vlnr: Mag. Wilhelm Klinger (Geschäftsführer Österreich Wein Marketing), Peter Moser (Falstaff-Chefredakteur), Gerhard Pittnauer (Winzer des Jahres), Adi Schmid (Weinpersönlichkeit des Jahres), Wolfgang Rosam (Falstaff-Herausgeber) / Foto: © APA (Sche
vlnr: Mag. Wilhelm Klinger (Geschäftsführer Österreich Wein Marketing), Peter Moser (Falstaff-Chefredakteur), Gerhard Pittnauer (Winzer des Jahres), Adi Schmid (Weinpersönlichkeit des Jahres), Wolfgang Rosam (Falstaff-Herausgeber) / Foto: © APA (Sche

Es ist in der österreichischen Weinszene unbestritten die höchste Auszeichnung, die ein Winzer erlangen kann: Der Golser Winzer Gerhard Pittnauer wurde am Sonntagnachmittag bei der Weinmesse VieVinum in der Wiener Hofburg zum Falstaff Winzer des Jahres 2014 gekürt. In der Falstaff-Lounge, in der auch hochkarätige Winzer aus Deutschland und Italien ihre Weine präsentierten, wurde zudem der »Steirereck«-Sommelier Adi Schmid als »Weinpersönlichkeit des Jahres« gewürdigt. Einen ersten Einblick in die Qualität des Weißweinjahrgangs 2013 sowie des Rotweinjahrgangs 2012 konnte man außerdem dem frisch gedruckten »Ultimate Wine Guide Austria« entnehmen.

>>> Bilderstrecke zur Ehrung von Schmid und Pittnauer

>>> Die besten Bilder: Der zweite Tag der VieVinum

>>> Fotos: Verkostung Soave trifft Grünen Veltliner

Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014
Der Golser Winzer ist eine der führenden Persönlichkeiten der international geschätzten Pannobile-Gruppe. Seit vielen Jahren sorgt der Avantgardist für feingliedrige und charakterstarke Rotweine. Er hat sich besonders den Sorten Sankt Laurent und Pinot Noir verschrieben, die er in unterschiedlichen Ausbauweisen in großartiger Qualität in die Flaschen bringt. Zukunftsweisend ist nicht nur seine puristische Philosophie der Weinbereitung, auch das Etikettendesign und die Architektur seines Weinguts haben neue Maßstäbe gesetzt. Pittnauer freute sich über die Auszeichnung als »Bestätigung des bisherigen Weges und Herausforderung für die Zukunft«.

Adi Schmid, Weinpersönlichkeit des Jahres 2014
Wenn man den steten Wandel in der heimischen Gastronomie betrachtet, dann kann er als wahrer Fels in der Brandung bezeichnet werden. Seit den 70er-Jahren ist Adi Schmid kundiger und einfühlsamer Berater, was die Wahl des passenden Weines zu den Gerichten der Steirereck-Küche betrifft. Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam würdigte Schmid als »Château Petrus unter den österreichischen Sommeliers«. Durch seine unaufdringliche, aber dauerhafte Präsenz in der heimischen Spitzengastronomie ist Schmid zu einer wahren Institution geworden, von der schon Generationen von jungen Kollegen profitieren durften. Das sind viele gute Gründe, um von Falstaff als »Weinpersönlichkeit des Jahres 2014« geehrt zu werden.

Ultimate Wine Guide Austria 2014
Alle zwei Jahre fokussiert sich das Interesse der internationalen Weinszene auf österreichische Weine. Rund 15.000 Besucher frequentieren die Hofburg, wenn die VieVinum, die wichtigste heimische Weinmesse abgehalten wird. Mit Spannung wurden die ersten Weinbewertungen des Falstaff-Verlages erwartet, die am Sonntag im »Ultimate Wine Guide Austria 2014« veröffentlicht wurden. Wein-Chefredakteur Peter Moser hat die Jahrgänge 2013 für Weißwein sowie 2012 für Rotwein unter die Lupe genommen und nach dem bewährten 100-Punkte-System bewertet. Der englischsprachige Weinguide gilt einerseits für internationale Weinfachleute als unverzichtbarer Überblick über die besten heimischen Weingüter und andererseits für die heimische Weinszene als erster Gradmesser der neuen Jahrgänge. Im Guide finden sich über 1500 neue Weinbewertungen von beinahe 200 Weingütern.

