlte sich für die Ölmühle Fandler aus.

Qualität in der Herstellung zahlte sich für die Ölmühle Fandler aus.

© Michael Liebert / Ölmühle Fandler

Besucht man die Steiermark, so kommt man an Kürbiskernöl nicht vorbei. Das nussige, kraftvolle Öl mit dem samtigen Geschmack wird auch in der Ölmühle Fandler hergestellt – mit der Erfahrung aus vier Generationen und im traditionellen Stempelpress-Verfahren. Dieser umfassende Qualitätsgedanke hat sich nun erneut ausgezahlt: 100 Tester beurteilten das Bio-Kürbiskernöl der steirischen Ölmühle nach Kriterien wie Geschmack, Textur und Design und schätzten es als »Bestes Bio 2021« ein.

»Diese Auszeichnung freut uns besonders, weil sie zeigt, was mit großartigen Partnern und Mitarbeitern möglich ist«, schätzt Geschäftsführer Peter Schloffer die Zusammenarbeit. Mit 95 Prozent hat das Fandler Bio-Kürbiskernöl sogar die höchste Punktzahl aller eingereichten Produkte erreicht. Lediglich fünf aller bewerteten Artikel gelang es überhaupt, die 90-Punkte-Marke zu überschreiten. Ausgezeichnet wurden alle mit mindestens 80 Prozent der höchstmöglichen Bewertung.

Fandler Bio-Kürbiskernöl g.g.A.

Fandler Bio-Kürbiskernöl g.g.A.

© Ölmühle Fandler

Aus traditioneller Herstellungsmethode

Nur die dunkelgrünen, schalenlosen Kürbiskerne aus festgelegten Regionen in der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland werden verarbeitet. Denn Fandler Bio-Kürbiskernöl trägt auch das g.g.A. Siegel (geschützte geografische Angabe), das steirische Qualität nach traditionellen Herstellungsmethoden garantiert. »Das Wichtigste ist der Mensch. Denn es sind die Pressmeister, die mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl feinstes Kürbiskernöl pressen und es sind die Landwirte, die mit höchsten Qualitätsansprüchen die besten Rohstoffe für unser Öl liefern«, fährt Schloffer fort. Dafür pflegt Fandler die enge Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Denn ein Produkt kann nie besser sein als dessen Rohfrucht.

fandler.at
schrotundkorn.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

News

Geschenk mit Geschmack: »Steirerkeks«

Das perfekte Willkommensgeschenk für Urlaubsgäste: Unter der Marke »Ölbaron« sind die einzigartigen »Steirerkeks« seit September 2019 erhältlich.

Advertorial
News

»Kürbiskernöl-Championat«: Erneut Sieg für Zöbl

Regina und Anton Zöbl sind die ersten Doppel-Champions beim Steirischen Kürbiskernöl. Sterneköchin Maria Groß war prominenter Teil der Jury.

News

Ansturm auf »Erlebnistag Steirischer Ölkürbis«

Kulinarische Vielfalt und traditionelles Handwerk ließen sich viele beim fünften Erlebnistag nicht entgehen. Das bescherte dem Event einen neuen...

Advertorial
News

Silvia und Hubert Feirer siegen beim Kürbiskernöl-Championat

Vor kurzem kämpften Zwanzig Top-Öle beim Kürbiskernöl-Championat in der Steiermark um den Titel. Silvia und Hubert Feirer holten sich den Sieg.

News

ÖSV-Shooting-Star Conny Hütter ist steirische Kürbiskernöl-Botschafterin

Das grüne Gold der Steiermark hat eine neue Botschafterin mit Spitzensportlerin Conny Hütter gewonnen.