Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August ist internationaler Tag des Champagners.

© Rawpixel

Am 4. August ist internationaler Tag des Champagners.

Am 4. August ist internationaler Tag des Champagners.

© Rawpixel

»Kommt schnell, ich trinke Sterne!« soll Dom Perignon gerufen haben, als er den vermeintlich verkorktsten Wein probierte, der sich heute Champagner nennt. Bis heute können wir uns glücklich schätzen, dass sich weder der Benedektinermönch noch andere Kellermeister von dem ersten dezenten Mousseux irritieren ließen sondern – im Gegenteil – die heute als »Méthode Champenoise« bekannte Flaschengärung stets weiter entwickelten.

Der meiste Champagner wird in seiner französischen Heimat konsumiert – 2017 wurden hier laut Comité Champagne 153,84 Millionen Flaschen verkauft. Deutschland liegt mit etwas mehr als zwölf Millionen Flaschen auf dem vierten Platz im Export-Ranking, auf Platz acht steht die Schweiz. In Österreich ist der Konsum 2017 zwar um knapp 15 Prozent auf 1,5 Millionen Flaschen gestiegen, es befindet sich aber nicht in den Top 10 der Champagner-Exportländer.

Der vermutlich älteste Champagner wurde 2010 aus einem Schiffswrack in der Ostsee geborgen und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Zwischen Schweden und Finnland haben Taucher damaligen Medienberichten zufolge 30 Flaschen geborgen die auf einen Wert von jeweils 50.000 Euro geschätzt wurden (Falstaff berichtete). Später wurde die Zahl auf 168 angehoben und den Häusern Veuve Clicquot, Heidsieck & Co und dem nicht mehr existierenden Champagnerhaus Jugler zugeordnet.

© Falstaff/Astor

Die Champagnervorräte können auch weiterhin aufgefüllt werden, die Lese 2018 steht bevor und die Häuser und Winzer des Comité Champagne haben die zulässige Ertragsmenge mit maximal 10.800 Kilogramm festgelegt. Die Wetterkapriolen haben sich vor allem im Frühjahr 2018 zurückgehalten, was eine großzügige Ertragsmenge zur Folge haben wird. Die die großen Entnahmen aus den Reserven in den vergangenen beiden Jahren werden also wieder ausgleichen. In diesem Jahr wird bereits ab August gelesen, die überdurchschnittlichen 750 Sonnenstunden haben die Entwicklung der Reben in den vergangenen Monaten beschleunigt.

Bestenliste: Champagner mit Falstaff-Bewertungen

Harvest Celebration Weekend

Wer bei der Lese selbst einmal dabei sein möchte – die Kellereien Veuve Clicquot und Moët & Chandon öffnen ihre Tore anlässlich des Ernteendes und laden vom 14. bis zum 16. September zum »Harvest Celebration Weekend«. Die Zeit der Lese ist eine sehr intensive Zeit für die Häuser und Winzer. Dass renommierte Häuser wie Veuve Clicquot und Moët & Chandon Gäste in dieser Zeit willkommen heißen ist ungewöhnlich. Und doch besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, mit Körben und Scheren mit in den Weinbergen zu stehen und hautnah zu erleben, wie die Lese eingebracht wird. Die Gäste lernen die Méthode Champenoise zum Zeitpunkt der Ernte kennen und werden von den Mitgliedern der Oenologenteams in die Keller der historischen Maisons begleitet.

Übernachtet wird in dem nach einer Renovierungsphase neu eröffneten Boutige Hotel »Royal Champagne«, das erste fünf-Sterne-Hotel im zeitgenössischen Stil (Falstaff berichtete).

Weiter Informationen und Buchung unter Clos19.

Die Falstaff Champagner-Gala

Jedes Jahr lädt Falstaff zur Champagner-Gala. Die Gäste des exklusiven Events kommen in den Genuss, die zahlreichen Champagner der verschiedenen großen und kleinen Champagnerwinzer und -häuser zu verkosten.

