Es war das Jahr 2005, als der erste Falstaff Restaurantguide in Österreich erschien. Damals noch unter einem anderen Namen. Das Prinzip aber ist bis heute gleich geblieben: Statt von »Profi-Testern« (was auch immer darunter zu verstehen ist) werden die Betriebe von den Gästen bewertet.

Anfänglich wurde diese Methode noch eher skeptisch betrachtet. Und das, obwohl der amerikanische Restaurantführer »Zagat« mit genau dieser Methode in den USA damals bereits enormen Erfolg hatte. Heute, zehn Jahre später, sprechen allein die Zahlen für sich: Für den Guide 2015 wurden insgesamt mehr als 1600 Restaurants getestet – so viele wie noch nie. Rund 17.000 Tester haben für die unglaubliche Menge von über 240.000 Votings gesorgt. Ebenfalls eine neue Rekordzahl.

Die Gesamtsieger
Drei Betriebe sind es, die bereits im Vorjahr von den Testern am höchsten bewertet wurden. Und genau diese drei haben auch heuer wieder ge­­wonnen: das Restaurant »Döllerer’s« in Golling in Salzburg, das »Landhaus Bacher« in Mautern in Niederösterreich und das »Steirer­eck« im Stadtpark in Wien. Drei Spitzenbetriebe, die gegenüber dem Vorjahr nicht nur ihr hohes Niveau bravourös halten konnten, sondern sich schon seit geraumer Zeit ein beeindruckendes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern.

Die besten in den Bundesländern
Auch was die Bundesland-Sieger betrifft, gibt es einige Dauerbrenner. Allen voran der »Taubenkobel« von Walter und Eveline Eselböck in Schützen im Burgenland, wo mittlerweile Schwiegersohn Alain Weissgerber und Tochter Barbara Eselböck das Sagen haben. An der jahrzehntelangen Vormachtstellung im Burgenland hat sich somit auch nach der sanften Hofübergabe nichts geändert.

Martin Sieberer in der »Paznauner Stube« ist in Tirol ebenfalls schon seit Jahren die Nummer eins. Auch in der Steiermark hat es Richard Rauch vom »Steira Wirt« wieder an die Spitze geschafft, ebenso wie Thorsten Probost in der »Griggeler Stuba« in Lech in Vorarlberg. Neu hingegen sind die Sieger in Oberösterreich und in Kärnten. Das »Verdi« in Linz hat eine eindrucksvolle Aufholjagd hingelegt und ist von Platz vier im Vorjahr wieder zur Nummer eins aufgestiegen. Und in Kärnten nimmt Hubert Wallner im Seerestaurant »Saag« nach einem zweiten Platz im Vorjahr heuer wieder die Poleposition ein.

BILDERSTRECKE: Die besten Restaurants Österreichs
(Die Reihung ergibt sich aus der Gesamtpunktezahl. Bei ­Gleichstand ­entscheidet noch zusätzlich die Küchenwertung.)

Die Neueinsteiger
Zu den vergleichsweise spektakuläreren News zählen naturgemäß die Neueinsteiger. Andreas Senn, jahrelang gefeierter Küchenchef in der »Heimatliebe« im Hotel »A-Rosa« in Kitzbühel, hat sich nun in Salzburg mit seinem neuen Restaurant sofort an die Spitze der Neu­eröffnungen gesetzt. Das »Senns« wurde von den Testern gleich vom Fleck weg mit drei Gabeln bewertet. Danach folgen Betriebe wie die »Weinbank« mit Gerhard Fuchs in der Küche und »T.O.M Pfarrhof Sankt Andrä«, beide in der Südsteiermark, sowie der neue Edeljapaner »Shiki« in Wien. Auch der ehemalige »Florianihof« in der Wachau, der von der Winzerfamilie Hirtzberger übernommen wurde und jetzt »Hofmeisterei Hirtzberger« heißt, erreichte auf Anhieb drei Gabeln.

BILDERSTRECKE: Die Neueinsteiger zum Durchklicken
(Die Reihung ergibt sich aus der Gesamtpunktezahl. Bei ­Gleichstand ­entscheidet noch zusätzlich die Küchenwertung.)

Special-Awards für herausragende Gastro-Persönlichkeiten
Neu im Guide sind auch einige Auszeichnungen für diverse Verdienste. So erhielt etwa Stefan Brandtner (»Brandtners Paradoxon«) den Preis als »innovativster Gastronom«. Der umtriebige Wirt gilt als erfolgreichster Protagonist der Pop-up-Szene in Österreich.

»Bester Gastro-Unternehmer« wurde Christian Halper, ein Quereinsteiger, der mit dem vegetarischen Luxusrestaurant »Tian« in der Wiener City sowie dem »Tian Bistro« und dem neuen »Tian« in München in Sachen fleischlose Gourmetküche neue Maßstäbe setzte.

Erstmals wurde auch der »Beste internati­onale Botschafter« mit einem Preis geehrt. ­Dass die Wahl dabei auf Attila Dogudan (DO & CO AG) gefallen ist, liegt auf der Hand, denn der begnadete Manager hat immerhin den fünftgrößten Cateringkonzern der Welt aufgebaut. Ob in der Formel 1, im Flugzeug, beim Partyservice oder in seinen Restaurants: Das typische DO-&-CO-Essen findet man inzwischen überall auf der Welt.

