Falstaff Leserreise: Viva il Chianti

© Angelo Trani

Chianti

© Angelo Trani

http://www.falstaff.at/nd/falstaff-leserreise-viva-il-chianti/ Falstaff Leserreise: Viva il Chianti Weinbestockte Hügel, silbrige Olivenbäume, mittelalterliche Orte, herzhaftes Essen und spannende Weine: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf einer exklusiven Wein- und Genussreise zu den schönsten Seiten des Chianti Classico. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/8/c/csm_chianti-c-ANGELO_TRANI-2640_c93c138e60.jpg

Eine Landschaft zum Verlieben: Weinberge, Olivenhaine, Ei­­chenwälder und mittelalterliche Ansitze. Feiner Rotwein, Salami, Pecorino und das berühmte Bistecca dürfen natürlich auch nicht fehlen! Dazu die Begegnungen mit Winzern und Winzerinnen – charaktervolle Persönlichkeiten. Unsere Reise konzentriert sich auf den nördlichen Teil des Chianti Classico, das berühmte Weinbaugebiet südlich von Florenz. Es erwarten Sie fünf genussvolle Tage.

Mittwoch: Ben Arrivati!

Nach der Ankunft in Florenz besuchen wir das Weingut Castello di Monsanto in Barberino Val d’Elsa. Laura Bianchi erzeugt hier wunderbare Chianti Classico. Ihr Lagenwein Vigna Il Poggio ist top! Nach dem Zimmerbezug im »Relais Borgo del Cabreo« oberhalb von Greve genießen wie ein herzhaftes Abendessen in der »Osteria Le Panzanelle« in Lucarelli.

Donnerstag: Alter Adel, Wein und Gärten

Am Morgen besuchen wir das Weingut Nozzole der Familie Folonari, wo wir auch zu Mittag essen. Nicolò d’Afflitto ist der Chefönologe aller Frescobaldi-Weingüter. Auf seinem Castello Ruggero hat er einen wunderbaren Garten eingerichtet, in dem es eine Vielzahl an Rosen gibt, aber auch viele verschiedene Arten von Gemüsesorten. Ein absolutes Erlebnis! Danach fahren wir zur Villa Le Corti der Principi Corsini. Die Corsinis sind ein altes Adelsgeschlecht, das auch schon Päpste stellte. Duccio Corsini hat sich ganz der Produktion von Wein und Öl verschrieben. In der »Villa Le Corti« verweilen wir auch zum Abendessen.

Freitag: Panzano und ... Ciccia!

Der gesamte Tag ist Panzano gewidmet, ein Grand Cru im Chianti Classico. Am Morgen sind wir bei Fontodi, wo uns Giovanni Manetti seine Spitzenweine präsentiert. Am Nachmittag dann auf der Tenuta La Massa. Hier zeigt uns der charmante Besitzer Giampaolo Motta, wie man im Chianti Classico Spitzenweine auch völlig ohne Sangiovese erzeugen kann. Dazwischen
gibt es ein kleines Mittagessen im »Ristoro di Lamole«. »Ciccia« ist der italienische Ausdruck für Fleisch. Und Dario Cecchini ist der wohl berühmteste Metzger Italiens. Nirgends schmeckt Fleisch besser als in seinem »Officina della Bistecca«. Hier lassen wir den Abend genussvoll ausklingen.

Samstag

Am Samstagvormittag besuchen wir Volpaia hoch über der Ortschaft Radda. Giovanna Stantis Vater erwarb das Dorf Volpaia in den 1960er-Jahren. Aus dem alten Borgo entstand ein kleines Juwel mit Weingut, Trattoria und Unterkünften. Nach der Verkostung der verschiedenen Spitzenweine sind wir bei Giovanna Stanti zum Mittagessen. Den Verdauungsspaziergang absolvieren wir in Radda. Am Nachmittag erwartet uns das Weingut Querciabella in Greve. Nach einer kleinen Pause im »Relais« genießen wir unser Abendessen im »Mangiando Mangiando« in Greve.

Sonntag

Am Sonntag steht nach dem Frühstück noch ein Kurzbesuch von Florenz auf dem Programm. In der weltberühmten Renaissance-Stadt lassen wir die Reise Revue passieren und flanieren entspannt durch die herrliche Altstadt, in der schon die größten Künstler ihrer Lebenslust und ihrem Schaffensdrang frönten. Am frühen Nachmittag erfolgt dann der Heimflug.

