Falstaff Leserreise: The World’s Best Restaurants - Nicht mehr buchbar!

Das »Mirazur« in Frankreich ist die weltweite Nummer Eins.

© lopez De Zubiria

Das »Mirazur« in Frankreich ist die weltweite Nummer Eins.

© lopez De Zubiria

Simply the best! Das 3 Stern-Restaurant Mirazur von Chef Mauro Colagreco an der Côte d’Azur führt überraschend die aktuelle Liste der »World's 50 Best Restaurants« an. Auf Platz zwei liegt das neue Noma von Kochstar Rene Redzepi in Kopenhagen. Drittgereiht ist das Asador Etxebarri aus dem Baskenland. Europas Küchenchefs haben damit aber nicht nur das Siegerpodest des Gastro-Olymps für sich gewinnen können, sondern insgesamt sind sieben der Top Ten Restaurants der Welt in Europa und diese finden sich auf der Gourmet-Landkarte in drei Ländern, nämlich Dänemark, Spanien und Frankreich.

Als exklusive Falstaff Leserreise laden wir Sie zu einer „Once in a Lifetime“ Gourmetreise ein, bei der Sie in 10 Tagen in jedem dieser sieben einzigartigen „World´s best Restaurants“ schlemmen und unter Garantie unvergessliche Gaumenfreuden erleben werden.

Impressionen: Das erwartet Sie auf der Falstaff Leserreise

HIGHLIGHTS:

Ihr Reiseangebot umfasst:

  • Direktflüge Economy-Class Wien Kopenhagen – Barcelona – Bilbao – Paris – Nizza – Wien
  • 9 Übernachtungen in gehobenen 4* Hotels & Boutiquehotels inkl. Frühstück
  • Gourmetmenüs in 7 Restaurants aus einer Auswahl der 10 Besten der »The World`s 50 Best Restaurants«, wie z.B. der Nr. 1 – Mirazur in Menton und Nr. 2 Noma in Kopenhagen (größtenteils inkl. Weinbegleitung)
  • 6 Mittagessen in ausgewählten Restaurants (exkl. Getränke)
  • Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung in den einzelnen Destinationen
  • Alle Transfers im Kleinbus laut Reiseverlauf

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht erwähnt sind
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

REISETERMIN:

21.4.-30.4.20

REISEVERLAUF:

Tag 1, 21.4.20: Kopenhagen (-/M/A)
Vormittags Direktflug von Wien nach Kopenhagen. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie bereits von Ihrer lokalen Reiseleitung in Empfang genommen und zum 4* Hotel »71 Nyhavn« gebracht. Nach dem Check-In im Hotel spazieren Sie zum Restaurant Geist und genießen gemeinsam ein leichtes Mittagessen. Anschließend zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die Innenstadt zu Fuß. Am Abend werden Sie zum Restaurant »Noma«, der Nr. 2 der weltbesten Restaurants gebracht und genießen Ihr erstes weltbestes Menü Ihrer unvergesslichen Gourmetreise. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Tag 2, 22.4.20: Kopenhagen – Barcelona (F/M/-)
Am Vormittag erleben Sie Kopenhagen mit den Augen eines Feinschmeckers auf einer reichhaltigen Kulinarik-Tour mit kulturellen Höhepunkten. Finden Sie heraus, wieso sich das nordische Essen in jüngster Zeit zur innovativsten Küche der Welt entwickelt hat. Zudem genießen Sie Ihr Mittagessen im Restaurant »Geranium«, Nr. 5 der weltbesten Restaurants.

Anschließend fahren Sie zum Flughafen und setzten Ihre Gourmetreise weiter fort und fliegen nach Barcelona. Nach Ankunft am Abend in Barcelona erfolgt der Transfer in das 4* Hotel »Barcelona 1882«.

