Falstaff Leserreise: Long Weekend in Hamburg – Nicht mehr buchbar

Wahrzeichen Hamburgs: Die Elbphilharmonie

© Fotolia

Wahrzeichen Hamburgs: Die Elbphilharmonie

© Fotolia

Volle Kraft voraus in der Hanse-Metropole! Wir laden Sie auf ein perfektes Long Weekend mit hanseatischen Institutionen und Trend-Spots ein. Am Freitag besuchen Sie zuerst die Elbphilharmonie, die das architektonische Erscheinungsbild der Hafen City prägt. Im Anschluss stärken wir uns im Markt-Restaurant Hobenköök, wo nur Produkte aus Norddeutschland auf den Tisch kommen. Die Laissez-faire-Haltung Hamburgs schwingt im neuen Designhotel Tortue in allen Räumen. Hier checken Sie ein und werden Sie sich in unmittelbarer Nähe der Einkaufsmeile Neuer Wall rundum wohlfühlen.

Zum abendlichen Aperitif entführen wir Sie dann an die Bar des Luxushotels Fontenay mit Blick auf die Außenalster. Für seine fantasievollen mediterranen Gourmetkreationen wurde Matteo Ferrantino, Chef im bianc mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Beim 8-Gang Emotion-Dinner können Sie seine Geschmacksexplosionen als Abschluss ihres Tages verkosten. Am Samstagvormittag geht es mit der Fähre nach Övelgönne, von wo uns ein gemütlicher Spaziergang entlang der Elbe Hotel Louis C. Jacob führt. Hier bleiben wir auf ein Glas Wein und ein feines Mittagessen von Sternekoch Thomas Martin. Der restliche Tag bleibt Ihnen für individuelle Erkundungen oder zum Shoppen. Wer am Abend noch Lust zum Ausgehen verspürt, begleitet uns nach St. Pauli, wo wir in der Bar Standard mit einem Aperitif aufs schöne Leben anstoßen werden. Am Sonntag ist für Frühaufsteher ein Besuch des Hamburger Fischmarktes Pflicht. Von der Elbe weht eine leichte Brise, Hamburger Originale schreien sich die Seele aus dem Leib und es riecht nach Meer vermischt mit Bratwurst und Fischbrötchen. Zum Abschluss lassen wir uns bei einem Lunch in Kinfelts Kitchen nochmals richtig verwöhnen, bevor unser genussvolles Long Weekend zu Ende geht…

Impressionen: Das erwartet Sie auf der Falstaff Leserreise

HIGHLIGHTS:

Ihr Reiseangebot umfasst:

  • Direktflüge Economy Class ab/bis Wien mit Austrian Airlines nach Hamburg
  • 2 Übernachtungen im 4* Design Hotel Tortue inkl. Frühstück
  • Besichtigung der Elbphilharmonie
  • 3-Gänge Mittagessen im Hobenköök (exkl. Getränke)
  • Aperitif in der Fontenay Bar mit Blick auf die Hansestadt
  • 8-Gänge Signature Menü im Sterne-Restaurant bianc inkl. Weinbegleitung
  • Fahrt mit der Fähre nach Övelgönne
  • Mittagessen im Sterne-Restaurant des Hotel Louis C. Jacob inkl. Weinbegleitung
  • Mittagessen im Kinfelts Kitchen bei Sterne-Koch Kirill Kinfelt (exkl. Getränke)
  • Gourmet Reise Club Reisebegleitung durch Geschäftsführer Roland Gölles
  • Transfers im Komfort-Kleinbus laut Reiseverlauf

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Getränke und Mahlzeiten die nicht erwähnt sind
  • Optionale Aktivitäten

REISETERMIN:

11.10. - 13.10.19

REISEVERLAUF:

