Niki Berlakovich mit Margareta Reichsthaler, NÖ Agrarlandesrat Stephan Pernkopf und Vertretern der Genussregion (Kandidaten) Traisentaler Hofkas
Niki Berlakovich mit Margareta Reichsthaler, NÖ Agrarlandesrat Stephan Pernkopf und Vertretern der Genussregion (Kandidaten) Traisentaler Hofkas / Foto: Degen, Falstaff

Im Jahr 2010 haben sich über 100 Regionen für eine Aufnahme in die erfolgreiche Initiative Genuss Region Österreich beworben, von denen nun neun den Status »Kandidat für die Genuss Region« erhalten. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Marmorsaal des Lebensministeriums überreichte Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich Vertretern der Kandidaten die Urkunden. In seinem Eingangsstatement verwies der Minister auf die fürchterlichen Auswirkungen der Atomkatastrophe in Japan und unterstrich, in welch privilegierter Situation sich Österreich befinde. Ziel müsse es sein, Energieautarkie zu erreichen. Auch in der Versorgung mit Nahrungsmitteln sei Österreich in der glücklichen Lage, auf hervorragende Produzenten im Inland zurückgreifen zu können.

Von Biohanf bis Rotwild
»Die kulinarischen Schätze Österreichs sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Identität und unserer Lebensart«, so Berlakovich. Die erfolgreiche Initiative des Genuss Regionen Marketing läuft bereits seit dem Jahr 2005 und hat sich zu einer beispiellosen Erfolgssgeschichte entwickelt. Von ursprünglich 25 Regionen ist die Zahl der Mitglieder auf mittlerweile 113 angewachsen. Während sich das Konzept in drei Regionen nicht bewährt hat (diese werden heuer ausscheiden), wurden nun neun sehr aussichtsreiche Kandidaten der Öffentlichkeit präsentiert:
Dunkelsteiner Hagebutte, Mostviertler Biohanf, Traisentaler Hofkas (alle Niederösterreich), Schlägler Bioroggen (Oberösterreich), Pongauer Rotwild (Salzburg), Murbodner Erdäpfel, Ennstaler Steirerkäs, Ennstal Lamm (alle Steiermark) und Kleinwalsertaler Wild und Rind (Vorarlberg).

 

Genuss Regionen Schmankerl / Foto: Degen
Genuss Regionen Schmankerl / Foto: Degen

 

Qualitätskriterien
Bis zu einer endgültigen Aufnahme in die Genuss Region Österreich haben die neun Kandidaten noch wesentliche Aufgaben zu erledigen. »Die Kandidaten zeigen eindrucksvoll, wie mit bewährten alten Sorten und artgerechten Haltungsformen die regionaltypischen Besonderheiten genutzt werden können«, erklärte Margareta Reichsthaler, Obfrau des Vereins Genuss Region Österreich. Derzeit arbeiten die Kandidaten noch an den Zielvorstellungen, Qualitätskriterien und der zukünftigen Ausrichtung ihrer Region. Erst wenn auch diese Arbeiten abgeschlossen und die Aufnahmebedingungen zur Gänze erfüllt sind, können sie als Genuss Region Österreich ausgezeichnet werden.

Erfolgsgeschichte
Mittlerweile gibt es österreichweit 1.539 Gemeinden in Genuss Regionen, was 65% aller Gemeinden entspricht. Mit den Leitprodukten der Regionen werden 133 Millionen Euro Umsatz pro Jahr durch die Lizenznehmer gemacht und 22.600 Arbeitsplätze gesichert.

www.genuss-region.at

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Im Bild (v.l.n.r): Bundesminister Reinhold Mitterlehner, »Internationaler GenussBotschafter« Eckart Witzigmann, Margareta Reichsthaler (Genuss Region Österreich), Bundesminister Niki Berlakovich, Toni Mörwald (BÖG-Präsident)/Foto: Falstaff, Topitsch
    11.01.2011
    Witzigmann ist Internationaler Genuss-Botschafter der BÖG
    Im Rahmen der Präsentation des neuen BÖG-Guides wurde zudem Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.