Tag 3, 23.4.20: Barcelona (F/M/A)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf um Barcelona und seine Märkte näher kennen zu lernen. La Boqueria, die Markthalle im Herzen der Stadt besteht in ihrer jetzigen Form seit 1914, denn in diesem Jahr erhielt sie das heute noch charakteristische Metalldach. Das Angebot in der Boqueria sucht jedenfalls seinesgleichen. Auf einer Gesamtfläche von 2583 Quadratmetern gibt es hier wirklich alles, was das Feinschmeckerherz begehrt.

Im Herzen des Stadtteils l’Eixample befindet sich die Markthalle Mercat de la Concepcio, die nur auf den ersten Blick im Schatten der Boqueria wirtschaftet. Tatsächlich kann sich der Mercat de la Conceptio weit mehr Selbstbewusstsein leisten, immerhin hat auch er bereits eine über hundertjährige Geschichte: Bereits im Jahre 1888 wurde die prachtvolle Markthalle eröffnet und ist bis heute eine Instanz im Stadtviertel und darüber hinaus. Architekturfans pilgern hierher, um den großartigen Bau des berühmten Architekten Antoni Tria i Roviras zu bestaunen, die meisten Besucher freilich kommen vor allem zum Einkaufen.

Ihr heutiges Mittagessen wird Ihnen heute im Restaurant Citrus in Form von einem Tapas-Menü serviert. Der Nachmittag steht Ihnen heute zur freien Verfügung zur Erholung oder für Erkundungen. Am Abend treffen Sie sich wieder im Hotel und fahren zum nächsten kulinarischen Highlight, zum Restaurant »Disfrutar«, Nr. 9 der weltbesten Restaurants. Dort genießen Sie ein 25-Gängeg-Degustationsmenü inkl. Weinbegleitung.

Tag 4, 24.4.20: Bilbao – San Sebastian (F/M/A)
Am Vormittag fliegen Sie von Barcelona nach Bilbao. Nach Ankunft in Bilbao werden Sie zum Restaurant »el Viejo Zortzi« gebracht und genießen dort ein Drei-Gänge-Mittagsmenü. Im Anschluss besichtigen Sie Bilbao sowie das Guggenheim Museum. Das Gebäude wurde von dem Amerikaner Frank O. Gehry in einem avantgardistischen Architekturstil entworfen und stellt ein prächtiges Szenarium für die Ausstellung von Meisterwerken der modernen und zeitgenössischen Kunst dar. Seit seiner Einweihung im Jahr 1997 sind das Guggenheim Bilbao und der Hund Puppy - eine Blumenskulptur von Jeff Koons vor dem Gebäude - zum international bekanntesten Symbol Bilbaos geworden.

Am frühen Abend geht es  weiter nach San Sebastian. Sie beziehen dort Ihr 4* Hotel Room »Mate Gorka«. Nach einer kurzen Erfrischung Fahrt zum Restaurant »Mugaritz«, Nr. 7 der weltbesten Restaurants und verköstigen ein 20-Gänge-Degustationsmenü. Nach dem Abendessen Rückfahrt ins Hotel.

Tag 5, 25.4.20: San Sebastian – Bilbao (F/M/A)
Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung von San Sebastián. Das Seebad San Sebastián (baskisch Donostia) zählt zu den schönsten Städten an der baskischen Küste. Gelegen an einer schönen Bucht, umgeben von den Ausläufern der Pyrenäen, bietet die Stadt muntere Lebendigkeit, eine außergewöhnlich gute Gastronomie und ein abwechslungsreiches Kulturangebot. Wer jetzt keine wirklichen Konsumbedürfnisse verspürt, sollte sich in Richtung Meer bewegen. Der Playa de la Concha gilt mit Recht als einer der schönsten Stadtstrände.

Nach dem Mittagessen im Restaurant Arzac fahren Sie zurück nach Bilbao und beziehen Ihr 4* NYX Hotel »Bilbao«. Sie haben ein wenig freie Zeit, um sich auszuruhen oder sich Bilbao in Eigenregie anzusehen. Am Abend Fahrt zur Nr. 3 der weltbesten Restaurants, zum Restaurant »Etxebarri«. Dort erwartet Sie ein Elf-Gänge-Degustationsmenü. Nach dem Abendessen Rückfahrt ins Hotel.