Tag 1, 11.10.19: Anreise, Besichtigung Elbphilharmonie & Welcome Dinner Restaurant Bianc (-/M/A)
Direktflug von Wien nach Hamburg, dort treffen Sie Ihre Gourmet Reise Club Begleitung. Anschließend Fahrt in die Stadt. Sie besichtigen zu Beginn die Elbphilharmonie und spazieren im Anschluss zum Markt-Restaurant Hobenköök um dort ein 3-Gänge Menü, mit Produkten aus Norddeutschland, zu genießen. Danach spazieren Sie weiter zum Designhotel Tortue für den Check-in. Den restlichen Nachmittag können Sie frei gestalten, bevor es am Abend zum Aperitif in die Bar des Hotel Fontenay, mit Rundumblick über auf die Außenalster und die Stadt, geht. Nach diesem herrlichen Drink fahren Sie weiter zum Restaurant Bianc. Matteo Ferrantino - schon der Name des Küchenchefs klingt südländisch und so ist auch das Konzept. Den gebürtigen Italiener hat es von Portugal (hier leitete er zusammen mit Dieter Koschina die Küche des 2-Sterne-Restaurants der »Vila Joya« in Albufeira) in den hohen Norden Deutschlands verschlagen, wo er seit November 2017 mediterrane Küche auf modern-kreative Art umsetzt. Die Location empfängt Gäste mit großzügigen Räumen mit Platz für Genuss und Entspannung. Weiß trifft hier auf helles Holz, mediterraner Fauna und angenehmer Beleuchtung. Genießen Sie ein 8-Gänge Signature Dinner inkl. Weinbegleitung.

Tag 2, 12.10.19: Elbschifffahrt und Mittagessen im 2* Restaurant des Hotel Louis C. Jacob (F/M/-)
Ihr heutiger Tag startet mit einer Elbschiffahrt per Fähre von den Landungsbrücken bis Övelgönne, in Hamburgs noble Elbvororte. Von dort aus spazieren gemütlich entlang dem Elbufer bis zum eleganten Hotel Louis C. Jacob. Direkt am Fluss, mit bestem Ausblick auf die ein- und auslaufenden Ozeanriesen, liegt das elegante Hotel. Im Zwei-Sterne-Restaurant von Thomas Martin wird Ihnen ein 4-Gänge Menü inkl. Weinbegleitung serviert. Französische Küche ohne viel Schnickschnack mit raffinierten und fantasievollen Kreationen, zeitgemäß und modern. Bei den Zutaten legt Thomas Martin Wert auf Leichtigkeit, Erdverbundenheit und Regionalität. Im Anschluss an das Essen genießen Sie einen Transfer zurück in die Stadt. Der restliche Tag und Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Hansestadt in Eigenregie oder genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Sollten Sie das Hamburger Nachtleben erkunden wollen, entführt Sie optional Ihre Gourmet Reise Club Begleitung entlang der Reeperbahn und auf einen italienischen Aperitivo in die Bar Standard. Der Standard ist nicht nur irgendeine Bar, sondern ein kleines Stück Italien. Stuzzi-was? Die kleinen Häppchen, die Mina hinten in der Küche mit viel Liebe auf die Teller zaubert, heißen Stuzzichini.

Tag 3, 13.10.19: Abreise (F/M/-)
Zählen Sie zu den Frühaufstehern? Dann haben Sie optional die Möglichkeit mit Ihrer Gourmet Reise Club Begleitung den Hamburger Fischmarkt am frühen Morgen zu besuchen. Der legendäre Fischmarkt am Sonntagmorgen in St. Pauli ist Kult – die Atmosphäre muss man erlebt haben.Zu Mittag checken Sie aus Ihrem Hotel aus, bevor ein 4-Gänge Mittagsmenü im Kinfelts Kitchen auf Sie wartet. In unmittelbarer Nähe zur Elbphilharmonie betreibt der aus dem besternten »Trüffelschwein« bekannte Kirill Kinfelt sein zweites Restaurant. Chic-modern die Einrichtung, ambitioniert und zugleich bodenständig die regional-saisonale Küche. Anschließend Fahrt zum Flughafen für den Check-In und Ihren Rückflug nach Wien.


F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

PREISE:

3 Tage inkl. Flug
€ 1.490 p.P. im Doppelzimmer
€ 1.790 im Einzelzimmer

INFO

HINWEIS: DIESE REISE IST NICHT MEHR BUCHBAR.

