Falstaff on tour: Paul Ivićs kulinarische Interpretation des Maserati Quattroporte

Der Gentleman und sein Geschoss: Tian-Chefkoch Paul Ivić vor dem Quattroporte.

© Falstaff / Grawatsch

Der Gentleman und sein Geschoss: Tian-Chefkoch Paul Ivić vor dem Quattroporte.

© Falstaff / Grawatsch

Neues ausprobieren, innehalten und bewusstes Genießen: Mit dieser Lebens­einstellung führt Paul Ivić (39) das »Tian«, das beste vegetarische Restaurant des Landes – und kämpft damit gegen eines der hartnäckigsten Vorurteile: »Gemüse schmeckt fad.« Eine wahre Pionierleistung vollbrachten 1963 auch die Ingenieure von Maserati, als sie einen für die Rennstrecke entwickelten V8-Motor in eine elegante Luxuslimousine verbauten: Der Quattroporte war geboren, die schnellste Limousine ihrer Zeit!

VIDEO: Begleiten Sie Paul Ivić auf seiner Maserati-Tour!



Die Motorsport-Gene spürt man auch heute noch, wiewohl der heutige Quattroporte mit einer perfekt ausgewogenen Balance zwischen dem Komfort einer Langstreckenlimousine und dem antrittsstarken Charakter eines Sportwagens glänzt. Gemeinsam mit Ivić machen wir uns im Maserati auf den Weg nach Porrau in Niederösterreich zu Biobauer Robert Brodnjak, um die Zutaten für sein Quattroporte-Gericht auszuwählen. Auf den kurvigen Landstraßen des Weinviertels entfaltet der Quattroporte seine Stärken: 410 PS und der Q4-Allradantrieb zaubern dem Spitzenkoch mehrmals ein spitzbübisches Lächeln auf die Lippen. Bei Brodnjak und seiner Landwirtschaft Krautwerk angekommen, sondiert Ivić einige der 400 angebauten Gemüsesorten und deckt sich mit feinstem Spargel und facettenreichen Kräutern ein.

Der kulinarische Ausritt in Bildern

Danach geht’s retour ins »Tian« nach Wien, wo der Tiroler seine Eindrücke des Maserati-Trips zu einem exquisiten Spargelgericht mit Brennesselsauce und Kräutern  verarbeitet: »Kraftvoll und aromenreich – und dabei so vielfältig wie der Quattroporte.«

Maserati Quattroporte: Limousine mit Motorsport-DNA

Erhältlich in vier Motorisierungen
Leistung: 275 bis 530 PS
Verbrauch: 6,2 bis 10,7 Liter
Preis: ab 115.000 €

MEHR ERFAHREN


Das Resultat: die kulinarische Interpretation von Paul Ivić

Das Gericht zum Quattroporte: Spargel mit eingelegten Holunderblütenknospen, Brennesselpaste und Holunderessig – akribisch und liebevoll zubereitet und aromenreich. Hier geht's zum Rezept

© Falstaff/Grawatsch

Jetzt abstimmen und gewinnen!

Welcher unser kulinarischen Testpiloten hat Sie mit seinem Maserati-Gericht überzeugt? Stimmen Sie jetzt ab und gewinnen Sie ein exklusives Wochenende mit Maserati inkl. Dinner für 2 Personen bei einem der drei Spitzenköche. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Chopard »Mille Miglia Classic Chronograph Racing Colours Edition«

Inspiriert von Rennautos bringt Chopard eine Limited Edition von je 300 Chronografen in fünf verschiedenen Zifferblattfarben auf den Markt.

News

150 Jahre IWC - eine feine Auswahl von Jubiläumsuhren

Zum diesjährigen runden Geburtstag schuf die Schaffhauser Manufaktur eine eigene Jubiläums-Kollektion. Alle 27 Modelle sind limitiert und werden in...

News

Die Uhr von James Bond: Omega »Seamaster«

Zum 25. Jubiläum der Omega »Seamaster« wurde die Uhr verjüngt und technisch aufgefrischt. Die neue »Seamaster Professional Diver 300M« umfasst 14...

News

Chopard »Mille Miglia 2018 Race Edition«

Seit 30 Jahren ist Chopard Partner und offizieller Zeitmesser der Mille Miglia, der legendären Oldtimer-Rallye und zum Jubiläum bringt Chopard eine...

News

Uhrentrend: Die machen blau

Blau ist das neue Schwarz! Das trifft auch für Armbanduhren zu und das aus gutem Grund wie wir Ihnen gleich erörtern werden.

News

Produkttest: Top 5 Fischbräter

Außen braun und knusprig, dabei innen schön saftig: Für den perfekt gebratenen Fisch braucht es die passende Pfanne – Fischbräter im Test.

News

Wir gratulieren! 150 Jahre IWC

Meilensteine der Geschichte der Schaffhauser Chronometer-Manufaktur, die im Jahr 1868 von einem US-Amerikaner gegründet wurde.

News

Das war The Abarth Experience by Falstaff

Bei der Abarth Experience am Salzburgring drehte sich alles um italienische Sportwagen, Fahrvergnügen und Hochgenuss.

News

Zeit mit Aldo Sohm

Ein Tiroler im Big Apple: Der Sommelier-Weltmeister Aldo Sohm arbeitet als Wine Director im New Yorker Drei-Sterne-Michelin-Restaurant »Le Bernardin«...

News

Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

News

Gourmet-Eldorado: Der Sommer kann kommen

Um den Start in den Sommer stilsicher zu zelebrieren, sind einige weige Dinge notwendig, die Ihr Zuhause noch schöner machen. Check it out!

News

Genussvolles Yoga am Wörthersee

Von 20. bis 22. April fand im Falkensteiner Schlosshotel Velden ein genussvolles Yoga-Wochenende mit kulinarischen sowie spirituellen Highlights...

News

Jaguar: Rasante Katze

Der Name steht für britische Eleganz, perfektes Design und richtig coole Performance: Die Jaguar-Familie hat mit dem neuen SUV »E-Pace« erneut...