Mehr zum Thema

  • © Falstaff/Zsifkovits
    15.06.2014
    VieVinum 2014: Der zweite Tag in Bildern
    FOTOS: Auch am Sonntag waren Gäste und Aussteller in ausgezeichneter Stimmung.
  • © Falstaff/Zsifkovits
    14.06.2014
    Der erste Tag der VieVinum in Bildern
    FOTOS: Beste Stimmung bei Ausstellern und Gästen in der Wiener Hofburg.
  • Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam, »Steirereck«-Patronne Birgit Reitbauer und Giampaolo Motta vom Weingut La Massa  © Falstaff/Zsifkovits
    14.06.2014
    FOTOS: Die Falstaff-Lounge auf der VieVinum
    Prominente Gastwinzer aus Italien und Deutschland lockten viele interessierte Weinfreunde an.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Méo-Camuzet

    Jean-Nicolas Méo ist in mehr als 100 Jahren das erste Mitglied seiner Familie, das sich ganz und gar dem Weingut verschrieben hat. Seine Burgunder...

    News

    Weinflohmarkt im Pub Klemo-Lager

    Insgesamt 2000 Flaschen gereifte Weine werden am 15. Februar im »Pub Klemo Weinshop und Bar« zum Verkauf stehen.

    News

    Uhudler: Keine verbotene Liebe

    Der Weg vom Heckenklescher zur preisgekrönten, lokalen Rarität: Illegalität, Rechtsstreite und die Etablierung zum Kultgetränk sorgten für starke...

    News

    Best of Champagner-Hotspots in Wien

    Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

    News

    Liebe geht durch die Lagen

    Das Bioweingut Lenikus Wien pflegt besondere Rebanlagen, die kleine Erträge und Weine mit besonderem Charakter hervorbringen.

    Advertorial
    News

    Eisenberg: Idylle im Süden

    Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

    Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

    News

    Michael Strohmeier bei der Schlossquadrat-Trophy

    Michael Strohmeier vom Familienbetrieb Peiserhof ist der vierte Finalist. Am elften Februar präsentiert er seine Weine im »Restaurant Gergely´s«.

    News

    Spanische Schaumweine im Aufbruch

    Die spanische Schaumweinszene begibt sich auf neue, erfolgsversprechende Wege.

    News

    Feuerwehr rettet Rekord-Wein von Keringer

    Die größte gläserne Weinflasche der Welt wurde undicht. Wir haben FOTOS von der spektakulären Rettungsaktion.

    News

    Heurigen-Legende Ernst Huber ist tot

    Der Gründer des beliebten Heurigen »Fuhrgassl-Huber« ist im Alter von 84 Jahren friedlich eingeschlafen. Er stand bis zuletzt täglich im Betrieb.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

    Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

    News

    Schaumwein aus der Schweiz

    Viele Schweizer Weinproduzenten haben auch einen Schaumwein im Programm – lange war deren Qualität durchwachsen. Doch in den letzten Jahren wurde...

    News

    Wine Star Awards: Alberto Tasca wird prämiert

    Das renommierte US-Fachmagazin Wine Enthusiast übergab dem Weingut Tasca d´Almerita in San Francisco die Auszeichnung »European Winery 2019«.

    News

    Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

    Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

    News

    WEIN & GENUSS Linz eröffnet das Weinjahr

    Oberösterreich eröffnet das neue Weinjahr mit der feinen Messe WEIN & GENUSS Linz am 14. und 15. Februar 2020 im Design Center Linz.

    Advertorial
    News

    »Kattus«: Limitierte Edition für »Babylon Berlin«

    Zwei Wochen gratis streamen und »Kattus«-Sekt schlürfen: Zum Start der neuen Episoden für »Babylon Berlin« bringt »Kattus« eine limitierte...

    News

    Festtagsraritäten 2019: Weihnachtliche Spitzen

    Kurz vor Weihnachten kam eine erlesene Kennerrunde zusammen, um auf Einladung von Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam ausgewählte Raritäten zu...

    News

    Gelungene Mischung: Der Jägerball-Wein 2020

    Der Jägerballwein 2020 stammt aus dem Keller des legendären Weinguts Mayer am Pfarrplatz. Ing. Franz Mayer war passionierter Waidmann. Seine...

    News

    Prickelndes Italien: Prosecco, Spumante, Franciacorta

    FOTOS: Italien ist mit Prosecco weltweit erfolgreich. Es gibt aber auch hochfeinen Metodo Classico mit langer Tradition.