Die Gewinner der Falstaff Wein Trophy 2014 / Foto: Falstaff (Kirstin Günther)

Der Abend, an dem Falstaff, das Magazin für kulinarischen Lifestyle, seine Wein-Trophy-Sieger ehrt, gilt längst als »Oscar-Nacht« der Weinszene. Bereits zum vierten Mal wurden die herausragendsten Persönlichkeiten der Weinszene gefeiert, wie im Vorjahr im exklusiven Rahmen des Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig.

Markus Molitor vom gleichnamigen Weingut (Mosel) wurde dabei als »Winzer des Jahres« ausgezeichnet. Marc Josten und Torsten Klein (Ahr/Mittelrhein) wurden zu »Newcomern des Jahres« gekürt und der Titel »Sommelier des Jahres« ging an Peter H. Müller vom »Gourmetrestaurant Lerbach – Nils Henkel« in Bergisch-Gladbach.
 Michael Graf Adelmann erhielt die Wein Trophy 2014 für sein Lebenswerk.

>>> Alle Gewinner und die besten Bilder finden Sie in unserer Bilderstrecke

Nominees Dinner
Moderiert wurde die Preisverleihung von Falstaff-Herausgeber Christoph Teuner. Nach der Verleihung der Falstaff Wein Trophy konnten die Gäste und die Nominierten bei einem »Nominees Dinner« Köstlichkeiten genießen. Danach folgte der stimmungsvolle Abschluss des Abends bei Live-Jazz-Klängen und Digestifs aus den Spitzenbrennereien Ziegler und Lantenhammer.

Die Redaktion des Falstaff nominierte pro Kategorie jeweils drei Kandidaten. Bundesweit wurde eine Experten-Jury eingeladen, in geheimer Wahl jeweils einen Sieger zu ermitteln. Die fachkundigen Juroren sendeten ihre Stimmzettel an einen Notar. Dieser ermittelte aus den Nominierten die Sieger der Trophy:

Winzer des Jahres: Markus Molitor, Mosel
Macht er Wein oder Wunder? Beides. Markus Molitor gehört zu den Doyens des deutschen Weinbaus. Von der Basis bis zum Grand Cru gelingen ihm in einer Regelmäßigkeit atemberaubende Weine, die ihresgleichen suchen. Ein »Weinaholic« sondergleichen. So entstehen Jahr ein, Jahr aus eine ungeheure Vielfalt und Vielzahl von grandiosen Gewächsen, weil Molitor ihnen Raum gibt und an ihren Charakter glaubt.

Newcomer des Jahres: Josten & Klein, Ahr/Mittelrhein
Marc Josten und Torsten Klein, der eine Wein­bautechniker, der andere Weinbau­ingenieur, sind Gratwanderer: Sie bewirtschaften Weinberge am Mittelrhein und an der Ahr und gehen dabei mit äußerster Sorgfalt und Leidenschaft zu Werke. 2012 war erst ihr zweiter Jahrgang, den sie bravourös meisterten und Rieslinge sowie Spätburgunder auf Flaschen zogen, die ihresgleichen suchen. Ihr Leitspruch »sua sponte« – aus ­eigenem Antrieb – ist durch­aus wörtlich zu verstehen.

Sommelier des Jahres: Peter H. Müller, »Gourmetrestaurant Lerbach – Nils Henkel«, Bergisch-Gladbach
Seine »Sturm-und-Drang-Zeit« lebte Müller nach eigenem Bekunden in Australien aus, wo er alle Vor- und Nachteile absoluter Freiheit erleben durfte. Er schlug sich als Erntehelfer für allerlei Viktualien – darunter natürlich auch Weintrauben – durch, bevor er ein dreijähriges Intermezzo in Augsburg als Anglistikstudent vorzeitig beendete und sich vollends dem Genuss hingab. Seither ist Wein für ihn Teil seines Lebens.

Michael Graf Adelmann (Lebenswerk) ist Jurist von Profession und führte den traditionsreichen, bis zum Jahr 950 zurückverfolgbaren Familienbetrieb auf Burg Schaubeck, annähernd 35 Jahre lang: von 1978 bis 2012. Der anfangs revolutionär wirkende Gebrauch von Barriques und Halbstück-Fässern, die Erprobung farbkräftiger Weinsberger Neuzüchtungen, schließlich die Klassifikation der besten Weinbergslagen: All dies hat Adelmann mitgestaltet. .

 

(sb)

Mehr zum Thema

  • 17.02.2013
    Die Sieger der Falstaff Wein Trophy 2013
    Zum dritten Mal ehrte Falstaff Deutschland herausragende Weinpersönlichkeiten. Hansjörg Rebholz ist Winzer des Jahres.
  • Mehr zum Thema

    News

    Franciacorta: Die Zukunft ist bio

    Das Konsortium der Franciacorta feiert 30-jähriges Jubiläum und blickt auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück.

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

    News

    Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

    Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

    News

    Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

    Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

    News

    Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

    Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

    News

    Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

    Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

    News

    Der Steirische Junker 2020 ist da!

    Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

    Advertorial
    News

    Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

    Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

    News

    Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

    Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

    News

    Prosecco DOC gibt es nun auch als Rosé

    Mit einer für die Prosecco-Produktion revolutionären Änderung soll die große Nachfrage nach Rosé-Weinen gedeckt werden. Diese ist allerdings nicht...

    News

    Warum die Hirtzberger Rieslinge weltbekannt sind

    Der Riesling aus der Wachauer Terrassenlage Ried Singerriedel vom Weingut Hirtzberger ist der vielleicht bekannteste Weißwein Österreichs. Seit dem...

    News

    Corona: Die besten Wein-Online-Shops

    Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

    News

    Weingut Josef & Philipp Bründlmayer: Lagenpaket gewinnen

    Weinbau mit Herz und Verstand – Vater und Sohn keltern im östlichen Kremstal herkunftsspezifische Weine mit Potenzial und Charakter. Wir verlosen ein...

    Advertorial
    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...