Top: Das Restaurant »Freiwild« in Wien / Foto beigestellt
Top: Das Restaurant »Freiwild« in Wien / Foto beigestellt

 

 

 

 


Gäste können dem Koch über die Schulter schauen

Im »Freiwild« in Wien lässt der Küchenchef Gäste in die Töpfe schauen und verrät Geheimtipps bei der Zubereitung.

»Wo sonst erlebt man so etwas? Der Koch lud mich in die Küche ein, ließ mich beim Zubereiten der Speisen zusehen und unterhielt sich mit mir über die richtige Zubereitung. Dabei konnte ich sehen, wie groß Qualität und Sorgfalt hier geschrieben werden. Mein persönliches Highlight: Der Kaiserschmarren. Außen knusprig, innen der‑maßen flaumig, ein Hochgenuss! Das Restaurant hat sich wirklich gemausert. Von den anfänglichen Schwierigkeiten ist hier nichts mehr zu merken, auch der Service ist perfekt eingespielt und das Ambiente urig-gemütlich. Ich komme gerne wieder!«


Restaurant »Postschänke« / Foto beigestellt
Restaurant »Postschänke« / Foto beigestellt


Nockerl nicht auf der Karte? Kein Problem für die Küche
Sonderwünsche sind in der »Postschänke« (NÖ) kein Problem und werden vom
Wirt persönlich entgegengenommen.
»Im Wienerwald versteht man es, Gäste zu begeistern. Als mein Mann seine Lieblingsspeise Eiernockerl nicht auf der Karte fand, wurde sie kurzerhand für ihn zubereitet. Kommentar des Wirts: ›Nockerl haben wir immer da! Wenn Sie auf etwas Appetit haben, einfach nachfragen.‹ Das finde ich wirklich toll! Der neue Inhaber Alfred Reiter ist ein Musterbeispiel an Gastfreundlichkeit, man fühlt sich willkommen wie bei Freunden. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch!«

»Hausmair's Gaststätte« / © Falstaff (Elisabeth Gessner)
»Hausmair's Gaststätte« / © Falstaff (Elisabeth Gessner)

 


Wirt brüllt sein Personal vor den Gästen an
Zwei Gourmetclubmitglieder sind entsetzt: Der Wirt in »Hausmair’s Gaststätte« in Wien schreit durch das gesamte Lokal.
»Das Positive zuerst: Das Gasthaus selbst ist stimmig, das Essen in Ordnung, das Ambiente passt auch. Nur die Atmosphäre lässt sehr zu wünschen übrig: Während unseres Besuchs wurden wir unfreiwillig Zeugen, wie der Hausherr aus der Küche heraus seine Belegschaft anbrüllte und sie lautstark durch das ganze Lokal hinweg maßregelte. So ein Benehmen ist für niemanden angenehm – weder für das Personal noch für die Kundschaft, denn auch uns war diese Situation mehr als peinlich! Schade, denn unter diesen Umständen besuchen wir das ansonsten durchaus ansprechende Gasthaus nicht mehr – schließlich wollen wir uns beim Essen wohlfühlen.«

Kristall-Lady tschickt in Nichtraucherzone
Wenn Gäste sich nicht zu benehmen wissen: »Fiona – the smoking gun«. Peinlicher Auftritt in einem Wiener Lokal.
Es ist Oktober und der Schauplatz ein bekanntes Wiener Innenstadtlokal – eines der Lieblingslokale der berühmten Fiona Swarovski und ihres Gemahls, Ex-Finanzminister KHG. Fiona raucht gerne. Und es kümmerte sie wenig, dass das hier verboten war oder sich andere gestört fühlen. So zündete sich Fiona im Nichtraucherbereich eine Zigarette an, paffte genussvoll und ohne Scham. Die Hinweise des Servicepersonals – »Frau Swarovski, das ist hier leider verboten« – störten sie genauso wenig wie die Bitte eines Gastes vom Nebentisch, das Rauchen doch zu unterlassen. Fionas lapidare Antwort: »Wenn es Sie stört, können Sie ja gehen.« Geht’s noch, gnädige Frau?

Restaurant »ExAKT« / Foto beigestellt
Restaurant »ExAKT« / Foto beigestellt

 


Hund des Hausherrn rennt wild durchs Restaurant
Gebell und Schmutz: Ein freilaufender Hund sorgt bei Gästen des Linzer Restaurants »ExAKT« für Unbehagen.
»Dieser Hund scheint sonst wenig Auslauf zu bekommen, denn der Vierbeiner des Hausherrn rannte andauernd durch das Restaurant und bellte dazu unentwegt – sehr störend. Und überhaupt: Wie sieht’s mit der Hygiene aus? Darüber hinaus haben manche Menschen Angst vor Hunden – ist dem Wirt das egal? Auch das Weinangebot ist leider alles andere als zufriedenstellend: Die Weinkarte ist veraltet und entspricht nicht dem vorhandenen Angebot. Als ich nach bestimmten Sorten fragte, waren alle drei seltsamerweise ausverkauft. Das Essen ist zwar durchaus gut, aber Begeisterung kommt bei diesen Störfaktoren nicht wirklich auf.«

Foto beigestellt
Foto beigestellt


REAKTION
Robert Geidel, Wirt des Landgasthofs »Zur Linde« (Laaben, NÖ), entschuldigt sich nachträglich für einen Servicefehler.
In der vergangenen Ausgabe berichteten wir von der Kritik eines Gourmetclubmitglieds an einem verbrannten Tortenboden, der kommentarlos abserviert wurde, eine angemessene Reaktion blieb aus. Der Inhaber des Restaurants, Robert Geidel,  entschuldigt sich: »Dieser Vorfall tut mir wirklich sehr leid, so etwas ist bei uns sonst nicht üblich. Während der Saison nehmen wir Praktikanten als Aushilfen auf, die anscheinend wirklich noch einiges zu lernen haben. Wären wir sofort davon informiert worden, hätten wir selbstverständlich entsprechend reagiert.«

Die Redaktion behält sich vor, dem Falstaff zugesandte Berichte aus Platzgründen für die Veröffentlichung zu kürzen. Wenn auch Sie von »bemerkens­werten Erlebnissen« in Restaurants berichten können, senden Sie diese bitte an redaktion@falstaff.at.

