Der Abend, an dem Falstaff, das Magazin für kulinarischen Lifestyle, seine Wein-Trophy-Sieger ehrt, gilt längst als »Oscar-Nacht« der Weinszene. Bereits zum vierten Mal wurden die herausragendsten Persönlichkeiten der Weinszene gefeiert, wie im Vorjahr im exklusiven Rahmen des Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig.

Markus Molitor vom gleichnamigen Weingut (Mosel) wurde dabei als »Winzer des Jahres« ausgezeichnet. Marc Josten und Torsten Klein (Ahr/Mittelrhein) wurden zu »Newcomern des Jahres« gekürt und der Titel »Sommelier des Jahres« ging an Peter H. Müller vom »Gourmetrestaurant Lerbach – Nils Henkel« in Bergisch-Gladbach.
 Michael Graf Adelmann erhielt die Wein Trophy 2014 für sein Lebenswerk.

>>> Alle Gewinner und die besten Bilder finden Sie in unserer Bilderstrecke

Nominees Dinner
Moderiert wurde die Preisverleihung von Falstaff-Herausgeber Christoph Teuner. Nach der Verleihung der Falstaff Wein Trophy konnten die Gäste und die Nominierten bei einem »Nominees Dinner« Köstlichkeiten genießen. Danach folgte der stimmungsvolle Abschluss des Abends bei Live-Jazz-Klängen und Digestifs aus den Spitzenbrennereien Ziegler und Lantenhammer.

Die Redaktion des Falstaff nominierte pro Kategorie jeweils drei Kandidaten. Bundesweit wurde eine Experten-Jury eingeladen, in geheimer Wahl jeweils einen Sieger zu ermitteln. Die fachkundigen Juroren sendeten ihre Stimmzettel an einen Notar. Dieser ermittelte aus den Nominierten die Sieger der Trophy:

Winzer des Jahres: Markus Molitor, Mosel
Macht er Wein oder Wunder? Beides. Markus Molitor gehört zu den Doyens des deutschen Weinbaus. Von der Basis bis zum Grand Cru gelingen ihm in einer Regelmäßigkeit atemberaubende Weine, die ihresgleichen suchen. Ein »Weinaholic« sondergleichen. So entstehen Jahr ein, Jahr aus eine ungeheure Vielfalt und Vielzahl von grandiosen Gewächsen, weil Molitor ihnen Raum gibt und an ihren Charakter glaubt.

Newcomer des Jahres: Josten & Klein, Ahr/Mittelrhein
Marc Josten und Torsten Klein, der eine Wein­bautechniker, der andere Weinbau­ingenieur, sind Gratwanderer: Sie bewirtschaften Weinberge am Mittelrhein und an der Ahr und gehen dabei mit äußerster Sorgfalt und Leidenschaft zu Werke. 2012 war erst ihr zweiter Jahrgang, den sie bravourös meisterten und Rieslinge sowie Spätburgunder auf Flaschen zogen, die ihresgleichen suchen. Ihr Leitspruch »sua sponte« – aus ­eigenem Antrieb – ist durch­aus wörtlich zu verstehen.

Sommelier des Jahres: Peter H. Müller, »Gourmetrestaurant Lerbach – Nils Henkel«, Bergisch-Gladbach
Seine »Sturm-und-Drang-Zeit« lebte Müller nach eigenem Bekunden in Australien aus, wo er alle Vor- und Nachteile absoluter Freiheit erleben durfte. Er schlug sich als Erntehelfer für allerlei Viktualien – darunter natürlich auch Weintrauben – durch, bevor er ein dreijähriges Intermezzo in Augsburg als Anglistikstudent vorzeitig beendete und sich vollends dem Genuss hingab. Seither ist Wein für ihn Teil seines Lebens.