Neu ist auch der Preis für die »beste Weinkarte« des Landes. Die Auszeichnung ging an das Lokal »Fux« am Arlberg, wo den Gästen eine sensationelle Weinkarte mit 3200 Positionen unter die Nase gehalten wird.

Eine weitere Auszeichnung ging ebenfalls an einen Arlberg-Protagonisten: Adi Werner erhielt den Preis für sein Lebenswerk. Der Tiroler mit Wiener Wurzeln begann immerhin schon in den 1960er-Jahren, die Region so nachhaltig zu prägen wie kein anderer.

Alle Restaurants in der App
Die besten Restaurants Österreichs aus dem Falstaff Restaurantguide 2015 finden Sie auch in der Falstaff Restaurantguide App. Entdecken Sie die Welt der Top-Gastronomie auf Ihrem Smartphone: mit der Falstaff App haben Sie Ihren Genussratgeber immer dabei – mit Bewertungen der über 17.000 Gourmetclub-Mitglieder, allen Restaurantbeschreibungen und Impressionen der gelisteten Betriebe. Weitere Infos zur App finden Sie HIER


Text von Herbert Hacker

Den gesamten Artikel inkl. Auf- und Absteigern des Jahres lesen Sie im neuen Falstaff Magazin 02/2015, das am 20. März 2015 erschient.

Mehr zum Thema

  • 18.03.2015
    Attila Dogudan ist »Bester internationaler Botschafter«
    Er hat mit »DO & CO« den fünftgrößten Cateringkonzern der Welt aufgebaut. Falstaff zeichnet ihn daher mit dem Sonder-Award aus.
  • 18.03.2015
    Stefan Brandtner ist Österreichs innovativster Gastronom
    Der »Pop-up-Künstler« eröffnet laufend neue Lokale auf Zeit. Und die sind alle ziemlich ungewöhnlich.
  • 18.03.2015
    Franz Grossauer ist »Gastronom des Jahres«
    Der Patron der »el Gaucho«-Kette hat ein kulinarisches Familienimperium geschaffen.
  • 18.03.2015
    Falstaff ehrt Adi Werner für sein »Lebenswerk«
    Aus einer Ruine am Arlberg machte er in etwas über einem halben Jahrhundert das schicke »Arlberg Hospiz Hotel« – inklusive grandiosen...
  • 18.03.2015
    Andreas Rottensteiner ist »Sommelier des Jahres«
    Seit 33 (!) Jahren macht er im niederösterreichischen »Landhaus Bacher« einen großartigen Job.
  • 18.03.2015
    Christian Halper: Der vegetarische Verführer
    Mit Superfund hat er ein Vermögen verdient, sein Restaurant »Tian« trägt einen Michelin-Stern. Wie aus einem Börsenprofi ein Querdenker...
  • 18.03.2015
    »Fux« für »Weinkarte des Jahres« geehrt
    Das Restaurant in Lech am Arlberg bietet ein Weinbuch mit sagenhaften 3200 Positionen. Ein Unikat!
  • 18.03.2015
    »Rudi's Beisl« ist »Bestes Beisl 2015«
    Falstaff Restaurantguide 2015: Für Beisl-Geher eine Art Kathedrale ist die Wiener Institution die Nummer eins in Sachen Beisl.
  • 18.03.2015
    Andreas Senn ist Neueinsteiger des Jahres 2015
    In seinem eigenen Restaurant in Salzburg kocht er sagenhaft gut. Plus: Die Top-Platzierten dieser Kategorie in der Bilderstrecke.
  • Mehr zum Thema

    News

    Darum sollten Sie Flanksteak grillen

    Steak muss nicht nur von Edelteilen wie Beiried oder Filet geschnitten werden. Über die geheimen Grillteile vom Rind – und wie man sie zart...

    News

    Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

    Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

    Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Himbeeren

    Die beliebten roten Beeren eignen sich nicht nur für süße Rezepte – sie bringen auch einen fruchtigen und sommerlichen Twist in herzhafte Gerichte.

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Wagram: Restaurant und Bistro »Das Weinhaus« eröffnet

    Drei erfahrene Gastronomen bieten im neuen Genuss-Hotspot in Kirchberg am Wagram neuinterpretierte Regionalküche und Spitzenweine in modernem...

    News

    Österreich-Premiere für Linda McCartney's Veggie-Produkte

    Seit 30 Jahren leistet die erste Ehefrau von Beatles-Star Paul McCartney mit einer eigenen Produktlinie vegetarische Pionierarbeit. Neun davon sind ab...

    News

    Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2021

    Rund 49.000 Stimmen, ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Sekunde in Wien und eindeutige Favoriten in Kärnten, der Steiermark und Salzburg – hier...

    News

    Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

    Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

    Advertorial
    News

    München: Wein- und Tagesbar »Kleines Kameel«

    Namentlich inspiriert vom legendären »Zum Schwarzen Kameel« in Wien, lädt dieses neue Lokal in Altstadt-Lehel zum Daydrinking Deluxe.

    News

    Sirloin Grill & Dine

    Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

    Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

    News

    Die besten Wirtshäuser Oberösterreichs

    Wenn der Bankdirektor mit den Arbeitern, dem Uniprofessor und Künstlern an einem Tisch sitzt, dann hat der Wirt alles richtig gemacht. Ein Hoch auf...

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.