Mehr zum Thema

  • Eines der am besten bewerteten Restaurants ist das »Ikarus« im Salzburger Hangar-7.
    26.02.2013
    Aufruf: Teilen Sie uns Ihre Gastro-Erlebnisse mit!
    Die Bewertungen der Gäste zählen – lassen Sie uns an Ihren Restaurant-Erlebnissen teilhaben!
  • Im »Landhaus Bacher« weiß man zu begeistern / Foto beigestellt
    18.10.2013
    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm
    Plus für »Kulmer« und »Landhaus Bacher«, Minus für »Zur Linde«, »Maria Loretto« und »Mole West«
  • Das Paar Bachler sorgt für Begeisterung / Foto: beigestellt
    04.09.2013
    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm
    Plus für »Bachler«, »Klostergasthaus Thallern« und »Gasthof Lang zur Festenburg«, Minus für »Starcke Haus« und »Herknerin« sowie eine...
  • Mehr zum Thema

    News

    Wein zu Pasta: Das passt zu Tonnarelli Cacio e Pepe

    Würziger Pecorino Romano und schwarzer Pfeffer geben dem Gericht Pfiff – Weißwein ist die perfekte Begleitung.

    News

    Wein zu Pasta: Das passt zu Lasagne al Forno

    Eine Lasagne ist sämig, würzig und reichhaltig zugleich und damit ein perfekter Partner für elegante Rotweine. Die Falstaff-Weinredaktion präsentiert...

    News

    Gastro-Trend: Alkoholfreie Speisenbegleiter

    Ob Frucht- und Gemüsesäfte, Shrubs oder Fermentiertes – die Bandbreite an alkoholfreien Alternativen zur klassischen Weinbegleitung ist groß. Falstaff...

    News

    Pasta: Regeln und Irrtümer

    Welche Sauce passt zu welcher Pasta? Darf Öl ins Kochwasser? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet.

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    Webshop-Tipps: Feinste Delikatessen online kaufen

    Kaviar, Lachs, Corned Beef und Co.: Wir haben die besten Online-Shops für Delikatessen zusammengetragen.

    News

    Inspirationen für die Fisch-Küche

    Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

    News

    Essay: Pasta als perfektes Soulfood

    Sich rund um eine Schüssel Nudeln zu versammeln, bedeutet mehr, als nur seinen Hunger zu stillen. Pasta schafft Zusammenhalt. Und sie ist damit gerade...

    News

    Wein zu Pasta: Das passt zu Tagliatelle alla Scoglio

    Pasta mit Meeresfrüchten gehört zu den klassischen »primi piatti« – der Wein dazu sollte beschwingen. Wir verraten sechs perfekte Pairings.

    News

    Wie uns Essen glücklich macht

    Essen macht glücklich – kaum jemand würde dem widersprechen. Aber warum eigentlich? Und wie genau? Auf der Suche nach dem Einfluss der Ernährung auf...

    News

    Macht Pasta wirklich dick?

    Dick sollen sie machen und Diabetes fördern – die Fama um Nudeln hält sich hartnäckig. Während »Low Carb« die Kohlenhydrate verteufelt, raten einige...

    News

    Corona: Öffnungsgipfel liefert überzeugende Argumente

    Schulterschluss von Gastronomie, Hotellerie und Kultur – eine kontrollierte Öffnung mit Eintrittstests und FFP2-Masken kann Infektionsgeschehen...

    News

    Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

    40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

    News

    Balsamico-Streit zwischen Italien und Slowenien

    Incredibile! Slowenien will seinen Essig »Aceto Balsamico« nennen. Das stößt den Italienern richtig sauer auf.

    News

    »The Kitchen Impossible Box« für zu Hause

    Passend zur VOX-Kochshow präsentiert Tim Mälzer seine Kitchen Impossible-Boxen: Neben Köstlichkeiten vom TV-Koch selbst gibt es auch Gerichte seiner...

    News

    Kitchen Impossible: Alexander Wulf im Porträt

    In der dritten Folge von Kitchen Impossible liefern sich Alexander Wulf von »Burgstuben Residenz« und Tim Mälzer ein kulinarisches Duell.

    News

    Corona: Perspektive für Gastro-Öffnung vor Ostern

    Bei einem Gastro-Gipfel bei Kanzler Kurz wurde erörtert, wie bereits im März wieder aufgesperrt werden könnte. WKO sieht Eintrittstests für...

    News

    Balance Days im Handwerk Restaurant Wimberger

    Ganz nach dem Motto: »Wir kochen, Sie genießen mit gutem Gewissen«. Fitter, leichter und glücklicher fühlen mit KOSTbarkeiten aus dem Handwerk...

    Advertorial
    News

    Corona: 81 Prozent für Gastro-»Reintesten«

    Eine überwältigende Mehrheit befürwortet einen Zugang zur Gastronomie mit vorherigem Corona-Test. Dem Testen kommt eine Schlüsselrolle zu.

    News

    Kitchen Impossible: Daniel Gottschlich schlägt Tim Mälzer

    Die zweite Folge und die zweite Niederlage – Tim Mälzer musste sich bei Kitchen Impossible erneut geschlagen geben.