Die Gewinner der Falstaff Wein Trophy 2014 / Foto: Falstaff (Kirstin Günther)

Der Abend, an dem Falstaff, das Magazin für kulinarischen Lifestyle, seine Wein-Trophy-Sieger ehrt, gilt längst als »Oscar-Nacht« der Weinszene. Bereits zum vierten Mal wurden die herausragendsten Persönlichkeiten der Weinszene gefeiert, wie im Vorjahr im exklusiven Rahmen des Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig.

Markus Molitor vom gleichnamigen Weingut (Mosel) wurde dabei als »Winzer des Jahres« ausgezeichnet. Marc Josten und Torsten Klein (Ahr/Mittelrhein) wurden zu »Newcomern des Jahres« gekürt und der Titel »Sommelier des Jahres« ging an Peter H. Müller vom »Gourmetrestaurant Lerbach – Nils Henkel« in Bergisch-Gladbach.
 Michael Graf Adelmann erhielt die Wein Trophy 2014 für sein Lebenswerk.

>>> Alle Gewinner und die besten Bilder finden Sie in unserer Bilderstrecke

Nominees Dinner
Moderiert wurde die Preisverleihung von Falstaff-Herausgeber Christoph Teuner. Nach der Verleihung der Falstaff Wein Trophy konnten die Gäste und die Nominierten bei einem »Nominees Dinner« Köstlichkeiten genießen. Danach folgte der stimmungsvolle Abschluss des Abends bei Live-Jazz-Klängen und Digestifs aus den Spitzenbrennereien Ziegler und Lantenhammer.

Die Redaktion des Falstaff nominierte pro Kategorie jeweils drei Kandidaten. Bundesweit wurde eine Experten-Jury eingeladen, in geheimer Wahl jeweils einen Sieger zu ermitteln. Die fachkundigen Juroren sendeten ihre Stimmzettel an einen Notar. Dieser ermittelte aus den Nominierten die Sieger der Trophy:

Winzer des Jahres: Markus Molitor, Mosel
Macht er Wein oder Wunder? Beides. Markus Molitor gehört zu den Doyens des deutschen Weinbaus. Von der Basis bis zum Grand Cru gelingen ihm in einer Regelmäßigkeit atemberaubende Weine, die ihresgleichen suchen. Ein »Weinaholic« sondergleichen. So entstehen Jahr ein, Jahr aus eine ungeheure Vielfalt und Vielzahl von grandiosen Gewächsen, weil Molitor ihnen Raum gibt und an ihren Charakter glaubt.

Newcomer des Jahres: Josten & Klein, Ahr/Mittelrhein
Marc Josten und Torsten Klein, der eine Wein­bautechniker, der andere Weinbau­ingenieur, sind Gratwanderer: Sie bewirtschaften Weinberge am Mittelrhein und an der Ahr und gehen dabei mit äußerster Sorgfalt und Leidenschaft zu Werke. 2012 war erst ihr zweiter Jahrgang, den sie bravourös meisterten und Rieslinge sowie Spätburgunder auf Flaschen zogen, die ihresgleichen suchen. Ihr Leitspruch »sua sponte« – aus ­eigenem Antrieb – ist durch­aus wörtlich zu verstehen.

Sommelier des Jahres: Peter H. Müller, »Gourmetrestaurant Lerbach – Nils Henkel«, Bergisch-Gladbach
Seine »Sturm-und-Drang-Zeit« lebte Müller nach eigenem Bekunden in Australien aus, wo er alle Vor- und Nachteile absoluter Freiheit erleben durfte. Er schlug sich als Erntehelfer für allerlei Viktualien – darunter natürlich auch Weintrauben – durch, bevor er ein dreijähriges Intermezzo in Augsburg als Anglistikstudent vorzeitig beendete und sich vollends dem Genuss hingab. Seither ist Wein für ihn Teil seines Lebens.

Michael Graf Adelmann (Lebenswerk) ist Jurist von Profession und führte den traditionsreichen, bis zum Jahr 950 zurückverfolgbaren Familienbetrieb auf Burg Schaubeck, annähernd 35 Jahre lang: von 1978 bis 2012. Der anfangs revolutionär wirkende Gebrauch von Barriques und Halbstück-Fässern, die Erprobung farbkräftiger Weinsberger Neuzüchtungen, schließlich die Klassifikation der besten Weinbergslagen: All dies hat Adelmann mitgestaltet. .

 

(sb)

Mehr zum Thema

  • 17.02.2013
    Die Sieger der Falstaff Wein Trophy 2013
    Zum dritten Mal ehrte Falstaff Deutschland herausragende Weinpersönlichkeiten. Hansjörg Rebholz ist Winzer des Jahres.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Sacha Lichine

    Sacha Lichine trägt den Namen einer Familie, die über Dekaden mit Bordeaux verbunden war. Doch heute macht Lichine nur noch Wein in der Provence – und...

    News

    Kracher Jahrgangspräsentation: Doppelmagnum gewinnen!

    Am 7. und 8. September findet am Weinlaubenhof Kracher wieder das legendäre Verkostungs-Event statt. Wir verlosen aus disem Anlass ein...

    Advertorial
    News

    Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« – zum 6. Mal

    Der Illmitzer Spitzenwinzer wurde bei der International Wine Challenge in London zum sechsten Mal als bester Süßweinwinzer ausgezeichnet.

    News

    Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

    Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

    News

    Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

    Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

    News

    World's Best Vineyards mit drei Österreichern

    Eine internationale Jury wählte die Weingüter Tement, Domäne Wachau und Schloss Gobelsburg unter die Top 50 der Welt.

    News

    Falstaff sucht die besten Weinbars

    Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

    News

    UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

    Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

    News

    Scheiblhofer Wein-Wellness-Resort in den Startlöchern

    Der Andauer Spitzenwinzer startet noch 2019 mit dem Bau seines 4****Superior Wein-Wellness-Resorts. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

    News

    Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

    Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

    News

    »Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

    Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

    News

    Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

    Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

    News

    Sloweniens Weinvielfalt

    Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang zwischen...

    News

    Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

    Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

    News

    Mostviertler Feldversuche: »Mut kann man nicht kaufen!«

    Unter diesem Credo gehen die besten Gastronomen, Winzer und Produzenten im niederösterreichischen Mostviertel neue Wege und begeben sich damit ganz...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Prickelnder Kulturgenuss am Bodensee

    Erleben Sie die Kulturpartnerschaft von Schlumberger und den Bregenzer Festspielen – wir verlosen ein exklusives Package!

    Advertorial
    News

    Edle italienische Schaumperlen von La Montina

    La Montina ist eines DER Weingüter in der norditalienischen Schaumwein-Region Franciacorta bei Brescia. Wir verlosen 2 Flaschen Franciacorta DOCG Brut...

    Advertorial
    News

    Massetino: Debüt des Zweitweins von Masseto

    Der erste Jahrgang ist ab Oktober vorerst nur in ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich.

    News

    Wein aus Kärnten im Kommen

    Mit dem Slogan »Do woxt wos« wird in den letzten Jahren auf Österreichs jüngstes Phänomen in der Weinwirtschaft hingewiesen: Kärntner Wein.

    News

    World Champions: Peter Sisseck

    Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...