Michael Graf Adelmann (Lebenswerk) ist Jurist von Profession und führte den traditionsreichen, bis zum Jahr 950 zurückverfolgbaren Familienbetrieb auf Burg Schaubeck, annähernd 35 Jahre lang: von 1978 bis 2012. Der anfangs revolutionär wirkende Gebrauch von Barriques und Halbstück-Fässern, die Erprobung farbkräftiger Weinsberger Neuzüchtungen, schließlich die Klassifikation der besten Weinbergslagen: All dies hat Adelmann mitgestaltet. .

 

(sb)

Mehr zum Thema

  • 17.02.2013
    Die Sieger der Falstaff Wein Trophy 2013
    Zum dritten Mal ehrte Falstaff Deutschland herausragende Weinpersönlichkeiten. Hansjörg Rebholz ist Winzer des Jahres.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

    Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...

    News

    Drink Pink: Diving into Hampton Water Rosé

    Unter dem Motto »Drink Pink« stellen US-Rockstar Jon Bon Jovi und sein Sohn Jesse Bongiovi mit Top-Winzer Gérard Bertrand in Paris ihren gemeinsamen...

    News

    Pop-Up-Bar »Aperitivo« hat wieder geöffnet

    Alle zwei Wochen kann man sich an der südsteirischen Weinstraße mit steirischem Wein und italienischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

    News

    »Irreale Zeiten«: Weinpersönlichkeiten über die Stimmung am Markt

    Wie sieht die Bilanz der letzten zwei Jahre aus? Was steht aktuell auf dem Wunschzettel? Und was wird die Zukunft bringen?Falstaff hörte sich um.

    News

    Gelobtes Land – »Terraelectae«

    In Mailand wurde die neue Gebietsmarke für den Chianti Rùfina Riserva vorgestellt: Der Fokus liegt auf Qualitäts- und Wertzuwachs. Erster Jahrgang mit...

    News

    Cuvées und Alte Reben: Bioweingut Elisabeth Rücker stellt neue Linie vor

    Die »feingliedrige« Linie »Mademoiselle Elisabeth« beinhaltet zwei Weine aus alten Rebstöcken sowie zwei Cuvées aus internationalen Rebsorten.

    News

    Inflation drückt deutschen Weinmarkt

    Das »Deutsche Weininstitut« verzeichnet ein sattes Minus am dortigen Weinmarkt. Inflation und Krieg lassen Haushaltsbudgets für Genussmittel...

    News

    RWB laden zur Jahrespräsentation

    Am 19. Mai findet die Jahrespräsentation der »Renommierten Weingüter Burgenland« im Schloss Esterházy statt. Weinliebhaber dürfen sich über eine...

    News

    CityGuide Düsseldorf

    Die Messetage auf der ProWein 2022 sind lang. Für die Stunden danach haben wir die besten Adressen herausgesucht, die Düsseldorf anspruchsvollen...

    News

    »WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

    Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

    News

    »Karakterre«: Weinmesse 2022 in Eisenstadt

    Am 19. Mai findet die jährliche Weinmesse für Mittel- und Osteuropa statt. Und rückt das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus.

    News

    Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

    Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

    News

    Erschwingliche Klassiker: Wein & CO startet mit »Hauswein & Co.«

    Die renommierte Kette möchte mit der neuen Weinlinie zum »einfachen Genuss« einladen. Die Weine seien »unkompliziert und machen Spaß«.

    News

    Weinnation USA: Best of Napa Valley

    Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

    News

    Peter Dolles Grauburgunder zum besten österreichischen Wein gekürt

    Bei der »Frankfurt International Wine Trophy« wurde der »Grauburgunder Symbiose« vom Weingut Peter Dolle mit »Großem Gold 2022« und als »Bester...

    News

    Auf zum Wein!

    Das ist das Motto des heurigen Sommers. Denn Österreichs Weingebiete haben für jeden das richtige Urlaubsprogramm parat. Natürlich immer mit dabei:...

    Advertorial
    News

    Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

    In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

    News

    »Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

    Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

    News

    Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

    Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

    Advertorial
    News

    Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

    Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...