Der ungarische Teil des Eisenbergs birgt großes Potential / © Jan Jakub Wiatrzyk
Der ungarische Teil des Eisenbergs birgt großes Potential / © Jan Jakub Wiatrzyk

Eingeweihte wissen es längst, der für seine exzellenten mineralischen Rotweine bekannte Eisenberg erstreckt sich über die Landesgrenzen nach Ungarn hinüber, wo ebenfalls ausgezeichnete Bedingungen herrschen. Etwa 60 Prozent des Eisenbergs (Vashegy) liegen auf ungarischem Boden. Die Qualität der Böden »drüben« ist den Winzern auf der österreichischen Seite bereits seit einigen Jahren bekannt. Neo-Winzer Rainer Garger erkannte dieses Potential ebenso, erwarb vor mehr als zehn Jahren Weingärten auf der ungarischen Seite und stellte das Projekt NADOR auf die Beine, sein Cousin Imre Garger zeichnet für die Bearbeitung der Weingärten vor Ort verantwortlich und der international renommierte und mit dem südburgenländischen Terroir über viele Jahre verbundene Winzer Reinhold Krutzler vinifiziert den Wein. Dabei folgte er seiner eigenen Herkunft: Gargers Familie stammt aus dem ungarischen Vaskeresztes, am Fuße des Vashegy gelegen. Garger erwarb drei Lagen (Wanzer, Woller und Stuala), insgesamt knapp vier Hektar groß. Die Lagen werden von pannonischem Klima mit mehr als 250 Sonnentagen im Jahr und trockenen, heißen Sommern verwöhnt. Temperaturschwankungen im Tag-Nachtverlauf in der Reifephase sorgen für das angenehme Säurespiel im Wein. Das Resultat ist ein feinwürziger Blaufränkisch, der hier natürlich Kékfrankos heißt, ein Wein der Kraft und Frische in optimaler Weise verbindet und ein facettenreicher Speisenbegleiter ist.


Nador Kékfrankos 2010 Weinmanufaktur Eisenberg, Sopron / Vashegy (ungarischer Eisenberg) / © Lehmann
Nador Kékfrankos 2010 Weinmanufaktur Eisenberg, Sopron / Vashegy (ungarischer Eisenberg) / © Lehmann

Nador Kékfrankos 2010
Weinmanufaktur Eisenberg, Sopron / Vashegy (ungarischer Eisenberg)
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Würzig-blättrig, deutliche Edelholznote, reife Herzkirschen , tabakige Nuancen. Rotbeerige Frucht, frisch strukturiert, dezente Kirschenfrucht, trinkanimierend und lebendig, salziger Nachhall, ein animierender Speisenbegleiter, der aromatisch auch an einen Syrah aus der nördlichen Rhône denken lässt. Bereits zugänglich, verfügt über sicheres Reifepotenzial.

92/100 Falstaff-Punkte

Preis: € 24,90


Bezugsquellen   


von Peter Moser

 

 

Mehr zum Thema

  • Stefanie Hasselbach und Alwin Jurtschitsch
    06.02.2013
    Wein der Woche: Mèthode Jurtschitsch 2007
    Ein erfreulicher Zuwachs in der Riege der besten Schaumweine des Landes.
  • Der Blaufränkisch Fåsching ist in drei Etiketten-Mutationen am Markt
    12.12.2012
    Wein der Woche: Blaufränkisch Fåsching 2010
    Die Fåschingsprinzen sind Reinhold Krutzler, Hans-Martin Gesellmann und Willi Schlögl.
  • 06.12.2012
    Wein der Woche: Stiftskellerei Heiligenkreuz Grüner Veltliner 2011
    Fruchtig-würziger Wein mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Advertorial
  • 02.09.2014
    Falstaff Wein der Woche: I Leccioni 2013
    Chianti DOCG 2013 von den Marchesi de´ Frescobaldi bietet leichtfüßigen Trinkspaß.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

    Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

    News

    Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

    Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

    Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

    Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

    News

    Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

    Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

    Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

    Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

    News

    Die Falstaff Event-Highlights 2019

    Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

    News

    Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

    Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

    News

    Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

    Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

    News

    Wein-Legende Patrick Léon ist tot

    Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

    News

    Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

    Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

    News

    Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

    Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

    News

    Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

    Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

    Advertorial
    News

    Die besten Weine zum Fest

    Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...