Falstaff WeinTrophy 2018: Die nominierten Winzer

Die nominierten Winzer 2018: Jan Eymael, Clemens Busch und Sebastian Fürst. 

© Philipp Melchers

Die nominierten Winzer 2018: Jan Eymael, Clemens Busch und Sebastian Fürst. 

© Philipp Melchers

Die WeinTrophy hat sich zu einem Fixpunkt im deutschen Winzer-Kalender etabliert. Jedes Jahr im Februar kürt Falstaff den besten Winzer, Newcomer und Sommelier. In diesem Jahr findet die Siegerehrung in gewohnt elegantem Rahmen am 23. Februar im Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig statt.

In der Kategorie »Winzer« dürfen in diesem Jahr Clemens Busch vom Weingut Clemens Busch (Mosel), Sebastian Fürst vom Weingut Rudolf Fürst (Franken) und Jan Eymael vom Weingut Pfeffingen (Pfalz) auf den Sieg hoffen. 

Weiters kürt Falstaff in den Kategorien »Newcomer« und »Sommelier« einen Sieger, außerdem wird auch in diesem Jahr mit dem »Lieblingswein 2018« ein Publikumspreis verliehen!

Die Kandidaten aus der Kategorie »Winzer« im Überblick:

Die Nominierten eint die Leidenschaft für gute Weine – worin sie sich im Detail unterscheiden, das erfahren Sie in unseren Video-Kurzporträts.

Clemens Busch, Weingut Clemens Busch (Mosel)

Die Lage Pündericher Marienburg hatte keinen internationalen Ruf, als Rita und Clemens Busch Mitte der 1980er Jahre das Wagnis eingingen, ihren Weinberg auf Bio-Anbau umzustellen. Im Schiefersteilhang mit der Handspritze auf dem Rücken und mit ökologischen Präparaten gegen Mehltau und Botrytis zu kämpfen: welch eine Tortur! Nicht wenige dachten damals, dass Busch das Experiment bald abbrechen werde. Doch 30 Jahre später arbeitet Busch immer noch so, mehr noch: Er praktiziert Biodynamik – und hat für seine kraftvollen, mineralischen Rieslinge Weltruf erlangt.


Sebastian Fürst, Weingut Rudolf Fürst (Franken)

Es ist Monika und Paul Fürst zu verdanken, dass Weinkenner in den 1980er Jahren Bürgstadt in Churfranken zu entdecken begannen: Mit seinen subtilen Spätburgundern, aber auch mit reifebeständigen Weißweinen schuf sich das Weingut Fürst einen Ruf weiter über nationale Grenzen hinaus. Nach einigen Jahren an der Seite seines Vaters schultert Sebastian Fürst nun die Last der Verantwortung alleine. Dabei führt er mit ruhiger Hand fort, was sich bewährt hat, setzt aber auch mit großer Souveränität eigene Akzente.


Jan Eymael, Weingut Pfeffingen (Pfalz)

In Ungstein vor den Toren Bad Dürkheims leitet Jan Eymael die Geschicke des Weinguts Pfeffingen, das sich bereits seit vier Generationen im Besitz seiner Familie befindet. Auch wenn Eymael in der extrovertierten Pfalz eher zu den stillen Zeitgenossen gehört: Seine dichten Rieslingweine von Kalk- und Terra-Rossa-Böden sind beredte Zeugen seines Könnens. Überdies widmet Eymael ein besonderes Augenmerk Spezialitäten wie dem roten Riesling und der Scheurebe. Seine Scheurebe »SP« ist sogar nicht weniger als ein weit über die Pfalz hinaus anerkanntes role model für trockene Weine aus dieser Sorte.


Info

Falstaff WeinTrophy 2017

Freitag, 23. Februar 2018, ab 18 Uhr
Schloss Hugenpoet, 

Exklusive Tickets sichern!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

MONTEVERRO: kompromisslos nachhaltig...

Dem Weingut in der südlichen Maremma ist die Umwelt seit jeher ein großes Anliegen. Jedes Detail, insbesondere im Weinkeller, ist dank seines...

Advertorial
News

Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

Advertorial
News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Das schmale Land der besten Weine

Das Burgenland und seine Weinbaugebiete haben einen unglaublichen Aufschwung hinter sich. Jetzt stabilisiert die alte Avantgarde das Erreichte.

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Yvonne Libelli und Martin Lucas

Wer glaubt, dass die Mittelhaardt keine Überraschungen mehr zu bieten habe, übersieht dynamische Familienbetriebe wie den Margarethenhof in Forst.

News

Lieblingswein 2020 – jetzt bewerten!

Bewerten Sie bis 31. Januar die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy...

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Das sind die Gewinner

Zum neunten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Hanno Zilliken geehrt, Mathieu Kauffmann...

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Falstaff Lieblingswein 2019 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2019 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

Falstaff WeinTrophy 2018: Das sind die Gewinner

Zum achten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Helmut Dönnhoff geehrt, Sebastian Fürst...

News

Best of: Deutsche Weine

Deutscher Wein boomt: Von London bis Tokio reißen sich Kenner um die besten Flaschen – und ebenso in Österreich. Falstaff präsentiert deshalb die...

News

Falstaff WeinTrophy 2017: Das sind die Gewinner

Bereits zum siebten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Konrad Salwey ist Winzer des Jahres.

News

Falstaff Wein Trophy 2016: Die Kandidaten

Falstaff kürt die Besten der Besten in drei Kategorien, nehmen Sie exklusiv an diesem besonderen Event teil!