Tag 6, 26.04.20: Bilbao – Paris (F/-/-)
Am Morgen Fahrt zum Flughafen von Bilbao. Sie setzen Ihre kulinarische Reise in der Hochburg der Gourmettempel, Frankreich, fort. In Paris angekommen können Sie den restlichen Tag nach Ihren Wünschen und Vorstellungen verbringen. Besichtigen Sie die Stadt der Liebe in Eigenregie oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 4* Hotel Bob.

Tag 7, 27.04.20: Paris (F/M/A)
Sie starten den heutigen Tag mit einer ausgiebigen Stadtbesichtigung. Unteranderem besuchen das Viertel Montmartre, welches ohne Zweifel eines der Beliebtesten und Schönsten der Stadt ist. Die romantischen kleinen Gassen, in denen einst Künstler wie Picasso und Van Gogh lebten, verzaubern auch heute noch mit ihrem besonderen Charme. Zur Stärkung verköstigen Sie im Restaurant »Canard et Champagne« ein Drei-Gänge-Menü.

Am Abend erwartet Sie im 3-Sterne Restaurant »Arpège«, Nr. 8 der weltbesten Restaurants, ein Elf-Gänge-Degustationsmenü in familiärer Atmosphäre.

Tag 8, 28.04.20: Paris – Nizza – Menton (F/M/-)
Am Morgen machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer letzten Station Ihrer ausgewöhnlichen Kulinarikreise. Bequem fliegen Sie von Paris mit Air France nach Nizza. Ihre lokale Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen und gemeinsam besichtigen Sie die »kulturelle Hauptstadt« der Côte d'Azur. Inmitten einer außergewöhnlichen Naturlandschaft, zwischen dem Mittelmeer und den Bergen verspricht die mediterrane Stadt nicht nur ein ganzjährig mildes Klima, sondern ist zugleich auch ein Paradies für Kulturbegeisterte und Gourmets. Ein Drei-Gänge-Menü genießen Sie zu Mittag im Restaurant »Boccacio«.

Auf der Weiterfahrt nach Menton besuchen Sie das Fürstentum Monaco mit Monte-Carlo, bekannt für Glamour, Jachthäfen, das Casino, die Formel 1. Luxushotels, Boutiquen, Millionäre und die Grimaldis. In Menton angekommen beziehen Sie Ihr 4* Hotel »Napoleon« mit Blick auf das Mittelmeer. Der restliche Abend steht Ihnen frei zur Verfügung.

Tag 9, 29.04.20: Menton (F/-/A)
Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen verbringen. Entspannen Sie am hoteleigenen Pool, spazieren am Strand entlang oder erkunden Sie Menton in Eigenregie.

Menton erfreut sich dank seiner idealen Lage zwischen dem Meer und den Bergen, eines Mikroklimas, das man tendenziell als subtropisch einstufen kann und ist die erste der Städte mit dem Label »Villes d'Art et d'Histoire« (Städte der Kunst und Geschichte) an der Côte d'Azur und verfügt über herausragende Gärten, von denen einige als »Monument Historique« oder »Jardin Remarquable« ausgewiesen sind.

Den Abschluss dieser ultimativen Gourmetreise erleben Sie im Drei-Sterne-Restaurant »Mirazur«, welches die aktuelle Nummer Eins der weltbesten Restaurants ist. Lassen Sie sich vom Spitzenkoch Mauro Colagreco und seinen einzigartigen Kreationen verwöhnen und genießen Sie den Ausblick auf das Meer und die Stadt Menton.

Tag 10, 30.04.20: Abreise (F/-/-)
Schlafen Sie sich in Ruhe aus und genießen Sie noch ein letztes Frühstück an der französischen Küste, bevor Sie mittags zum Flughafen von Nizza gebracht werden und den Rückflug nach Wien antreten.

