Falstaff nahm 25 Schoko-Osterhasen unter die Lupe / © Falstaff, Degen
Falstaff nahm 25 Schoko-Osterhasen unter die Lupe / © Falstaff, Degen

Ein wahrlich imperialer Rahmen war in diesem Jahr Schauplatz der Falstaff Schoko-Osterhasen-Verkostung. Neben den 25 Hasen fand auch die Expertenjury – darunter Hausherr und Executive Chef Rupert Schnait, Sensorikerin Eva Derndorfer (Buchtipp: »111 Gründe, Schokolade zu lieben«) und Erich Freund, Executive Chef im Hilton Plaza – den Weg in das exklusive Restaurant »Opus« im Wiener Traditionshotel Imperial. Mit einem Ziel: den besten unter 25 Schokolade-Hasen zu küren. Um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten, beschränkten wir uns auf Produkte aus Milchschokolade (Dekor aus Zuckerglasur bzw. anderen Schokolade-Sorten war zugelassen).
 
Alle Ergebnisse in der Bilderstrecke

Auffällig in diesem Jahr waren einerseits, dass immer mehr Schoko-Hasen mit UTZ- bzw. Fairtrade-Siegel im Handel erhältlich sind, andererseits aber auch gestiegene Preise sowie geringere Kakaoanteile bei einigen Produkten. Dies ist wohl nicht zuletzt auf die schrumpfenden Lagerbestände der Rohkakao-Anbieter zurückzuführen.

Konzentration: Die Jury beim Verkosten / © Falstaff/Degen
Konzentration: Die Jury beim Verkosten / © Falstaff/Degen

Konzentration: Die Jury beim Verkosten / © Falstaff/Degen


DETAILS ZUM TEST



Auswahl

Bei der Zusammenstellung der Test-Hasen wurde versucht, einen bestmöglichen Durchschnitt durch das heimische Angebot zu erreichen. Eingekauft wurden 25 Produkte, sowohl in Supermärkten als auch in Feinkost-Geschäften und im Fachhandel – selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Da es mittlerweile ein sehr facettenreiches Angebot an verschiedensten Schoko-Osterhasen gibt, egal ob bei der Schokolade oder bei der Ausführung, haben wir uns auf den klassischen Milchschokolade-Osterhasen beschränkt.




Verkostung
Die Verkostung erfolgte blind. Da die Optik der Hasen ein sehr subjektives Kriterium ist, wurde ausschließlich die Schokolade beurteilt. Hier flossen folgende Punkte in die Endnote mit ein: Optik der Schokolade, Geruch der Schokolade, Schmelz/Mundgefühl und natürlich der Geschmack.






Benotung


Die Benotung erfolgte nach dem bewährten 100-Punkte-System.



Ergebnis
Der Einfachheit halber werden die Punkte in 0,5er-Schritten angegeben. Für die Reihung wurden selbstverständlich die Nachkommastellen vollständig berücksichtigt. 





(Marion Topitschnig, Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Die Herkunft der Ostereier kann schnell und unkompliziert überprüft weren / Symbolfoto © M. Großmann / www.pixelio.de
    15.04.2014
    Ostereier: Qualität, Geschmack und Frische entscheidend
    Mit Hilfe der Eierdatenbank können Konsumenten die Herkunft von AMA-Gütesiegel-Eiern überprüfen.
  • Die Jury (v. l. n. r.): Food-Bloggerin Sarah Krobath, »Vestibül«-Küchenchef Christian Domschitz, Fleischermeister Josef Huber, Gastgeber Josef Hohensinn, Obfrau GenussRegionen Margareta Reichsthaler, Gourmet-Journalist Alexander Jakabb und Winzerin un
    15.04.2014
    VIDEO: Blick hinter die Kulissen der Schinkenverkostung
    Die besten Beinschinken: Eine hochkarätige Falstaff-Jury hat die ­beliebte Osterjause im Restaurant »Hohensinn« getestet.
  • Müssen Naschkatzen jetzt um ihre Schokolade fürchten? / © www.pixelio.de, GG Berlin
    29.08.2014
    Gibt es bald keine Schokolade mehr?
    In seiner aktuellen Ausgabe berichtet der »Konsument« von schrumpfenden Lagerbeständen, drohenden Preiserhöhungen und mangelnden...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Shokudo Kuishimbo

    Japan-Küche einmal ohne Sushi: Das Ehepaar Numata aus Kyoto serviert im »Shokudo Kuishimbo« klassische japanische »Beisl-Gerichte«.

    News

    Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

    Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

    Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

    News

    Heimische Fischzucht: Gebirgsgarnelen & »Gemüsefische«

    94 Prozent des Fischbedarfs werden importiert: Spannende Projekte wie alpine Garnelenzuchten, Branzino aus der Steiermark oder Wiener Wels wollen nun...

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

    Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

    Advertorial
    News

    Kasperskian Kaviar: Natürlich, einzigartig, rein

    Im schönen Wallis hat Kasperskian die ideale Heimat für seine Störe gefunden. Ihren delikaten Kaviar können Sie nun auch online bestellen – und gleich...

    Advertorial
    News

    Alexander Mayer eröffnet ein Crossover-Lokal

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch setzt auf einen Mix aus Greisslerei, Wein- bzw. Champagnerbar und einen Chef's Table, den er individuell betreuen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

    Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Exzellentes Gansl, langsamer Service und ein gelungener Hochzeitstag – Plus gibt's für »Weinbank«, »Dreimäderlhaus« und »Bootshaus«, Minus für...

    News

    Cortis Küchenzettel: Die Macht der Beständigkeit

    Kalbsbries auf Grenobler Art ist ein großer Klassiker der französischen Küche. Severin Corti fragt sich, warum es nach der Stadt in den französischen...

    News

    Käsekaiser 2018: Österreichs beste Käse

    214 traten an, 10 gewannen: Beim 22. Käsekaiser-Wettbewerb wurden die Besten Käse gesucht und gefunden. Ehrenkäsekaiser wurde Erich Schwärzler.

    News

    Küchen-Klassiker: Nussknacker

    Industriedesignerin Vera Wiedermann über das Nummer Eins Tableware-Accessoire der Vorweihnachtszeit.

    News

    Neueröffnung in Wien: Johann Frank

    FOTOS: Vom Souterrain mit Club über das Restaurant im Erdgeschoss bis hin zur Bar im ersten Stock, lautet das Motto: Essen, Trinken & Tanzen – Johann...

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Schenkel feiert 135. Geburtstag

    Vom K&K Hoflieferanten zum modernen Feinkosthändler, der bereits in fünfter Generation weltweit tätig ist, um die besten Delikatessen nach Österreich...

    News

    Das sind die beliebtesten Bäckereien in Österreich 2018

    Über 24.000 Stimmen aus der Community wurden abgegeben. Hier präsentieren wir alle Bundesland-Sieger im Überblick.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

    Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen: Das »Stuwer« bietet genussvolle Wiener Küche im »Stuwerviertel«-Grätzel.

    News

    Mikroplastik in aller Munde

    Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Straßenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

    News

    Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

    Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...