Franz Xaver Pichler und Sohn Lucas, Wachau / © Moritz Schell
Franz Xaver Pichler und Sohn Lucas, Wachau / © Moritz Schell

Sie leben anders als ihre Väter. Sie jetten ständig um den Globus, sind smart und weltoffen, sie präsentieren ihre Weine in den trendigsten Gourmettempeln der Welt und erinnern von ihrem Habitus her mehr an Investmentbanker als an Weinmacher. Die Zeit klischeehafter Kellerromantik und postkartenidyllischer Weinbergseligkeit ist längst vorbei. Mittlerweile hat eine neue Winzer-Generation das Sagen. 

Es sind vielfach die Söhne und Töchter der bekanntesten Weinmacher Österreichs. So macht etwa die lebende Wachauer Winzerlegende Franz Xaver Pichler den Wein schon längst nicht mehr selbst. Das erledigt inzwischen sein Sohn Lucas, doch der ist bei Weitem noch nicht so bekannt wie sein prominenter Vater.

In große Fußstapfen zu treten – mit dem Übervater im Nacken –, ist nicht immer leicht. Vor allem dann nicht, wenn die Jungen plötzlich vieles anders machen wollen. Denn sie haben das Handwerk der Önologie auf Universitäten und in ausländischen Topweingütern gelernt. Anders als die meisten ihrer Väter sind sie schon in jungen Jahren um die Welt gereist und stehen deshalb vielen Trends und Veränderungen am Markt offener gegenüber. Längst geht es nicht mehr nur darum, die ­erreichte Position der Eltern zu halten, die nächste Generation muss viele neue Herausforderungen meistern. Aus diesem Grund verändern ­einige von ihnen nicht nur den Stil der Weine oder die Optik der Etiketten, sondern wollen ihr Weingut vom gesamten ­Auftritt her vollkommen anders positionieren.

Die einen bedienen sich dabei moderner Marketing-Methoden, andere wiederum verzichten gänzlich darauf und suchen den Erfolg in einem neuen Purismus. Diese Neuerungen verändern auch die Weine – für den Konsumenten eine Bereicherung.

Falstaff hat acht prominente Weingüter ­besucht, um jene der »Next Generation« vor den Vorhang zu bitten.

DER PATE UND SEIN SOHN
Franz Xaver Pichler und Sohn Lucas, Wachau

Franz Xaver Pichler ist Österreichs berühmtester Winzer. Längst macht Sohn Lucas den Wein und führt fort, was der »Pate« unter Österreichs Weinmachern vorgegeben hat. Bereits der Großvater war ein Qualitätsfanatiker. Er begann schon früh, kleinbee­rige Grüner-Veltliner-Trauben mit außerordentlich hohen Extraktwerten zu selektieren. Der große Franz Xaver hat dann später vor allem mit dem Riesling Smaragd Kellerberg 1990 Weingeschichte geschrieben. Sein Sohn Lucas stieg 1996 in das Familienunternehmen ein. Bereits seit 1999 – da war er gerade einmal 23 Jahre alt – ist er für die Vinifizierung alleine verantwortlich. Lucas erzählt: »Als mein Vater den Betrieb offiziell übernommen hatte, war der Gener­ationswechsel nicht so harmonisch. Ich vermute, dass mein Großvater recht kritisch war und seinem Sohn nicht so leicht freie Hand gelassen hat. Mein Vater wollte mir das ersparen.« Auf die Frage, was er anders mache, ­antwortet Lucas: »Ich erlaube deutlich weniger Botrytis – und lasse die Weine noch länger auf der Feinhefe. Ich verwende auch weniger Schwefel, und wenn, dann schwefele ich später.«


Die weiteren jungen Winzertalente sowie ein Best of ihrer Weine in der Bilderstrecke


Text Julia Sevenich  
Fotos Moritz Schell

Aus Falstaff Nr. 07/2013

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...