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

PREISE:

10 Tage inkl. Flug
€ 8.550 p.P. im Doppelzimmer
€ 9.880 im Einzelzimmer

INFO

Hotline: 0800 560 080 (kostenlos)
Mail: service@reisethek.at
www.reisethek.at/Best


Wichtige Infos/Programmhinweise

Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Dänemark, Frankreich und Spanien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen zu Dänemark
Mehr Informationen zu Frankreich
Mehr Informationen zu Spanien

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Reisende. Die Robin Tours GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 60 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl:  8 Personen

Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz auf unserer Website www.reisethek.at in der Rubrik »Rechtliches«.

Voraussichtlichen Flugzeiten:

21.4.20: Flugnummer OS 309 / Klasse: Economy / Strecke: Wien - Kopenhagen / Uhrzeit: 10:05 – 11:45 / Flugdauer: 01:40h

22.04.20: Flugnummer VY 1873 / Klasse: Economy / Strecke: Kopenhagen – Barcelona / Uhrzeit: 17:15 – 20:15 / Flugdauer: 03:00h

24.04.20: Flugnummer VY 1440 / Klasse: Economy / Strecke: Barcelona – Bilbao / Uhrzeit: 9:55 – 11:10 / Flugdauer: 01:15h

26.04.20: Flugnummer AF 1477 / Klasse: Economy / Strecke: Paris – Nizza / Uhrzeit: 10:10 – 11:35 / Flugdauer: 1:40h

Freigepäck: 23kg
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

Veranstalter: COLUMBUS Reisen GmbH, Universitätsring 8, 1010 Wien, GISA-Zahl 25378955. Anzahlung 20 % (frühestens 11 Monate vor Reiseende), Restzahlung 20 Tage vor Reiseantritt. Insolvenzabsicherung: Bankgarantie bei der Raiffeisen Bank International AG (Am Stadtpark 9, 1030 Wien, Tel: 01/71707-0) Abwickler: Austrobus – Dr. Richard GmbH & Co. KG (1110 Wien, Wildpretstraße 25A, Tel: 01/3300533, bus@richard.at). Ansprüche sind innerhalb von 8 Wochen beim Abwickler geltend zu machen. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) des Fachverbandes der Reisebüros idgF unter Berücksichtigung des Pauschalreisegesetzes (PRG; sollten einzelne Klauseln der ARB mit dem PRG in Widerspruch stehen, so gehen jene des PRG vor) sowie unsere unter www.reisethek.at/datenschutz abrufbare Datenschutzerklärung. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Mehr zum Thema

News

Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

News

Kreuzfahrtschiff »EUROPA 2« erhält Höchstnote

In der neuesten Ausgabe von »Berlitz Cruising & Cruise Ships 2020« wurden EUROPA und EUROPA 2 als einzige Kreuzfahrtschiffe mit Fünf-Sterne-Plus...

News

Die große Falstaff Reise-Umfrage

Wir wollen bei unserer Reiseberichterstattung mehr auf SIE eingehen. Verraten Sie uns Ihre Reise-Gewohnheiten und -Interessen!

News

Unter vier Augen mit Felicitas Thun-Hohenstein

Felicitas Thun-Hohenstein ist die Kommissärin des Österreich-Pavillons auf der Biennale. Im Gespräch erklärt sie ihr Konzept und verrät ihre...

News

Urlauben im Achten: Unsere Hotel-Tipps in der Josefstadt

Entdecken Sie unsere Top Auswahl an Hotels im 8. Wiener Gemeinde Bezirk!

News

Die Top Design-Lodges in Afrika

Nirgendwo anders auf der Welt schmiegt sich mondäner Luxus so sanft an die wilde Natur wie in Afrika. Und nirgendwo anders lässt sich dieses...

News

Botswana: Reisedestination zwischen Wildnis und Luxus

Botswana erobert Herz und Seele im Flug. LIVING ging auf Spurensuche und erlebte die Exklusivität von zwei spektakulären Safari-Design-Camps, die...

News

Kinder erobern europäische Großstädte

Die Kinderhotels City in München und Lissabon bieten die perfekte Basis für einen Städteurlaub mit der gesamten Familie.