Hotline: 0800 560 080 (kostenlos)
Mail: falstaff@gourmet-reise.club

Persönliche Buchungsstellen

Martin Witzelsberger im Raiffeisen Reisebüro Am Karmelitermarkt
Tandelmarktgasse 1, 1020 Wien
01/533 77 82 – 14
 
Maximilian Obruca im Raiffeisen Reisebüro St.Pölten
Franziskanergasse 4, 3100 St. Pölten
02742/ 35 46 81-30
 
Anke Oberhofer im Geo Reisebüro Salzburg
Alpenstraße 48, 5020 Salzburg
0662/890 111-220


Wichtige Infos/Programmhinweise

Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. <a Mehr Informationen

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Reisende.
Die Robin Tours GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 60 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen   

Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz in der Rubrik »Rechtliches«.

Voraussichtlichen Flugzeiten:
11.10.19: Flugnummer OS 175 / Klasse: Economy / Strecke: Wien - Hamburg / Uhrzeit: 7.15 – 8.50 Uhr / Flugdauer: 1:35 h
13.10.19: Flugnummer OS 170 / Klasse: Economy / Strecke: Hamburg – Wien / Uhrzeit: 18.40 – 20.10 Uhr / Flugdauer: 1:35 h

Freigepäck: 23kg

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

Veranstalter: Robin Tours GmbH, Unterer Stadtplatz 11, 6330 Kufstein, GISA-Zahl 29305292.  Anzahlung 20% (frühestens 11 Monate vor Reiseende), Restzahlung 20 Tage vor Reiseantritt. Insolvenzversicherung: Zürich Insurance plc Niederlassung Deutschland, Abwickler: Cover-Direct, Tel.: +43 1 969 08 40. Ansprüche sind innerhalb von 8 Wochen beim Abwickler geltend zu machen. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) des Fachverbandes der Reisebüros idgF unter Berücksichtigung des Pauschalreisegesetzes (PRG; sollten einzelne Klauseln der ARB mit dem PRG in Widerspruch stehen, so gehen jene des PRG vor) sowie unsere unter www.reisethek.at/datenschutz abrufbare Datenschutzerklärung. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Mehr zum Thema

News

Unter vier Augen mit Felicitas Thun-Hohenstein

Felicitas Thun-Hohenstein ist die Kommissärin des Österreich-Pavillons auf der Biennale. Im Gespräch erklärt sie ihr Konzept und verrät ihre...

News

Urlauben im Achten: Unsere Hotel-Tipps in der Josefstadt

Entdecken Sie unsere Top Auswahl an Hotels im 8. Wiener Gemeinde Bezirk!

News

Die Top Design-Lodges in Afrika

Nirgendwo anders auf der Welt schmiegt sich mondäner Luxus so sanft an die wilde Natur wie in Afrika. Und nirgendwo anders lässt sich dieses...

News

Botswana: Reisedestination zwischen Wildnis und Luxus

Botswana erobert Herz und Seele im Flug. LIVING ging auf Spurensuche und erlebte die Exklusivität von zwei spektakulären Safari-Design-Camps, die...

News

Kinder erobern europäische Großstädte

Die Kinderhotels City in München und Lissabon bieten die perfekte Basis für einen Städteurlaub mit der gesamten Familie.

News

Korea – weit mehr als Kimchi

Denkt man an die Kulinarik und die Küche Koreas, fällt einem erst einmal Kimchi ein. Eventuell Bulgogi. Aber so gesehen ist Korea vielleicht jenes...

News

»Schloss Lieser« an der Mosel eröffnet

Die Zimmer und Suiten des Lifestyle-Hotels bieten Blick auf Mosel und Weinberge, der Österreicher Wolfgang Preßler zeichnet im Restaurant für...

News

Best of Italien: 50 Empfehlungen

Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

In den Urlaub mit Google

Ob Speisekarten-Übersetzen oder Tagesausflug-Planen – die Google-Dienste machen Reisen einfacher. Plus: Reise-Trending – was in Österreich am öftesten...