Alle Infos und Tickets

MEHR ENTDECKEN

  • Cocktail-Rezept
    Liaison
    Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.
  • Cocktail-Rezept
    Old Cuban
    Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.
  • Cocktail-Rezept
    French 75
    Der erfrischende Champagner-Cocktail aus »Harry's New York Bar« in Paris.
  • Cocktail-Rezept
    Minze im Pool
    Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal ab.
  • Cocktail-Rezept
    Pink ist the new Yellow
    Ein fruchtig-süßes Geschmackserlebnis der besonderen Art. Marzipan und Curaçao Noten beschäftigen Nase und Gaumen und bescheren dem absolut erfrischenden, lieblichen Drink einen langen, fruchtigen Abgang.
  • 13.02.2018
    Champagner über ein Jahrhundert verschüttet
    Pol Roger hat den verloren geglaubten Schatz aus den Trümmern eines eingestürzten Kellers geborgen: Der gerettete Champagner soll...
  • 22.03.2017
    Champagner im Aufschwung
    Offizielle Zahlen des Bureau du Champagne bestätigen, dass der Absatz des edlen Schaumweins in Österreich und Deutschland gestiegen ist.
  • 27.07.2018
    Champagne Ayala Summer Tour
    Ayala Champagner und gutes Essen bei den Sommer Parties von Kate & Kon in Österreich und Deutschland genießen.
  • 16.12.2017
    Champagner-Cocktails mit Stil
    In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser...
  • 30.12.2016
    Champagner, prickelnder Liebeszauber?
    Was wäre ein Rendezvous ohne Musik, Kerzenlicht und ein Glas Champagner? Das festlichste aller Getränke zählt wohl zu den stilvollsten...
  • 12.04.2018
    Neue Champagner-Bar in der Wiener City
    Szene-Urgestein Friso Schopper will Mitte Mai mit der »Dosage« eine eigene Champagner-Bar am Fleischmarkt aufsperren: Mit bis zu 50 Marken,...
  • 22.12.2017
    Die teuersten Champagner der Welt
    Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt....
  • 19.07.2018
    Neues Luxus-Hotel in der Champagne
    Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

Mehr zum Thema

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

So kommen die Perlen in den Wein

Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

News

Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

News

Méthode Ancestrale: Prickelnde Renaissance

Die Méthode ancéstrale ist insbesondere bei Naturweinmachern beliebt. Sie erlaubt eine Schaumweinbereitung ohne Zusatzstoffe.

News

100 Punkte für Dom Pérignon P2 2002

Late Releases des legendären Champagnerhauses bringen zwei Mal 100 Falstaff-Punkte. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.

News

Champagner: Premiere für »Krug Vintage 2006«

Erstmals stellte das Champagner-Haus »Krug« den Vintage 2006 in Österreich vor. PLUS: Exklusiv-Interviews mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und...

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

News

Bond & Bollinger: 40 Jahre Freundschaft

Der britische Geheimagent schwört auch im 25. Abenteuer auf Champagner von Bollinger. Falstaff verkostete die aktuelle Kollektion und vergab einmal...

News

Moët & Chandon eröffnet neu designtes Château

FOTOS: Moët & Chandon feiert 150 Jahre Moët Impérial im aufwendig restaurierten Château de Saran und lud zu einem exklusiven Dinner.

News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Falstaff Sparkling Trophy 2019: Die Besten der Besten

Unzählige Etiketten hat unsere Jury verkostet. Die jeweils drei höchstbewerteten jedes Landes bilden die Crème de la Crème der internationalen...

News

Das besondere Prickeln mit Perrier-Jouët

Zum Tag des Champagner am 4. August gibt es viele gute Gründe, um mit einem Glas Perrier-Jouët anzustoßen. Außerdem präsentiert das Champagnerhaus...

Advertorial
Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

News

Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

News

Pulverschnee und das besondere Prickeln

Dom Pérignon zelebriert kulinarische Genüsse im Rahmen eines exklusiven Ski-Wochenendes im »Naturhotel Forsthofgut«.

Advertorial
News

Jungfernfahrt: Dom-Pérignon-Gondel

Noch bis Sonntag verkehrt auf der Rüfikopf-Bahn in Lech eine Gondel mit Dom-Pérignon-Genussprogramm – Falstaff war bei der Jungfernfahrt mit dabei!

Cocktail-Rezept

Seelbach Cocktail

Der Champagner-Cocktail aus dem berühmten Seelbach Hotel in Louisville, USA.

Cocktail-Rezept

Shooting Star

Ein fein dosiertes Wechselspiel von fruchtigem Rhabarber, trockenen Gewürzen und Kräutern sowie spritzigem Champagner.