5 TAGE CHIANTI CLASSICO VON UND MIT FALSTAFF

Termin
23.–27. September 2020

Inkludierte Leistungen
•    Reisebegleitung durch Wein- und Gourmetexperte Dr. Othmar Kiem (Falstaff Italien)
•    Flug Wien–Florenz–Wien*
•    Alle Transfers und Rundreise laut Programm
•    4 Übernachtungen im »Relais Borgo del Cabreo«
•    4 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 4 x Abendessen (inklusive Getränke)
•    Sämtliche Verkostungen, Keller- und Stadtführungen laut Programm

*andere Abflughäfen auf Anfrage

Teilnehmerzahl
Mindestens 10 und maximal 14 Personen

Pauschalpreis pro Person
•    Im Doppelzimmer: 2520 Euro
•    Einzelzimmerzuschlag:  250 Euro

INFO

Veranstalter, Kontakt, Anmeldung und Info unter:
Reiseservice WFT GmbH
ursula.grafeneder@windrose.at
T: +43 1 7262743
windrose.at


Reiseveranstalter: Reiseservice WFT GmbH, 1010 Wien, Kärntner Ring 15, Eintragungsnummer 2012/0033 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung
(RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Reiseservice WFT GmbH unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt – Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Am Graben 21,1010 Wien. Im Insolvenzfall sind sämtliche Ansprüche innerhalb von 8 Wochen direkt beim zuständigen Insolvenzabwickler AWP P&C S.A. Niederlassung für Österreich, Pottendorfer Straße 23–25, A-1120 Wien, unter der Fax: +43 1 52503-999 oder Email: vertragsverwaltung@allianz-assistance.at anzumelden. Wir nehmen an keiner Versicherungsgemeinschaft teil und haben daher eine Bankgarantie bei der Erste Bank, Am Graben 21, 1010 Wien abgeschlossen. Bitte beachten Sie die Storno- und Zahlungsbedingungen, die abhängig vom Programm, von denen der allgemeinen Österreichischen Reisebedingungen abweichen können und Ihnen mit Angebotslegung ausgehändigt werden.

Mehr zum Thema

News

Wenn der Süden ruft

Für die Menschen Europas, deren Lebensmittelpunkt nördlich der Alpen liegt, ist »der Süden« seit Jahrhunderten eine Metapher für alles, was das Leben...

News

Filmfestspiele Venedig: Specials im »Excelsior Venice Lido Resort«

Zu den Filmfestspielen kann man sich im Fünf-Sterne-Hotel auf besondere Weise verwöhnen lassen – kulinarisch und kulturell.

News

House of the Dragon: Diese Drehorte sind eine Reise wert

Die neue HBO-Serie »House of the Dragon« startet auf Sky. Wir haben uns die Schauplätze der Dreharbeiten angesehen.

News

Reisetipps: Herbstferien 2022

Der Sommer kann in die Verlängerung gehen! Wir zeigen Ihnen die besten Reiseziele für Ihren Herbst 2022!

News

Reiseverbot für Russen: Kommt ein Visa-Stopp in Europa?

Die EU denkt über ein Ende der Touristen-Visa für Russen nach.

News

Essay: Gut geht es Dänen ...

… und denen, denen Dänen nahestehen. Der alte Kalauer wird alle Jahre wieder mit der Liste der glücklichsten Nationen der Welt bestätigt. Autor und...

News

Reisetipp: Island im Winter

Island im Winter hört sich für Sie nicht für eine gute Urlaubs-Destination an? Wir zeigen Ihnen, warum Sie den Inselstaat auch abseits der Hauptsaison...

News

Die besten Reisestädte in Großbritannien 2022

Das mittelalterliche York wurde von der Plattform »Which?« zur besten Großstadt für einen Urlaub in Großbritannien gekürt. Wir verraten die...

News

Die günstigsten Städtereisen in Europa

Warschau in Polen wurde zum günstigsten Reiseziel für Paare gekürt. Bern findet sich in dieser Liste hingegen an letzter Stelle und ist somit die...

News

Die besten und schlechtesten Flughäfen in Europa

Neues Ranking der Flughäfen in Europa vor dem Hintergrund des aktuellen Flugchaos.

News

Covid-19: Chinesische Urlauber auf Insel gefangen

Wegen eines Covid-19-Ausbruchs dürfen tausende chinesische Touristen die Ferieninsel Hainan derzeit nicht verlassen.

News

Air Baltic erlaubt Flugbegleitern Tattoos und Piercings

Freiheit über den Wolken: Flugpersonal von Air Baltic muss sich keinen strikten Regeln unterwerfen.

News

Interview: Michael Ostrowski im Urlaubsfieber

Schauspieler, Drehbuchautor und Moderator Michael Ostrowski aka. Michael Stockinger fühlt in seiner neuen Sendung »Ostrowski macht Urlaub« der...

News

Florida Keys bieten neue Attraktionen

Die Region im Süden von Florida lockt Urlauber mit einem wiedereröfneten Strandabschnitt und einem renovierten Naturkundemuseum.

News

Pelješac-Brücke verkürzt Weg nach Dubrovnik

Die neue Pelješac-Brücke über die Bucht von Mali Ston erspart Kroatien-Urlaubern die Fahrt durch Bosnien-Herzegowina.