Top-Wirt Harald Pollak, Karin Hödl-Gürtler (Genießerzimmer-Gastgeberin}, Winzerin Eva Steininger, Christiane Windsperger (NÖ Werbung), Hans-Peter Wipplinger, Falstaff-Geschäftsführerin Elisabeth Kamper, Landesrätin Petra Bohuslava, Botschafter Ralp
Top-Wirt Harald Pollak, Karin Hödl-Gürtler (Genießerzimmer-Gastgeberin}, Winzerin Eva Steininger, Christiane Windsperger (NÖ Werbung), Hans-Peter Wipplinger, Falstaff-Geschäftsführerin Elisabeth Kamper, Landesrätin Petra Bohuslava, Botschafter Ralp

Unterschiedliche Landschaften, Kulturen und Kulinarik prägen Niederösterreich und bieten Gästen ein besonderes Erlebnis. Auch viele deutsche Gäste wissen um die Schönheit des größten österreichischen Bundeslandes, mit knapp 900.000 Übernachtungen jährlich ist Deutschland der wichtigste Auslandsmarkt. Um noch mehr Gästen das genussvolle Angebot Niederösterreichs schmackhaft zu machen, brachte die Niederösterreich-Werbung in Kooperation mit dem Falstaff-Verlag ein »Slow Travel Bookazine Niederösterreich« speziell für deutsche Genussreise-Fans heraus.

Lust auf das Land
»Neben der geographischen Komponente und der einzigartigen Landschaft ist unser reichhaltiges Kulinarik- und Weinangebot ein wesentlicher Entscheidungsfaktor in der Urlaubsplanung der deutschen Gäste. Besonders der Weinherbst Niederösterreich, der sich zu Europas größter Initiative für den Weintourismus entwickelt hat, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Heuer finden zwischen Ende August und Ende November wieder mehr als 800 Veranstaltungen in über 100 Weinstraßen-Gemeinden statt«, sagte Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav bei der Präsentation des neuen »Slow Travel Bookazine Niederösterreich« in München. »Das Potenzial in Deutschland ist noch lange nicht ausgeschöpft«,
ergänzte Christiane Windsperger von der Niederösterreich-Werbung. »Wir möchten mit diesem anspruchsvollen Printprodukt Lust auf das Land für Genießer machen. Der Inhalt deckt die Bedürfnisse unserer deutschen Gäste optimal ab, mit knapp 200 Seiten ist das Bookazine der ideale Reisebegleiter«.

Das Bookazine – die schönsten Seiten Niederösterreichs
Das Gesamtkunstwerk entlang der Donau wurde vom Falstaff-Verlag in ein praktisches Format gepackt und ist der ideale Reiseplaner und –begleiter für Niederösterreich-Reisende sowie für Einheimische, die »ihr Land« neu entdecken wollen. Im Niederösterreich Bookazine wird zu Beginn ein spannender Einblick in das Land gewährt: Was sind die Hotspots, was verbindet Niederösterreich mit Krimis und was sind die Geheimnisse des Grünen Veltliner? Im Anschluss
werden die einzelnen Destinationen vorgestellt. Neben spannenden Reportagen über die Donauregion, Wald-, Wein- und Mostviertel sowie dem Wienerwald werden die Highlights in der Rubrik »Auf einen Blick« präsentiert und alle wichtigen Adressen in Serviceblöcken übersichtlich dargestellt.

Fakten
Das Niederösterreich Bookazine wird in einer Auflage von 100.000 Stück im Falstaff-Verlag produziert und in Deutschland vertrieben. Es umfasst 192 Seiten
und ist um 9,60 Euro bereits unter diesem Link bestellbar. Zudem ist es natürlich im gut sortierten Zeitschriftenhandel sowie in ausgewählten Flughafen Lounges erhältlich.

Bestellen Sie hier das Niederösterreich-Bookazine

(sb)