Falstaff on tour: Sören Herzigs kulinarische Interpretation des Maserati Ghibli

Der Ghibli ist ein Klassiker in der Maserati-Familie – getestet von Küchen-Shootingstar Sören Herzig.

© Falstaff/Grawatsch

Der Ghibli ist ein Klassiker in der Maserati-Familie – getestet von Küchen-Shootingstar Sören Herzig.

© Falstaff/Grawatsch

Der 28-jährige Sören Herzig gilt als eines der aufstrebenden Küchentalente des Landes – aktuell kuratiert er als Creative Director die Küchen der DOTS-Gruppe in Wien. Gelernt hat er sein Handwerk bei Juan Amador, seinen Küchenstil beschreibt er als einen Mix aus »Leidenschaft, Kreativität und Spaß«. Herzig ist einer der jungen Neueinsteiger in die Oberliga – und passt damit perfekt zum Maserati Ghibli.

VIDEO: Begleiten Sie Sören Herzig im Maserati Ghibli!



Wir testen die neueste Version der Ausstattungsvariante Gran Sport mit 350 PS. Als wir Herzig zur kulinarischen Ausfahrt abholen, streichelt der Deutsche zunächst respektvoll über die Motorhaube. »Understatement mit starken inneren Werten«, zeigt sich Herzig schon nach den ersten gefahrenen Kilometern beeindruckt. Der Ghibli ist in der Tat ein markantes Statement: Er verbindet Eleganz mit Sportlichkeit ebenso wie Fahrkomfort mit Handling wie bei einem Coupé, ohne dabei zu protzen.

Der kulinarische Ausritt in Bildern

»Detailverliebt und traditionsbewusst« fällt dann auch das Rezept für den Ghibli aus, für das wir uns bei Herzigs Freunden von Herbeus Greens mit kleinen Pflanzen und Kräutern eindecken: Seesaibling mit Pfirsich, Paradeisern und Rotem Shiso – ein Geschmackserlebnis, so intensiv wie das Fahrgefühl im Ghibli!

Maserati Ghibli: Understatement mit Stil

Erhältlich in vier Motorisierungen
Leistung: 275 bis 430 PS
Verbrauch: 5,9 bis 9,7 Liter
Preis: ab 78.875 €

MEHR ERFAHREN


Das Resultat: die kulinarische Interpretation von Sören Herzig

Das Gericht zum Ghibli: Seesaibling-Filet mit Nussbutter unter Dampf gegart, garniert mit Pfirsichpüree und Paradeisersud mit Estragonöl – ein Rezept so detailverliebt wie der Maserati Ghibli. Hier geht's zum Rezept

© Falstaff/Grawatsch

Rezepte-Voting: Sieg für Döllerers Tauernlammbauch BBQ

Welcher unser kulinarischen Testpiloten hat Sie mit seinem Maserati-Gericht überzeugt? Über 5.5000 Stimmen wurden abgegeben: Andreas Döllerers Kombination des Tauernlammbauch BBQ mit dem Maserati Levante hat mit 46 % der Stimmen den Sieg beim großen Rezepte-Voting davongetragen, gefolgt von Sören Herzigs Seesaibling und dem Maserati Ghibli mit 37 %!

Unter allen (Gewinnspiel-)Teilnehmern wurden drei exklusive Wochenenden mit einem Maserati inkl. Dinner bei einem der drei Köche für zwei Personen verlost – powered by Pappas, Keusch und Maserati. Die Gewinner werden schriftlich verständigt, wir gratulieren recht herzlich!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Marc A. Hayek: »Je weniger Tamtam, desto besser.«

Er dirigiert die Luxusmarken der Swatch Group: Und wer wie Marc Alexander Hayek Herr über so viel Zeitmessinstrumente ist, hat die Zeit fest im Griff....

News

Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Tickendes – Last Minute

15 Armbanduhren für Sie und Ihn, die man getrost last Minute vor dem 24.12. erwerben kann. Die Auswahl erfolgt mit einem Blick über den...

News

Das Hôtel de Berri Paris öffnet seine Türen

FOTOS: An der Rue de Berri in Paris gibt es etwas Neues: The Luxury Collection eröffnet neues Hotel mit Pariser Charme.

News

Visionen für die Wiener Gastronomie

Falstaff sprach mit Peter Dobcak und Wolfgang Binder, Fachgruppenobmänner der Wiener Wirtschaftskammer, über Traditionen, Tellerränder und offene...

News

Stille Nacht Spezialitäten

Ob Franz Xaver Gruber Torte, Schokoladen-Mäuse oder spezielle Biere: Falstaff hat die besten »Stille Nacht«-Spezialitäten für Sie gesucht und...

News

Stille Nacht: Local Heroes

Ob Säcklermeisterin, Whisky-Brenner, Sportlerin des Jahrhunderts oder Stille-Nacht Experte: Sie alle sind wahre Könner in ihrem Feld. So wie einst...

News

Facettenreiche Weihnachten in Wien

Von kunstvoll-besinnlich bis trendig-modern – auf den Wiener Adventmärkten ist für Abwechslung gesorgt. Beim Besuch dieser Märkte kann man sich ganz...

News

Ein Lied erzählt von einem Land

Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Betrachtung: Die laute Stille

Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

News

Stille Nacht: Von Johnny Cash bis Beyoncé

Ein Song geht um die Welt: »Stille Nacht, heilige Nacht« eroberte von einem kleinen Ort in Salzburg aus die Herzen der Menschen. Warum uns das...

News

Salzburger Brauchtum

Um Weihnachten und Neujahr hat sich vieles an Brauchtum, Mystik und Aberglauben gehalten. Im 21. Jahrhundert kann man die sagenumwobenen Raunächte...

News

Theater: Stille Maus & Stille Nacht

Von der Idee bis zur Realisierung des Theaterprojekts in und um Wagrain. Eine Reportage.